ForumG-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. G-Klasse
  6. 22 Zoll/ 23 Zoll Felgen G63 W463 und weitere Pläne

22 Zoll/ 23 Zoll Felgen G63 W463 und weitere Pläne

Mercedes
Themenstarteram 8. September 2019 um 13:42

Hallo Freunde der 4-rädrigen Pseudo(in meinem Fall)-Kletterkunst!

Wer keine Zeit oder Lust auf mein OT hat kann gerne bis zu FELGEN/ eigentliche Frage überspringen.

Habe nun seit ca. einem Monat einein 2017er G63 Edition 463. Wollte den Wagen eigentlich erstmal so lassen, aber, Ihr kennt es vielleicht, habe ich schon nach einer Woche wieder "grandiose" Ideen gehabt, was man so alles machen könnte..

Habe mir bereits Retrofit LED's eingebaut. Die waren zu hell in der Nacht, dass ich die Heckleuchten lasieren musste. Es ist jetzt genau so hell, wie mit Glühbirne, nur eben in LED.

In ein paar Wochen kommen Brabusteile ran:

- Motorhaubenaufsatz (Wollte ich Replika von eBay nehmen, kam gestern - Qualität nicht 100%ig - Baue ich mir nicht an den Wagen) - Der von Brabus kostet 7.000,00 Euro Liste, was nicht gerade schön ist.

- Zus. Tagfahrlichter mit Blinker Front, Original Blinker werden mit Carbonplatten abgedeckt (Ich denke, dass mich hier jetzt einige dafür hassen werden)

- Frontschürzenaufsatz

- Spiegelkappen Carbon - Hatte ich auch welche von eBay, Qualität war gut, leider nicht passgenau. Darum muss auch hier Brabus her für den 8 fachen Preis (wieder nicht schön).

- Brabus Klappen AGA schwarz eloxiert.

Danach sollen noch Unterfahrschutz und Anhängerkupplung (sieht leicht bläulig aus) matt schwarz lackiert werden. Trittbretter schwarz. Emblemen und grill auch schwarz. Und Rostschutzvorsorge (Danke noch mal für die Tipps! :).

Die Edition 463 Aufkleber möchte ich auch etwas dunkler.. Alles total bescheurt, da ich ein halbes Jahr gewartet habe, bis ein G mit genau dieser Ausstattung angebonten wird und nur die Aufkleber schon 500 Euro kosten original. Aber dann kamen die tollen Ideen...

 

FELGEN/ eigentliche Frage

Nun möchte ich noch größere Felgen.

Es gibt von Brabus diese hier (23 Zoll), die mir gefallen:

https://www.brabus.com/.../f14-464-gm.html

Gibt es auch in schwarz, allerdings gefallen mir glänzende schwarze Felgen nicht. Was mir noch weniger gefällt, ist der Preis von 13.000,00 EUR Liste + ca. 1000 matte Lackierung + Reifen + Sensoren - VK Preis Oriignale Räder (schätze für 3000-4000 bekomme ich die vllt los - sind makelloß).

Hier ein Video mit den Felgen drauf:

https://www.youtube.com/watch?v=kgnTu6F5tAA

Da die Brabus Felgen eine Schweinegeld kosten: Hat einer von Euch eine Empfehlung für große Felgen, die ich ohne Probleme eingetragen bekomme mit Gutachten mit, ungefähr, den selben Dimensionen, wie die Brabus Felgen (11J x 23 H2 ET 25, Reifendimension 305/35 R 23 (VA))?

Habe bereits Google bemüht, aber nicht wirklich etwas handfestes gefunden.

VLG

Spiegelkappe nicht passend
Das ist er
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. September 2019 um 10:10

Zitat:

@Plauzenbaer schrieb am 10. September 2019 um 08:50:05 Uhr:

Früher haben nur diejenigen einen G gefahren, die eines G‘s würdig sind.

Das hat sich leider geändert.

Solche beleidigenden, respektlosen und zu meinem, Anliegen nicht im Geringsten etwas beitragenden, Phrasen kann man sich sparen - zeigt, was für ein Hampelmann Du bist!

114 weitere Antworten
Ähnliche Themen
114 Antworten

Früher haben nur diejenigen einen G gefahren, die eines G‘s würdig sind.

Das hat sich leider geändert.

den G63 als Edition 463 habe ich mir ebenfalls gekauft. Bekomme diesen in der kommenden Woche ausgeliefert.

Meiner ist aussen weiss, einzig den Reserveradhalter lasse ich in schwarz lackieren.....alles andere bleibt Original.

Deine Ideen hinsichtlich Veränderungen hatte ich ebenfalls.....jedoch bin ich von dieser Idee abgekommen, da die Originalität des "G's" im Vordergrund stehen solte......

