Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 B6 S-Line Exterieur

A4 B6 S-Line Exterieur

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 20. Februar 2011 um 18:04

Hi

Möchte an meinem Audi A4 das Exterieur paket nachrüsten.

Nun meine Frage hat hier jemand zufällig etwas vom Exterieur paket überflüssig und Verkauft es?

Oder weiß jemand wo man es herbekommt außer beim freundlichen?

Danke schonmal im Vorraus :)

Ähnliche Themen
23 Antworten

Hallo StandArt,

ich glaube man muss bei Dir mal grundsätzlich von vorne anfangen.

Es gibt verschiedene Fronten für den B6:

[list]

  • Die Standardfront, die Du ja offenbar hast
  • Die S-Line-Front und die
  • S4-Front
  • [list]

    Die S4-Front lassen wir mal außen vor, da diese ziemlich unabhängig von den anderen beiden ist. Sie ist einteilig, die Deckel der SRA von der Standard-Front passen nicht, die Gitter um die Nebler sind starr, die Nebelscheinwerfer passen nicht und die Metallstange unterm Plastik ist etwas anders (ich glaube kürzer). Auch der mittlere untere Grill passt nicht von den anderen beiden Fronten. Letztlich ist der Umbau auf S4-Front aber auch nicht viel teurer als der Komplettumbau MIT Stoßstange auf S-Line-Front.

    Zu den anderen beiden: Beide, sowohl die Standard- als auch die S-Line-Front sind zweiteilig. Sie bestehen aus einer Stoßstange und einem Ansatz.

    Die Stoßstange reicht von der Höhe unterhalb Scheinwerfer/Kühlergrill bis unterhalb des unteren Grills. Der Ansatz reicht von unterhalb Nummernschild bis zur unteren Motorverkleidung. Von außen wirkt es, als ob man einfach den S-Line-Frontansatz an die Stoßstange anklipsen könne. Tatsächlich ist der Teil der Stoßstange hinter dem Ansatz aber für die S-Line-Front tiefer gezogen, damit auch der etwas tiefer reichende S-Line-Fontansatz unten noch Halt von der Stoßstange erhält. Das ist das, was in der Umbauanleitung zum Umbau beschrieben wird. Die Stoßstange der S-Line-Front nennt sich im ETKA übrigens "Stoßstange verstärkt" und hat vor ein paar Jahren mal ~350 € gekostet. Sieht auch nicht viel anders aus als die Standard-Stoßstange nach dem Umbau, wirkt also wie selbst umgebaut.

    Die drei Gitter beider Fronten sind nach vorne rausnehmbar. Wenn Du also nur ein defektes Gitter hast und das 50 € kostet, ist es die billigste Lösung ein neues Gitter einzusetzen. Willst Du eine S-Line-Front haben, brauchst Du auch die drei Gitter, denn keines von der Standard-Front passt. Auch der untere S4-Grill passt nicht plug 'n play, wenn die Form auch sehr ähnlich ist.

    Sonstige Teile wie Abdeckung der Abschleppöse, Scheinwerferreinigungsanlage, PDC-Sensoren und Nebelscheinwerfer passen von der Standard-Front in die S-Line-Front.

    In der Bucht findet man meistens nur den Ansatz und den meistens teurer als beim :).

    Gruß

    Rainer

    Hier noch ein paar Bilder:

    Standard-Front

    S-Line-Front

    S4-Front

  • wow super, vielen lieben Dank für die Mühe, Rowdy!

    Nun bin ich nicht nur allerbestens im Bilde sondern auch überredet, es echt sein zu lassen. Danke!

    nachdem ich mir gerade noch ein paar S Line Ext. Bilder angesehen habe, finde ich sogar, das diese Seitenschweller irgendwie gar nicht so wirklich die Form unterstreichen oder sportlich aussehen, das sind doch eher so Fremdkörper finde ich. DIe Silouette des B6 ist doch so schön dynamisch und klassisch zugleich, und dann so stachelige abstehende Schweller, nee das ist nciht meins. Ist ja nur meine Meinung aber vielleicht gibt es ja auch ähnlich denkende.

