ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. 2 1/2 Jahre alte Reifen als neu gekauft! Zurückschicken?

2 1/2 Jahre alte Reifen als neu gekauft! Zurückschicken?

Themenstarteram 10. Januar 2013 um 17:55

Hi hab mir bei ebay schon mal 2 neue Sommerreifen bestellt!

Sind auch heute angekommen und hab gleich erstmal aufs DOT geschaut! Ich dachte mich trifft der Schlag als ich dort

44/10 lesen musste!

Im Angebot stand neu! Ich habe mit 2012 oder so gerechnet aber doch nicht mit 2010 :-[!

Hab schon gelesen , dass bei guter Lagerung ein Reifen auch noch nach 6 Jahren als neu verkauft werden darf, aber ich finde es trotzdem frech da so 2 Stück reifen von 2010 zu bekommen! Soooo viel billiger waren sie nun auch nicht!

Was meint ihr, zurückschicken?

Mfg MARKUS

Beste Antwort im Thema

Grundlegend stellt sich die Frage, warum der Fragesteller auf der einen Seite sensibel genug ist für das Herstellungsdatum..., andereseits aber geizig genug für einen Kauf auf eBay...

Irgendwie passt das für mich nicht zusammen..., sorry.

Ich schaue sehrwohl auch auf mein Geld und gebe möglichst nicht unbedingt zuviel Geld aus, wenn es nicht nötig ist.

Dass aber eBay mittlerweile ein Tummelplatz ist für breite Schichten von Verkäufern..., und auch ein Tummelplatz für die Vermarktung von allen Arten von Warenposten..., das sollte mittlerweile jedem, aber auch wirklich jedem im Lande bekannt sein...:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Erst dem "Geiz ist geil" zu frönen..., und dann herumzumäkeln an der Tatsache, weshalb die Reifen eben billiger waren..., das halte ich für vermessen.

Leider ist genau das ein Zeichen unserer Zeit..., und sicher KEIN GUTES ZEICHEN...:rolleyes:

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Ja.

Ich bin mir nicht sicher, ein Neureifen darf bis zu 3Jahre alt sein.

Beim Neukauf sollte daher immer das Herstellungsjahr vereinbart werden.

@ TE

Du weißt, das Neureifen bis zu 3 Jahre alt sein können/dürfen,

das weiß der Verkäufer auch :eek:

Also ist das kein Rückgabegrund :(

Ein gewerblicher Verkäufer muß Dir jedoch

> ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag von mindestens

14 Tage einräumen. ;)

 

Das kannst Du dann ohne Begründung wahrnehmen :)

Themenstarteram 10. Januar 2013 um 19:00

Danke!

Ich weiß, man kann lt. Fernabsatzgesetz innherhalb von 14 Tagen den Kauf ohne Angabe von Gründen

widerrufen!

Aber ist ohne Gründe doch doof wie ich finde, darf ich dem Verkäufer ruhig schreibe, dass ich

die Reifen gerne zurückschicken möchte, da sie mir persönlich zu alt sind!?

Wer trägt denn dann die Versandkosten für den Rückversand? Ich? Da hab ich kein Bock drauf!

Hab den Verkäufer mal angeschrieben, damit er mir die Frage beantworten kann!

MFG

Markus

Den Versand muß ( so weit ich weiß) der Verkäufer zahlen. Mir wären die Reifen auch zu alt. Maximal 1 Jahr würde ich hinnehmen.

Schick ohne Angabe von Gründen zurück oder erfreue dich an etwas niedrigerem Verschleiß...knüppelhart werden die Dinger schon nicht sein.

Hallole ...

Behalten , sind doch noch " neu " :eek:

... weil , die rubbeln sich dann nicht ganz so schnell runter wie was ganz " Frisches " . ;)

... der A3 ist eh ein " Reifenfresser " :D

Gruß

Hermy

Bei Ebay steht normalerweise darunter Privatverkauf unter Ausschluß jeglicher Gewährleistung, das ist der ausschlaggebende Satz und dann hast Du kein Fernabfrage Gesetz Widerrufsrecht, also da musst Du bei Händler kaufen wenn Du das anwenden willst. Zum Glück, denn wo kämen wir dann hin dann würde bei EBay ja nur noch ein hin- und hersenden statt finden.

Außerdem steht in den EBay Geschäftsbedingungen, dass man vor einem Kauf alle Fragen klären soll, daher verstehe ich nicht wie es heute nach zig Jahren EBay noch Leute gibt, die nicht vorher fragen und denen das erwachen erst nach dem Kauf kommt.

Der Verkäufer ist für mich ganz seriös, Du hast neue Reifen bekommen, das Alter spielt denke ich mal wenn es auf einen Rechtsstreit keine Rolle. Andere hier sagen zwar sie gelten 3 Jahre als neu aber ich sehe das etwas anders. Kann sein da liege ich falsch, aber neu ist neu egal ob die 3 oder 5 Jahre alt sind. Aber wenn jemand unter Euch Anwalt ist würde mich schon mal interessieren ob ich da richtig liege oder andere mit der 3 Jahres Aussage.

