ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. 50er Roller springt nicht mehr an

50er Roller springt nicht mehr an

Themenstarteram 9. Mai 2019 um 16:20

Hey und Servus an alle Leser und Leserinnen

Gestern fuhr ich mit ihm einen Berg mit 60kmh runter er wurde lauter und ich dachte mir nichts bei

Anschließend kam eine Ampel Snyder ich stehen bleiben musste. Als diese jedoch wieder auf grün wechselte fuhr ich los und merkte mein Roller beschleunigt viel langsamer aber nichts dabei gedacht. Ich parkte und ging in die park seit dem geht er nicht an weder mit kickstart noch mit dem elektronischen starter

 

Habe ihn relativ neu (ca 1 Tank) und Öl ist noch gut voll

Zum Roller selbst kann ich wenig sagen ein rex foxy vermute ich. Bilder sagen mehr

 

Wäre für jede Hilfe dankbar !

Asset.JPG
Ähnliche Themen
25 Antworten
Themenstarteram 9. Mai 2019 um 17:38

habe nichts geändert wie ich sonst fuhr

wenn sie mir sagen was ich tun muss Google ich das un versuche es zu probieren

Themenstarteram 9. Mai 2019 um 21:13

Sagen sie was ich Google es

Den Zündkerzenstecker abziehen, die Kerze mit dem passenden Werkzeug rsusdrehen, den Stecker wieder auf due Kerze und die mit dem Gewinde auf Masse / =Rahmen od. Metallteil legen.

Kicken oder E-Start betätigen und schauen ob es funkt an den Kerzenelektroden.

Da von hier aus niemand sehen kann, was bei deiner Bergabfahrtorgie so alles im Motor zerstört wurde, kannst du nur einfach anfangen alle Bauelemente, angefangen von der Kerze über Kolben und Kurbelwelle hin zu überprüfen und die defekten Teile zu reparieren oder auszutauschen. Kenntnisse zur Benutzung und Anwendung eines Schraubenziehers wäre von Vorteil.

Themenstarteram 11. Mai 2019 um 19:17

So habe heute den Vergaser gereinigt und die Zündkerze gewechselt tut sich leider immer noch nichts

Gibt's an der ausgebauten Kerze wenigstens Funken zu sehen beim Kicken/Alassen?

Ist Benzintank voll?

Kommt Benzin in der Vergaser Schwimmerkammer an?

Themenstarteram 11. Mai 2019 um 23:33

Also

Alte wie auch neue Kerze haben Funken geworfen.

Tank ist voll

Und läuft trotzdem nicht?

Wie isieht die Kerze nach den Startversuchen aus?

Trocken oder Nassfeucht?

Themenstarteram 12. Mai 2019 um 18:03

Feucht

Dann kommt also Gasgemisch an.

Und Funken gibt's auch....

Könnte sein daß sich beim Bergabfahren durchs überdrehen das Polrad (wenn vorhanden) verstellt hat.

Und somit auch der Zündzeitpunkf.

 

Oder ist die Kaltstarthilfe (Choke) eingeschaltet bzw.dauernd aktiv?

 

Von der Ferne schwer zu erraten.

Ja Zündzeitpunkt testen und am Polrad den Halbmondkeil mal prüfen ob der abgeschert ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. 50er Roller springt nicht mehr an