Themenstarteram 10. September 2019 um 10:10

Zitat:

@Plauzenbaer schrieb am 10. September 2019 um 08:50:05 Uhr:

Früher haben nur diejenigen einen G gefahren, die eines G‘s würdig sind.

Das hat sich leider geändert.

Solche beleidigenden, respektlosen und zu meinem, Anliegen nicht im Geringsten etwas beitragenden, Phrasen kann man sich sparen - zeigt, was für ein Hampelmann Du bist!

Wem der Schuh passt der zieht ihn sich an.

Themenstarteram 10. September 2019 um 10:14

Zitat:

@Thknab schrieb am 10. September 2019 um 09:43:02 Uhr:

den G63 als Edition 463 habe ich mir ebenfalls gekauft. Bekomme diesen in der kommenden Woche ausgeliefert.

Meiner ist aussen weiss, einzig den Reserveradhalter lasse ich in schwarz lackieren.....alles andere bleibt Original.

Deine Ideen hinsichtlich Veränderungen hatte ich ebenfalls.....jedoch bin ich von dieser Idee abgekommen, da die Originalität des "G's" im Vordergrund stehen solte......

Schön, das freut mich, dass Du ihn bald hast! :)

Ich könnte mir weiss beim G überhaupt nicht vorstellen. Nach der auffassung einiger Forenmitglieder müsste ich Dir jetzt einen abwertenden, negativen Kommentar dazu geben, aber Geschmäcker sind verschienden und jeder soll das machen, was er möchte und das sollte respektiert werden.

Ich bin auch absolut kein Fan von verbasteln, aber Brabus Parts gehen gerade noch so für meine Auffassung.

Habe mir mittlerweile auch schon überlegt was ich machen könnte bzgl. der Felgen. Ich werde gucken, dass ich die originalen AMG Felgen dran lasse, aber neue Reifen mit größerer Flankanhöhe, damit der Radkasten mehr geschlossen wird. Beim 463A in Komb. mit den AMG 22 Zoll Felgenn sieht das Verhältnis von Reifen und Radkasten super aus. :)

Themenstarteram 10. September 2019 um 10:19

Zitat:

@Plauzenbaer schrieb am 10. September 2019 um 10:13:40 Uhr:

Wem der Schuh passt der zieht ihn sich an.

Ich frage mich immer, warum man, wenn man über was auch immer, in seinem eigenen Leben, verbittert ist, solche Foren aufsuchen muss, um seine Komplexe zu kompensieren - Denk mal darüber nach....

Mir gefallen hier viele Dinge und Ideen auch nicht, aber ich würde niemals beleidigende Kommentare schreiben, nur weil mein subjektives Empfinden dem subjektivem Empfinden von Anderen nicht entspricht. Wer so handelt und denkt ist schwach und ganz klein! ;)

rege Dich bitte nicht auf......im www sind manche Dinge halt anders.....

...und wegen weiss aussen.....passt perfekt zu meinem Cavallino Rampante, denn der ist ebenfalls weiss ;)

Themenstarteram 10. September 2019 um 10:28

Alles gut, danke! :)

Themenstarteram 10. September 2019 um 10:37

BTW welches weiss hast Du?

Ich hatte ja geschrieben, dass ich weiss am G nicht mag. Ich hatte allerdings mal einen in einem reinweiss metallic gesehen... Das war aber nicht diamond bright white, sondern reinweiss metallic, der sah gut aus.

Mir ist auch eben bewusst geworden, dass Du den 463 hast (ist noch etwas früh).

Vielleicht wäre das auch was für Dich:

Die Flankenhöhe Edition 463 beträgt 40 bei 21 Zoll.

Ich habe den Durchmesser mit einigen Rad-Reifen Kombinationen schon berechnet.

Hier:

https://www.youtube.com/watch?v=SEadA7z7LZA&t=458s

Der wurde auf Brabus umgebaut, wobei da einiges Fake-Brabus Parts sind, wenn man mal genauer hinschaut - Sieht tw. sehr verbastelt aus. Komischerweise hat der 22 Zoll Brabus Felgen - Diesen Typ gibt es aber von Brabus nur in 21 oder 23 Zoll. Im video sieht man kurz die Reifen. Darum müsste bei den 21 Zoll AMG Felgen Ed. 463 eine Fllankenhöhe von 45 locker gehen - Das würde die Radkästen etwas schließen und optisch evt. besser aussehen. Die Felgen könnten aber etwas kleiner wirken, aber werde es versuchen, wenn Winterreifen rauf kommen.

Übrigens die silbernen Ringe um die Felgen lasse ich auch noch schwarz machen - Kann das nicht mehr sehen, habe fast die selben Felgen beim C63.