    Zitat:

    Original geschrieben von StandArt

    nachdem ich mir gerade noch ein paar S Line Ext. Bilder angesehen habe, finde ich sogar, das diese Seitenschweller irgendwie gar nicht so wirklich die Form unterstreichen oder sportlich aussehen, das sind doch eher so Fremdkörper finde ich. DIe Silouette des B6 ist doch so schön dynamisch und klassisch zugleich, und dann so stachelige abstehende Schweller, nee das ist nciht meins. Ist ja nur meine Meinung aber vielleicht gibt es ja auch ähnlich denkende.

    Das kannst du nur sagen weil die sie noch nie live gesehen hast... ;) Ich glaube deine Meinung teilt so ziemlich keiner... Aber gut, soll ja nichts heißen ;)

    Zitat:

    Original geschrieben von CoolWater

    Zitat:

    Original geschrieben von StandArt

    nachdem ich mir gerade noch ein paar S Line Ext. Bilder angesehen habe, finde ich sogar, das diese Seitenschweller irgendwie gar nicht so wirklich die Form unterstreichen oder sportlich aussehen, das sind doch eher so Fremdkörper finde ich. DIe Silouette des B6 ist doch so schön dynamisch und klassisch zugleich, und dann so stachelige abstehende Schweller, nee das ist nciht meins. Ist ja nur meine Meinung aber vielleicht gibt es ja auch ähnlich denkende.

    Das kannst du nur sagen weil die sie noch nie live gesehen hast... ;) Ich glaube deine Meinung teilt so ziemlich keiner... Aber gut, soll ja nichts heißen ;)

    nö, genau, freies Land freie Meinung :p die Front udn den DKS okay aber diese Seitenschweller - wie drangepeppt wie Kufen an nem Schlitten fast schon

    N'Abend ich nochmal, bei mir ist das mittlere Lüftungsgitter (das Standardteil mit dem Chromrahmen) defekt also eine Lamelle angebrochen, nun kostet das neu original rund 50 Euro. In der Bucht hab ich allein aufgrund der OEM Teilenummer aber gleich Teile für 19,99 gesehen, sieht optisch haargenau gleich aus. SInd das dann so Zuliefererteile also paßgenau aber eben nicht OEM und daher so billlig? Taugt sowas?

    Die Gitter aus der Bucht passen zwar (Haar)genau aber die sind nicht so elastisch wie die Originalgitter. Und es ist zu 99% sicher das du den Hebel (um die Motorhaube zu öffnen) nicht so leicht rausziehen wirst wie beim originalen sprich das Gitter muss ZU 99% angepasst werden damit du die Motorhaube unverhindert öffnen kannst. Lange Rede kurzer Sinn hol die das Gitter vom :)

    Ich muss mich hier mal in das Thema einklinken.

    Ich habe in der Bucht Türleisten recht günstig geschossen, sollen die S-Line sein.

    Was mich allerdings wundert das da nirgends wie sonst bei den meisten Teilen üblich die Teilenummern eingeprägt sind. Eingeprägt sind lediglich die Bezeichnungen B7-1 bis B7-4, desweiteren sind grüne "Preisschilder" drauf auf denen aber nichts mehr zu lesen ist (solche Schilder hab ich aber auch schon auf anderen Verkleidungsteilen meines dicken gesehen.

    Kann das sein das es keine Originalen sind oder sind die Originalen so bezeichnet?

    Für Original Audi würde sprechen das auf der Rückseite Produktionsdatum mit Uhrzeit eingelasert ist, solchen Aufwand betreiben Zubehörhersteller denk ich weniger.

    Zitat:

    Original geschrieben von vadim2201

    Die Gitter aus der Bucht passen zwar (Haar)genau aber die sind nicht so elastisch wie die Originalgitter. Und es ist zu 99% sicher das du den Hebel (um die Motorhaube zu öffnen) nicht so leicht rausziehen wirst wie beim originalen sprich das Gitter muss ZU 99% angepasst werden damit du die Motorhaube unverhindert öffnen kannst. Lange Rede kurzer Sinn hol die das Gitter vom :)

    ähm ich red aber von dem unteren Lüftungsgitter als das mittlere, da wo dann rechts udn links jeweils noch die Nebler sind die Ebene. Da is ja nix mit öffnen das ist einfach nur n Gitter

    Deine Antwort
    Ähnliche Themen