ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. 205/55 R16 - P7 [ohne blue], Dunlop oder was ganz anderes für Volvo V50

205/55 R16 - P7 [ohne blue], Dunlop oder was ganz anderes für Volvo V50

Themenstarteram 12. März 2015 um 12:31

Hallo in die Runde,

bin kurz vor der Bestellung bei meinem Reifenmenschen [nix online].

Fahr bisher den Michelin Primacy HP in der 6.Saison und das Profil ist fast runter nun.

Bisher Favorit: Pirelli P7 (ohne Blue), bei meinem Reifenmensch in 205/55 16 für 360,-

Alternativ Dunlop Sport für 380,-

Welche sind noch "empfehlenswert"? Die Tests bei adac, GTü und co hab ich gelesen aber als Laie und normaler Autofahrer nicht wirklich schlau draus. Man kann wie im Fussball ne richtige Philiosofie draus machen aber ich brauch schlicht 4 neue Reifen aber bitte keine LingLang oder so; Vorjahresmodell auch möglich.

Fahrstrecke im Sommer:

Berg

Stadt

wenig Landstraße

wenig Autobahn

Urlaubsfahrt rund 2.500km quer durch Frankreich

Danke & Grüße

Blue

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 17. März 2015 um 10:15

sooo, Reifen bestellt

Michelin Primacy 3 in 205/55 R16 mit 91W für 95,- inkl. Altreifenentsorgung und Montage etc.

Mit dem reifen vor Ort-Link als Beispiel:

4 x 89,00 € MICHELI PRIMA3 205/55 R16 91 W - C, A, 2, 69dB = 356,00 €

4 x 18,50 € Montage/Wuchten auf Alufelgen = 74,00 €

430,00 €

oder

4 x 84,80 € MICHELI PRIMA3 205/55 R16 91 W - C, A, 2, 69dB = 339,20 €

4 x 12,50 € Montage/Wuchten auf Alufelgen = 50,00 €

389,20 €

das ganze online ohne Preis für Altreifenentsorgung...

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Meine Familie vertraut auf Fulda. Ob das das Beste ist, sei dahingestellt ;)

Ich hab bei mir auf dem Volvo Michelin drauf, ich brauche aber auch Speedindex W

Themenstarteram 12. März 2015 um 13:11

Fulda hatte ich garnicht auf dem Radar. Michelin sind aktuell montiert und liegen als Primcay bei meinem :) bei rund 400€ also noch im Bereich von ok

Naja, mehr wie 210 fährt niemand mit dem V'chen von daher brauch ich kein W

Ich muß bei Sommerreifen diesen Speedindex fahren, da der V40 offiziell 235 luft und auch mal über die 240 kommen könnte ;)

Hallo, warum nicht die Vorzüge des Onlinehandels mit den der lokalen Reifenhändler verbinden.

Unter [url=http://reifen-vor-ort.de/reifen/suchen?size=205%2F55+R16&manufacturer[]=04&profile=3058&speed=v&postCode=konnte+nicht+ermittelt+werden...]Reifen-vor-ort.de[/url] findest Du Preise zum Michelin Primacy HP, den ich auch selbst schon gefahren bin und nur gutes darüber berichten kann.

Auf der Webseite findest Du auch einen Preisvergleich lokaler Händler vor Ort (also bestimmt auch in Deiner Nähe). Dann suchst Du Dir den günstigsten aus, bestellt, und fährst hin zur Montage. Ich denke da kommst Du weit günstiger weg als 400Euro.

Themenstarteram 12. März 2015 um 13:31

Ich bin letzten Herbst so derb auf die Schnauze mit Tirendo / delticom gefallen so dass ich hier zu meinem Reifenmenschen vor Ort gehe. Hab dazu nen Beitrag hier geschrieben, verlinke bei Bedarf.

Beim P7 hab ich's durchgerechnet:

65,- je Reifen online

14,50 EUR Montage = Aufschlag 2,50 EUR Alu + 2,00 EUR Altreifenentsorgung

= 336,- EUR und bei meinem :) bezahl ich 360,- für des selbe

Für 360,- fahr ich ihm die Räder aber hin, er bestellt se, montiert se mir 2-3 Tage später und ich trink nen Kaffee. Und der Mensch kennt mich, mein Auto, meine Frau & meinen Sohn der dann noch in der Werkstatt rumwuseln kann.

