ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. 50ccm Roller auf 50 kmh drosseln? Wie am Besten

50ccm Roller auf 50 kmh drosseln? Wie am Besten

Peugeot
Themenstarteram 20. April 2020 um 19:37

Hallo Community,

ich fahre einen Peugeot Speedfight 1 LC und der läuft leider zu gut.

Ich habe ihn früher als 25er gekauft und natürlich nach der passenden Prüfbescheinigung die Drosseln entfernt. Er war sowohl mit einem Distanzring in der Vario als auch im Vergaßer mit einem kleinen Ring (glaube das er nicht so viel Gaß geben kann!?).

Damals ist er auch nur um die 60 gefahren, also wars mir früher ega.

Jetzt nach langer standzeit hab ich ihn hin und wieder gefahren und er läuft derzeit so um die 70 kmh, mit rückenwind oder gefälle dementsprechend mehr. Als er gut warmgelaufen war und beides gegeben war, stand die nadel auch mal kurz nahe der 90...

Jedoch will ich dieses Wagnis nichtmehr eingehen und ihn wieder auf die 50-55kmh runterbringen.

Wie mach ich das am Besten? Habe noch die damaligen Drosselteile da. Soll ich den Distanzring einfach einsetzen?

Gibt es verschiedene Distanzringe für eine bestimmte Geschwindigkeitsregulierung?

Danke euch schon einmal.

Liebe Grüße

Florian T.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Wenn er im Auslieferungszustand versetzt wird, habe ich keine Bedenken.

Da er jedoch zur Zeit bis zu 90 läuft, gehe ich stark davon aus, dass er (mindestens) komplett entdrosselt ist.

Am Auspuff wurde wahrscheinlich auch etwas verändert um diese Geschwindigkeit zu erreichen.

Wenn man jetzt kommt und alles mit einer dicken Vario-Ring gerade biegen will, dann ist das eben für die Technik schädlich.

Also entweder komplett Original oder...

Zitat:

@beku_bus1 schrieb am 21. April 2020 um 19:05:13 Uhr:

... Er ist original über eine Drosselscheibe im Variator gedrosselt. Das sollte auch so beibehalten werden, da er damit am besten läuft.

Du hast das Blindrohr am Krümmer vergessen, das bei allen Peugeot Vergaserfuffis am originalen Auspuff vorhanden ist.

Gruß Wolfi

Er hat ja nichts über den Auspuff geschrieben. Nur das der Roller jetzt etwa 70 Km/h läuft und das entspricht genau der Geschwindigkeit, die ohne Drosselscheibe erreicht wird. Da braucht man das Blindrohr noch nicht mal entfernen.

Es gibt zudem Modelle, die komplett entdrosselt aber mit Serienauspuff die 90 schaffen.

 

Aber auch egal. Keine elektronische Drossel in Serie, dann komplett alles verbauen und nicht nur das was man meint...

Zumal es das Einfachste wäre mit der Drosselscheibe. Einfach drei Schrauben und fertig. Sofern es sich noch um den originalen Variator handelt. Wenn der natürlich durch ein Tuningteil ersetzt wurde, wird es schwieriger. Dann hilft nur noch ein Distanzring in passender Breite. Würde aber auch gehen.

Edit:

Ich habe gerade gesehen, dass mal ein Distanzring vorhanden war. Den würde ich nicht wieder verwenden, da der sicherlich mit der ehemaligen Mofadrosselung zu tun hatte.

Das kann man doch sehen ob der D-Ring für die Mofadrosselung war,für die 45er ist er zwischen 2-4 mm,Mofa dementsprechend dicker und wie ich schon schrieb kann man das selber ausrechnen in dem man von ca 5 Kmh pro mm ausgeht. Die Drosselscheibe hat ein festes Maß die für 25er und 45er gibt,muss aber zum teil mit D-Ring zusätzlich noch auf Geschwindigkeit eingestellt werden.

Aussagen das er mit Rückenwind und Gefälle 90 Kmh läuft ist uninteressant ,sagt nur aus das der Fahrer keine Ahnung hat was er da macht,will ich dem Fahrzeug nichts böses geh ich vom Gas das er nicht schneller wird wie auf der Ebenen und der Motor bleibt am leben und überdreht nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. 50ccm Roller auf 50 kmh drosseln? Wie am Besten