Themenstarteram 10. September 2019 um 10:47

Zitat:

@Thknab schrieb am 10. September 2019 um 10:25:05 Uhr:

 

...und wegen weiss aussen.....passt perfekt zu meinem Cavallino Rampante, denn der ist ebenfalls weiss ;)

Mein C63S Coupe und mein C180 W204 sind auch weiss (Polar). :)

Aber für mein empfinden bei der G Klasse nur schwarz.. oder beim 4x4 2 schwarz oder dieses Gift/Gelb/Grün (Mir fällt der name gerade nicht ein). Hatte auch überlegt, ob ich einen 4x4 2 kaufe, da ich den 2017 mal einige Stunden fahren durfte, aber der ist für denn Alltag grenzwertig und passt auch nicht mehr in die Tiefgarage.. Hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt dem G63 die G500 4x4 2 Portalachsen verpassen zu lassen... Aber das lass ich besser, da das vermutlich sehr auffwändig ist und einiges anderes mit sich ziehen würde (Tacho, usw.)

Es ist interessant zu sehen, wie leicht die Gemüter zu erregen sind.

Aber ihr wisst schon, dass der G als Geländewagen konzipiert ist? Die Vergewaltigung als optischen Eisdielenrenner ist eher eine Blamage für das bisher gute Image des G‘s.

Wenn du diese Bemerkungen nicht verkraften kannst solltest du besser nicht posten.

Ich finde es nur schade wie dieser tolle Wagen zu einem Showcar verkommt.

Zitat:

@Schnaruu schrieb am 10. September 2019 um 10:37:51 Uhr:

BTW welches weiss hast Du?

aussen designo mysticweiß bright, innen designo Leder Porzellan......

Themenstarteram 10. September 2019 um 11:31

Zitat:

@Plauzenbaer schrieb am 10. September 2019 um 10:50:32 Uhr:

Es ist interessant zu sehen, wie leicht die Gemüter zu erregen sind.

Aber ihr wisst schon, dass der G als Geländewagen konzipiert ist? Die Vergewaltigung als optischen Eisdielenrenner ist eher eine Blamage für das bisher gute Image des G‘s.

Wenn du diese Bemerkungen nicht verkraften kannst solltest du besser nicht posten.

Ich finde es nur schade wie dieser tolle Wagen zu einem Showcar verkommt.

Ja dann sei doch so gut und schreibe das gleich so - Das ist kein Grund beleidigende Kommentare abzulassen! Ich habe kein Problem damit, wenn Du Deine Meinung äußerst, die nichts meiner entspricht, das lässt mich sowas von kalt - aber dann bitte auch mit Respekt!

Ich für meinen Teil bin da hinsichtlich Eisdielenrenner absolut bei Dir... Aber für meine Auffassungen sind die Veränderungenn, die ich vorhabe, absolut im nicht-eisdielentauglichen Bereich. Wenn wir über Eisdielen reden möchten, dann eher über den 463A, der serienmäßig ein Eisdielenrenner ist. Aber ist doch auch OK! - Dann ist es so, wenn andere Menschen daran Freude haben, sollen sie doch alle machen.. Ich fahre lieber bewusst mit dem alten rum.

Und bzgl. "gutes" Images des G's: Das ist sowas von subjektiv mein Guter! Ich für meinen Teil habe mich bis zum Jahre 2016 immer gefragt, wie man so eine kastige Retrokarre geil finden kann und habe absolut nichts von dem Wagen abgewinnen können (und das ist bei den meisten Menschen so, die sich mit dem G nicht befassen - die meisten Menschen sind sich nicht mal darüber bewusst, was die Karre überhaupt kostet, weil, insbesondere nicht AMG-G's, augenscheinlich, für den Nicht-Kenner, alles andere, als sonderlich wertig aussehen), bis ich von meinem :) über Pfingsten mal einen G500 bekommen habe (wollte ich nicht unbedingt, aber kann man machen) - Erst als ich darin saß ist mir der Mehrwert dieses Fahrzeuges bewusst geworden und ich habe mich verliebt... Vielleicht eröffnet Dir das neue Horizonte bzgl des "guten" Image des G's. ;)

Zitat:

@Plauzenbaer schrieb am 10. September 2019 um 10:50:32 Uhr:

Es ist interessant zu sehen, wie leicht die Gemüter zu erregen sind.

Gerade weil es so leicht ist, sollte man die Energie in das viele Schwierigere investieren. Nämlich Leute zusammenzubringen, die unterschiedliche Ansichten haben. ;)

Ich kann mit dem Tuning auch überhaupt nichts anfangen. Und das beginnt bei mir bei der G-Klasse bereits beim AMG, der ja nichts anderes als ein werksgetunter G ist.

Nichtsdestotrotz ist es mir völlig egal, wenn jemand mit 23 Zoll Felgen und Anbauteilen rumfährt. Mir gefällt das zwar nicht, aber wenn der andere Freude daran hat, stimmt's auch für mich.

Gruss Daniel

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. G-Klasse
  6. 22 Zoll/ 23 Zoll Felgen G63 W463 und weitere Pläne