Ich lebe eCommerce und arbeite auch darin aber da geh ich lieber zum Örtlichen und nutz das Internet zum Wissenstransfer / Austausch

Ach ja, der Reifen hier kosten beim 400,- für alles; online

http://reifen-vor-ort.de/.../20 bei meiner PLZ 76275 lieg ich im Schnitt bei 80,- wenn ich keine große Rumfahrerei will

Rechnung am Beispiel

83,10 €

Montage

Preis pro Rad: 11.25

Aufpreis Alufelgen: 1.25

332,40 EUR für die Reifen

50,- Montage

Altreifenentsorgungspreis unbekannt

= 382,40 EUR

Der im Nachbarort (keine 2km)

87,00 €

Montage

Preis pro Rad: 15.00

Aufpreis Alufelgen: 3.50

422,-, Entsorgung unbekannt

Da fahr ich nebenan zum :) und zahl 400,- und kenn alle Kosten

Aus alter Geschwisterliebelei, würde ich dem Volvo einfach ein Satz Nokian-Reifen geben. Sind in Tests gut dabei und wären mir lieber als Fulda. Die hatten ihre Hochzeit in den 90ern, jetzt eher nur Mittelfeld. Oder östlicher: Kumho, Nexen, Toyo.

Bei Reifensuche.com habe ich selbst schon 3x bestellt und alles war bestens. Inklusive 100 Tage Rückgaberecht.

Da kostet der Pirelli Cinturato P7 57 Euro, der Michelin ab 66 Euro (ab Ende März 30 Euro Tankgutschein). Montagepartner Vorort inkl. Preisen sind ebenfalls hinterlegt.

Kann aber nachvollziehen, dass du Vorort kaufen willst. Alternativ wäre der Michelin Primacy 3 (Testsieger ADAC) ein klasse Reifen. Kenne den vom BMW und da macht er sich super.

Themenstarteram 12. März 2015 um 13:47

Mh Nokian bekam der S40 als Winterräder und war bisher da zufrieden - welchen würdest Du da nehmen?

Ok, dass mit Tirendo und den "Montagepartnern" ist auch nicht das was ich mir unter Service vorstelle. Ich bin mit Reifen-vor-Ort immer gut gefahren. Aber wenn der Preisunterschied zum Händler Deines Vertrauens so gering ist, dann ist das doch nur eine Bestätigung, dass Du bei einem Händler gut aufgehoben bist. Somit hat der Reifenpreisvergleich mit regionaler Suche doch etwas gebracht. Es hat Dich in Deiner Wahl des Reifenhändlers bestätigt und gibt Dir eine gewisse "Kontrollfunktion"

Und ich gebe Dir vollkommen Recht das Thema Altreifenentsorgung wird auf den Plattformen irgendwie "totgeschwiegen".

Themenstarteram 12. März 2015 um 13:49

Bitte nicht falsch verstehen aber Bestellung wird vor Ort durchgeführt und NICHT online > siehe alter Beitrag tirendo / delticom von mir

Tirendo war ohne Montagepartner, ich denke, mit wär's nochmal heftiger gewesen. Für den den es interessiert link

Da ich fast grundsätzlich beim örtlichen Reifenhändler bestelle, wurde mir noch nie was für die Altreifenentsorgung abgenommen. Wie man in den Wald hineinruft, so hallt es wieder heraus. Einfach mal freundlich nachfragen und hin- und wieder das dortige Kaffeeschweinchen füttern...

Themenstarteram 12. März 2015 um 14:13

Mein :) gibt mir nur seine Kosten weiter bei bei rund 2,- je Reifen liegen - je nachdem auch kostenlos (in der selbe Straße sitzt ein großer Paketdienstleister und einige Fahrer wollen dort immer wieder ältere Reifen für die Heimat haben)

Na den Nokian line. Oder den H wenn er von der Geschwindigkeit reicht, aber ist auch bißchen teurer, also den line.

Warum willst Du die Marke wechseln, wenn Du mit Michelin zufrieden bist??? Würde immer wieder Michelin fahren. Waren bisher die Besten, die ich je auf einem Auto hatte und habe. Langlebig und komfortabel. Da ist der Preis durchaus gerechtfertigt!!!

LEjockel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. 205/55 R16 - P7 [ohne blue], Dunlop oder was ganz anderes für Volvo V50