ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. 5 Jahre alte neu Reifen! sind die noch "neu"

5 Jahre alte neu Reifen! sind die noch "neu"

Themenstarteram 13. März 2011 um 18:03

Hallo Gemeinde

 

mir wurden 4 neue Pirelli Zero Nero von 2006 (5 Jahren alt) zu einen fairen Preis angeboten! Sind die genauso gut wie aktuell produzierte Reifen? Hat man mit solche Reifen irgendwelche Nachteile?

Wie denkt ihr darüber?

Ciao

 

Beste Antwort im Thema

Oder nehm doch diese hier: Sind erst etwas über 3 Jahre alt:

http://cgi.ebay.de/230594307163

:D

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

Hat man mit solche Reifen irgendwelche Nachteile?

Wenn du wenig fährst, sind die in fünf Jahren 10 Jahre alt.

:D

am 13. März 2011 um 19:19

ganz ehrlich, die haben doch in 5 Jahren die Reifen auch weiterentwickelt, sei es Profilbild oder Gummimischung und so billig könnten die mir die Reifen garnicht anbieten das ich die dann noch nehmen würde.

oder bieten die dir 50 Eur für den Satz?

Wenn er wenig fährt, dann würde ich noch weniger zu solch alten Reifen greifen, einfach weil die *neuen* Reifen dann wieder geschätzte 7 Jahre drauf sein werden. Da kann dir sicherlich keiner vorher sagen ob die dann frühzeitig zu porös sind ;)

Oder nehm doch diese hier: Sind erst etwas über 3 Jahre alt:

http://cgi.ebay.de/230594307163

:D

am 13. März 2011 um 19:34

hahahahaha :D GEIL :D

ich habe keinerlei Bedenken die 5 Jahre alten Reifen zu nehmen, wenn der Preis deutlich reduziert ist. Die Hersteller garantieren bei richtiger Lagerung 5 Jahre gleichbleibende Eigenschaften, gibt dir jeder Hersteller auch Pirelli schriftlich, war vor 2 Wochen auf einem Reifenseminar mit nem Pirelli Dozenten, da kam dieses Thema natürlich auch auf, laut Pirelli kein Thema, wenn richtig gelagert, dies kann aber theoretisch nur der Hersteller sicherstellen, ein Reifenhändler sehr schwer.

Ich würde die Reifen nehmen wenn ich z.B. 50% oder mehr sparen würde.

Schliesslich ist ja nicht so, dass wir vor fünf Jahren alle wegen schlechter Reifen gegen Bäume gefahren wären.

Wenn die unbenutzt und richtig gelagert sind und der Preis stimmt, warum nicht?

Zitat:

Original geschrieben von Eierlein2

Zitat:

Hat man mit solche Reifen irgendwelche Nachteile?

Wenn du wenig fährst, sind die in fünf Jahren 10 Jahre alt.

:D

Wenn er viel fährt, auch. :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von deville73

Zitat:

Original geschrieben von Eierlein2

 

Wenn du wenig fährst, sind die in fünf Jahren 10 Jahre alt.

:D

Wenn er viel fährt, auch. :rolleyes:

Wenn er viel fährt, wären die Reifen aber wohl schon im Müll, womit sich das Problem von alleine gelöst hätte.

Themenstarteram 13. März 2011 um 20:20

:D:D

Zitat:

Original geschrieben von Zeiti0019

Oder nehm doch diese hier: Sind erst etwas über 3 Jahre alt:

http://cgi.ebay.de/230594307163

:D

Hi Zeiti0019

schade falsche Größe.... :D:D:D:D brauche 225/40 R18 :D:D:D:D

Spaß beiseite es sind Pirelli !!! ob die Entwicklung in 5 jahren sich soviel weiterentwickelt hat?

Pirelli und der Reifenhändler haben mir versichert das ich ohne Bedenken die Reifen fahren kann! War mir unsicher deshalb der Thread hier.

Der normale Verkaufspreis war bzw ist heute ca 280,-- der Händler will 180,-- :confused: tja ???

Ja ich bin Vielfahrer!

Ciao

Wenn er sie für 150 € rausrückt, würde ich sie kaufen. Nen hunni istn bisschen wenig Nachlass finde ich.

Kaufen kann man die Reifen mit 5 Jahren immer noch..Ist so an der Grenze, mMn.

Gruss.

am 14. März 2011 um 9:48

neu sind sie natürlich nicht mehr, sondern fünf jahre alt aber, ich würde sie bedenkenlos fahren. die meisten wenigfahrer haben nach diesem zeitraum noch ihre ersten schlappen drauf und DESHALB gibt es keinerlei häufung von unfällen. der preis ist grenzwertig, ich meine 50% sollten drin sein

Wenn du die Reifen gewöhnlich in 2 bis max. 3 Jahren runterfährst seh ich kein Problem darin.

Wenn du aber wenig fährst und die wieder 5 Jahre am Auto sind würde ich zu neuen raten.

Die Autoindustrie und der ADAC geben an das man bis 5 Jahre noch von Neureifen sprechen kann, sind sie richtig gelagert stimmt das auch.

Habe selber 2008 Winterreifen mit DOT 2003 gekauft, die waren noch ok, hab keine Schwächen durch das Alter feststellen können.

Jetzt kommen sie aber runter, sind jetzt bei ca. 3mm angekommen und bald 8 Jahre alt.

Für nächsten Winter gibts also neue.

Themenstarteram 14. März 2011 um 23:16

Zitat:

Original geschrieben von heinz-helmut

neu sind sie natürlich nicht mehr, sondern fünf jahre alt aber, ich würde sie bedenkenlos fahren. die meisten wenigfahrer haben nach diesem zeitraum noch ihre ersten schlappen drauf und DESHALB gibt es keinerlei häufung von unfällen. der preis ist grenzwertig, ich meine 50% sollten drin sein

Hallo

ja 50% wäre schön! Es ist ein Händler und er will kein Cent mehr Rabatt geben!:confused:

Ok immerhin 36% Nachlass:rolleyes: Tja bedenke das die Alternative ein Neukauf mit 100% ist !!!

@Destructor

jeap... in drei Jahren sind die Geschichte :p so habe ich auch gedacht! und spar ca 100,-- pro Reifen immerhin 400,-- für den ganzen Satz ;)

LG.

Unter solchen Umständen würde ich drauf eingehen.

Ich hab zwar damals prozentual mehr Rabatt bekommen, meine Reifen waren aber auch deutlich günstiger ;)

Denke da war dann die Gewinnmarge prozentual auch größer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. 5 Jahre alte neu Reifen! sind die noch "neu"