ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. 50er Roller - Empfehlungen?

50er Roller - Empfehlungen?

Themenstarteram 31. Juli 2007 um 18:20

Hallo!

 

Ich liebäugle schon länger damit mir endlich einen 50 ccm Roller zuzulegen. Heute war ich in einem Geschäft und dort hat mir der Piaggio Fly 4T gut gefallen (1500.-). Ich kenne mich aber gar nicht aus mit Rollern, könnt ihr mir einen empfehlen? Ist die Piaggio Fly 4T gut? Auf was muss man beim Kauf alles achten? Da ich Studentin bin, sollte das ganze nicht zu teuer werden...

Würde mich sehr über ein paar Tips und Empfehlungen freuen! Vielen Dank!

 

Ähnliche Themen
26 Antworten

Bei dem Fly gibt es große Qualitätsschwankungen...viele haben Glück, aber eben nicht alle. ;)

Ich würde mir zusätzlich mal den Kymco Agility MMC ansehen...der ist von den Eigenschaften her vergleichbar, 200€ günstiger (effektiv...der Listenpreis beim Fly ist ja über 1500€) und die Qualität ist echt gut für den Preis. :)

hallo,

ich persönlich würde dir auf jeden Fall einen 2t empfehlen, da er nicht so anfällig für Reparaturen ist.

Ich war froh das von meiner Rollerwerkstatt zu hören, da ich mir vor 6monaten auch einen 2t geholt habe.

Das wäre meine Meinung dazu, aber auch hier gehen die Meinungen weit auseinander.

viel glück

am 31. Juli 2007 um 19:28

wie lange brauchst du den Roller???

denn wenn sie einen neuen kauft hat sie ja noch Garantie und da wäre der agility wirklich nicht schlecht!

Zitat:

Original geschrieben von rex rs2.50

hallo,

ich persönlich würde dir auf jeden Fall einen 2t empfehlen, da er nicht so anfällig für Reparaturen ist.

Ich war froh das von meiner Rollerwerkstatt zu hören, da ich mir vor 6monaten auch einen 2t geholt habe.

Das wäre meine Meinung dazu, aber auch hier gehen die Meinungen weit auseinander.

viel glück

Interessante Theorie, jedoch sind tendenziell eher die 4T´s haltbarer und zuverlässiger...die können Fehlbehandlungen, wie sie bei 50ern nunmal oft vorkommen, einfach besser haben.

Davon mal ganz abgesehen bin ich allerdings auch eher 2T-Fan...die Leistung ist einfach eine ganz andere Welt.

Themenstarteram 31. Juli 2007 um 21:22

Zitat:

Original geschrieben von kirbysdream

wie lange brauchst du den Roller???

denn wenn sie einen neuen kauft hat sie ja noch Garantie und da wäre der agility wirklich nicht schlecht!

 Also ich hab schon vor ihn länger zu behalten... Danke für die antworten erstmal... werde mir mal die Kymco ansehen. Wie sieht es mit der Peugeot Vivacity aus? Aber die is glaub ich teurer....

 

Was meint ihr genau mit "der 2t hat eine ganz andere Leistung als der 4t"?

2Takter haben viel mehr Leistung...der Anzug ist bei einem vernünftigen (ein paar sind ziemlich zugestopft...das gilt also nicht generell) um Klassen besser als bei einem 4T. Das kann gerade in der Großstadt oder am Berg schon seeeeehr nervenschonend sein im Vergleich zu nem langsameren Roller.

 

Der Peugeot Vivacity ist OK, jedoch hat die Qualität bei Peugeot in den letzten Jahren doch ein wenig nachgelassen. ;) Desweiteren ist er nicht besonders sparsam...ich würde mit 4l rechnen, mindestens.

 

Ebenfalls sehr empfehlenswert wäre ein Yamaha Jog oder MBK Mach G. Der ist dir neu etwas zu teuer, wäre aber als junger Gebrauchter (mit Restgarantie) auf jeden Fall die qualitativ beste Lösung. Desweiteren kann man die ab Baujahr 2005 (und das wäre der ja dann) auch mit dem so genannten PowerUp-Kit ausrüsten. Dadurch erreicht man dann einen unschlagbar guten Anzug und einen extrem niedrigen Verbrauch von gut 2,5l.

am 31. Juli 2007 um 23:16

Also, das schöne am Fly ist, das er bequem ist und dem/r Fahrer/in viel Platz bietet für einen Fuffi. Auch einen Beifahrer kann man gut mitnehmen.

am 31. Juli 2007 um 23:26

nur auf längeren Strecken drückt die Bank durch ... da merkt man den Rotchinakurs der Krake ...

der Fly ist nun mal eine Beleidigung für das was Piaggio in der Vergangenheit repräsentierte und zudem viel zu teuer, in dieser Preisklasse gibt es bessere und hochwertigere Roller von anderen Herstellern (Kymco gehört dazu) ...

frage: wie groß bist du? ... da drängt sich für ein "mädchen" nämlich auch der sym mio auf ;)

Themenstarteram 1. August 2007 um 12:13

Ich bin 1,70 groß.... Ist die Sym Mio ein "Mädchen-Moped"? ;)

 

Ich werde heute mal zu einem Händler gehen und mir die Kymco Agility MMC ansehen. Das ist aber nicht die Kymco Agility 50 oder (so steht das zumindest auf der HP angeschrieben)?

Doch, der ist das. ;)

Den Agility gibt es einmal als MMC und als abgespeckte Version "Basic", letztere würde ich nicht empfehlen...dafür ist der Preisunterschied zu gering.

 

PS: Gleich gehts erstmal auf Tour nach Gevelsberg, das Wetter ausnutzen. :)

Themenstarteram 1. August 2007 um 12:28

@ Wollschaaf: Viel Spaß dir bei der Tour! Und vielen Dank für die Hilfe! Ich sag dir dann mal heute abend bescheid, was beim Händler herausgekommen ist...

der www.motorradonline.de/bikes/roller/sym/sym-mio-50.206553.htm ist ein "niedlicher" retroroller, hat somit für mädchen einen großen haben-wollen-faktor ;)

 

... und bei 1,70 biste auch nich zu groß für ...

 

günstig wäre auch noch der peugeot ludix www.motorradonline.de/bikes/roller/peugeot/peugeot-ludix-50-trend-elegance.206751.htm

Themenstarteram 1. August 2007 um 22:53

Also ich war heute bei einem Händler und wollte mich mal umsehen:

 

Kymco Agility MMC kennt er nicht, es gibt nur die Agility 50, kostet derzeit in Aktion 1190,-. Im Katalog gibts die MMC auch nicht... :(

 

Dann gabs dort noch die Peugeot Vivacity um 1599,- die Ludix gibt auch, aber die finde ich ein bissi hässlich :rolleyes:

 

Von der Piaggio Fly bin ich jetzt gänzlich abgekommen, weil es sie nur noch als 4Takter gibt und die kann man - laut Händler- nicht entdrosseln...  

 

Die Yamaha Jog gibts nur auf Bestellung, die hätte ich mir auch gerne mal angesehen, ging somit nicht...

 

Wie steht es eigentlich mit der Rex 50 Espace? Oder is das ein Billig-Teil aus dem Baumarkt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. 50er Roller - Empfehlungen?