Bitte jetzt nicht durch Gegenargumente den Thread in die Länge ziehen und diskutieren, das bringt keinem was, daher nur jemand antworten, der definitiv sich rechtlich auch 100% aus kennt, damit auch andere davon was haben. Von Diskussionen darüber haben wir alle nichts, der Thread wird nur unendlich lang und keiner liest es mehr.

Will nur noch mal anderes Beispiel anführen, wenn ich heute ein neues Orginal verpacktes Nokia 6210 verkaufe, das ist denke mal 8 Jahre alt, dann kann ich es auch nicht zurück senden und sagen ist nicht mehr neu da ich später erst erfahren habe dass das mal vor 8 Jahren auf dem Markt war. Man muss sich eben vorher schlau machen und wenn man keine Ahnung hat bei einem Händler kaufen.

Neureifen dürfen auf jeden Fall 2-3 Jahre alt sein.

Erst nach 5 Jahren dürfen sie - so liest man zumindest - explizit nicht mehr als Neureifen verkauft werden.

Wenn der Preis stimmt, würde ich sie behalten. Ich habe im August zwei Sommerreifen mit Produktionsjahr 2010 gekauft - zu einem sehr günstigen Preis. Ich hatte nicht den Eindruck, dass irgendetwas nicht in Ordnung war.

Gruß

saabista63

Ich würde die auch behalten, außer man ist absoluter Wenigfahrer, da kann natürlich das Reifenalter beim kauf schon relevanter sein...

Grundlegend stellt sich die Frage, warum der Fragesteller auf der einen Seite sensibel genug ist für das Herstellungsdatum..., andereseits aber geizig genug für einen Kauf auf eBay...

Irgendwie passt das für mich nicht zusammen..., sorry.

Ich schaue sehrwohl auch auf mein Geld und gebe möglichst nicht unbedingt zuviel Geld aus, wenn es nicht nötig ist.

Dass aber eBay mittlerweile ein Tummelplatz ist für breite Schichten von Verkäufern..., und auch ein Tummelplatz für die Vermarktung von allen Arten von Warenposten..., das sollte mittlerweile jedem, aber auch wirklich jedem im Lande bekannt sein...:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Erst dem "Geiz ist geil" zu frönen..., und dann herumzumäkeln an der Tatsache, weshalb die Reifen eben billiger waren..., das halte ich für vermessen.

Leider ist genau das ein Zeichen unserer Zeit..., und sicher KEIN GUTES ZEICHEN...:rolleyes:

Themenstarteram 10. Januar 2013 um 21:43

.... Naja ich sag mal so, geizig ist eher der falsche Ausdruck, sondern vielmehr das Vergleichen von Preisen, es war auch keine Auktion sondern ein Sofort Kauf! Die Reifen um die es sich handelt sind die Continental Sport Contact 2 in 205/55 16 91V!

Hatte bei reifendirekt geschaut, dort sollte einer 78€ kosten! Letzes Jahr hab ich dort für die selben pro Stück 73€ bezahlt!

Bei ebay die haben pro Stück 70,90€ gekostet, also schon etwas günstiger, aber das war jetzt nicht die ultimative Ersparnis - wenn hier von geizig gesprochen wird!

Preise vergleichen tut mit Sicherheit jeder und hat nix mit geizig zu tun, sondern eher mit wirtschaftlichem Handeln!

Ich hab hier auch mal was gefunden, was alle rechtlichen Fragen beantworten sollte!

"Wann sind Reifen neu?

Hannover (hb)

Die Reifenhersteller Bridgestone, Firestone, Continental, Dunlop und Goodyear haben sich auf einen neuen Zeitraum für die Lagerung der zum Verkauf bestimmten Neupneus geeinigt.

 

Danach gelten Reifen als neuwertig, wenn sie ab Produktionsdatum innerhalb von fünf Jahren verkauft werden, berichtete die Fachzeitschrift „kfz-betrieb“. Dabei gilt die zweijährige gesetzliche Gewährleistungspflicht erst ab Verkaufsdatum.

Doch Reifenexperten und Fahrzeughersteller warnen. Besonders bei den extrem belasteten High-Speed-Reifen für schnelle Sportwagen sowie bei Wohnwagen-Pneus (die wegen der oft langen Standzeiten schneller altern) sollte nach wie vor die Lebensdauer von 6 Jahren nicht überschritten werden, allgemein beträgt sie 10 Jahre. Dekra empfiehlt, keine Reifen zu kaufen, die älter als 2 Jahre sind."

Themenstarteram 10. Januar 2013 um 21:48

Offtopic: Super, eben lief ne Werbung zu Clearblue im TV! Der neue Schwangerschaftstest - toll! :-[

.... Als ich mich hier registriert hatte gab's den noch nicht! Hätte mir den Namen schützen lassen sollen! :-)

@ papa

 

Die Zeiten, in den Geschäfte mit einem Handschlag, beim Krauter um die Ecke getätigt werden, sind endgültig vorbei. Auch wenn sich unsere Generation nicht daran gewöhnen kann, so ticken Menschheit und Markt heute. 

 

Moderne Menschen bestehen heute aus mailen, anklicken, entern und so neumodischen Zeug. Schöne bunte Welt...:(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. 2 1/2 Jahre alte Reifen als neu gekauft! Zurückschicken?