Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 Avant 2,0TDI 140PS B7 EZ: 09/2005 MKB: BLB DPF oder nicht?

A4 Avant 2,0TDI 140PS B7 EZ: 09/2005 MKB: BLB DPF oder nicht?

Audi
Themenstarteram 1. Oktober 2011 um 19:39

Hallo,

bin seit heute Besitzer eines A4 Avant 2,0TDI 140PS B7 mit MKB: BLB EZ: 09/2005. Jetzt meine Frage hat meiner schon den DPF verbaut bzw. wo kann ich das nachschauen? In der Betriebsanleitung ist er zumindest mal aufgeführt, jedoch meinte mein Vater der hinter mir gefahren ist, dass er desöfteren beim gas geben mal gerust hat.. ab wann wurde der DPF bei dem Modell verbaut? Habe schon alle Unterlagen durchwühlt, jedoch bin ich nicht schlauer geworden. Wir hatten in der Familie schonmal dieses Modell mit EZ: 05/2005, dieser hatte den DPF noch nicht verbaut. Habe die Suchfunktion auch schon bemüht, jedoch auch hier nichts passendes dazu gefunden..

Danke schonmal!

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hi,

soweit ich weiss kamen nach Juli 2005 alle A4 mit DPF raus (bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege), zumindest konnte ich damals kein A4 ohne DPF finden. Meins ist Bj. 08/2005 und hat DPF.

Wenn du in der BA nachschaust, muss es eine Seite geben wo beschrieben wird was man tun soll wenn die DPF Lampe leuchtet.

Hast du nichts gefunden?

Gruß

Dave

Themenstarteram 1. Oktober 2011 um 19:56

hmm ja soweit stimmen meine infos auch, dass ab da der DPF drin war. und die seite in der BA hab ich auch gefunden aber da wird ja nur beschrieben, was der überhaupt macht und was empfohlen wird wenn er zu ist. leuchtet die DPF lampe wenn man die zündung anmacht oder so? Könnte mir höchstens vorstellen, dass das Produktions/Herstellungsdatum schon vorher war, im Serviceheft steht da was von 10/04, aber die EZ ist mit 29.09.2005 datiert. Kann das sein?

Serienmäßig ist der DPF ab 02/2006, davor war er nur gegen Aufpreis erhältlich.

Der Motor mit der Kennung BLB wurde ab Werk nicht mit einem DPF ausgeliefert, er kann lediglich mit einem offenen DPF nachgerüstet werden.

Dazu kommt, dass der BLB einen 16V-Zylinderkopf hat, der zu Haarrissen neigt.

Echt so spät erst gab der DPF serienmässig?

@Red Wing14: nein, die DPF Lampe leuchtet nur wenn der DPF sich zugesetzt hat.

Aber ich denke spätestens am KFZ Steuer muss man es sehe ob DPF drin ist oder nicht, ohne DPF zahlt man doch ein bißchen mehr oder?

Gruß

Dave

am 1. Oktober 2011 um 23:08

Hallo

Meiner ist 03/2006 und ich habe aber auch keinen DPF. Ist das mit der serienmäßigen Auslieferung MKB abhängig? Hab einen BRE

 

Gruß

Markus

Der Motorkennbuchstabe BLB hat keinen DPF und trotzdem Euro 4!

Grüsse aus Kärnten

Zitat:

Original geschrieben von schnacke001

Hallo

Meiner ist 03/2006 und ich habe aber auch keinen DPF. Ist das mit der serienmäßigen Auslieferung MKB abhängig? Hab einen BRE

 

Gruß

Markus

03/2006, EZ oder Herstellung ??? Es gab aber so meine ich mich zu erinnern, ab 02/2006 die Option auf den DPF zu verzichten. Einen Preisvorteil brachte das aber nicht.

Den BRE (Zylinderkopf mit 8 Ventilen) gibt es mit und ohne DPF. Für BRE-Motoren ohne DPF gab es und vielleicht gibt es noch einen nachrüstbaren geschlossenen DPF. Preis war mal 1400 EUR.

am 2. Oktober 2011 um 10:03

03/2006 erstzulassung. Wo finde ich das Herstelldatum :confused:

Ja stimmt habe eine Vorbereitung fürn DPF

Danke für die Info

Sorry für das OT

Zitat:

Original geschrieben von schnacke001

03/2006 erstzulassung. Wo finde ich das Herstelldatum :confused:

Ja stimmt habe eine Vorbereitung fürn DPF

Danke für die Info

Sorry für das OT

Das Herstellungsdatum findest du in der EWG Übereinstimmungsbescheinigung vor der Unterschrift des Vorstandes.

am 2. Oktober 2011 um 13:12

Das ist nicht so leicht... mein A4 kommt aus Italien daher sind alle meine Unterlagen auf italienisch :D

Aber habe es gefunden bei den Pr. Nummern ist 01/2006

Vielen Danke =)

Zitat:

Original geschrieben von schnacke001

Das ist nicht so leicht... mein A4 kommt aus Italien daher sind alle meine Unterlagen auf italienisch :D

Aber habe es gefunden bei den Pr. Nummern ist 01/2006

Vielen Danke =)

Ab 02/2006 war der DPF in Deutschland serienmäßig. Andere Länder, oft andere Ausstattungen.

Themenstarteram 2. Oktober 2011 um 14:57

Dann gehe ich jetzt mal davon aus, dass meiner keinen hat so wie VTEC 1 auch schon geschrieben hat. Ist nicht weiter tragisch da er ja eh EU 4 hat und die mit DPF ja auch nur den 8 Ventilkopf motor hatten, da gabs doch anfangs etwas probleme oder? zudem war da ja wirklich irgendwann noch was mit dieser DPF Vorrüstung stimmt fällt mir gerade ein :)

Zitat:

Original geschrieben von Red Wing14

Dann gehe ich jetzt mal davon aus, dass meiner keinen hat so wie VTEC 1 auch schon geschrieben hat. Ist nicht weiter tragisch da er ja eh EU 4 hat und die mit DPF ja auch nur den 8 Ventilkopf motor hatten, da gabs doch anfangs etwas probleme oder? zudem war da ja wirklich irgendwann noch was mit dieser DPF Vorrüstung stimmt fällt mir gerade ein :)

Es ist der 16V-Motor, der die Probleme mit dem Zylinderkopf hat. Der 8V-Motor läuft zwar rauher, aber eben ohne die Probleme des 16V-Motors. Da VW/Audi erhebliche Probleme hatte den 16V-Motor an einen DPF-Filter anzupassen hat man letzlich auf den alten aber zuverlässigen Block des 1.9er zurückgeriffen und diesen "aufgebohrt". Ob auch die ZK-Probleme mit dem 16V-Motor eine Rolle bei der Entscheidung spielten, weiss ich nicht.

Mal in Fahrzeugschein geschaut?

Steht da PM x ab ..... dann ist dort ein DPF verbaut... allerdings soll es auch Fälle gegeben haben, wo es nicht stand, trotz DPF...

LG

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 Avant 2,0TDI 140PS B7 EZ: 09/2005 MKB: BLB DPF oder nicht?