ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. 1000xr

1000xr

Themenstarteram 16. September 2018 um 21:02

Habe 4000 km mit einer BMW 1000XR hinter mir. Habe vorher 40000 Km mit einer 1200RT hinter mir. Kann das Gekreische aus dem Luftfilter vermindert werden?

21 Antworten

Zitat:

@hjs.hjs schrieb am 16. September 2018 um 21:02:00 Uhr:

Habe 4000 km mit einer BMW 1000XR hinter mir. Habe vorher 40000 Km mit einer 1200RT hinter mir. Kann das Gekreische aus dem Luftfilter vermindert werden?

Ohrenstöpsel. Das Leben kann so einfach sein.

Boxerdriver

Beim beschleunigen hört es sich an, als würde eine Turbine hochfahren. Gerade das finde ich ziemlich geil an er 1000er, verleitet einen förmlich dazu, ständig am Gas zu ziehen! :D Wenn dann noch ein Akrapovic Endtopf drunter hängt, macht es auch unheimlich spaß, das Gas leicht zu öffnen und zu schließen um das Blubbern zu genießen! :D Ich wüsste nicht warum da irgendwas vermindert werden sollte, auch nicht wie ... Ohrenstöpsel wurden genannt, eventuell wieder ne RT kaufen?

Nö, geht nicht. Ist in der Tat manchmal nervg. Aber spätestens wenn man "engagiert" fährt dann passt es ganz wunderbar zum Rest.

"Wer nie den Schaltblitz leuchten sieht sollte sich einen Boxer kaufen".....

Zitat:

@Friescan schrieb am 18. September 2018 um 14:28:35 Uhr:

Nö, geht nicht. Ist in der Tat manchmal nervg. Aber spätestens wenn man "engagiert" fährt dann passt es ganz wunderbar zum Rest.

"Wer nie den Schaltblitz leuchten sieht sollte sich einen Boxer kaufen".....

Den Schaltblitz kannste doch im Menü auf 4000 U/Min einstellen... :)

Also für meinen Geschmack hätte der Schaltblitz an der XR ruhig etwas auffälliger sein können.

Zitat:

@taunusheini schrieb am 18. September 2018 um 21:53:52 Uhr:

Zitat:

@Friescan schrieb am 18. September 2018 um 14:28:35 Uhr:

Nö, geht nicht. Ist in der Tat manchmal nervg. Aber spätestens wenn man "engagiert" fährt dann passt es ganz wunderbar zum Rest.

"Wer nie den Schaltblitz leuchten sieht sollte sich einen Boxer kaufen".....

Den Schaltblitz kannste doch im Menü auf 4000 U/Min einstellen... :)

11.500 bei mir :)

Mein Boxer hat gar keinen Schaltblitz. Da meldet sich immer der Begrenzer.

Ansauggeräusche find ich i.d.R. cool.

Aber fahr mal hinter einer S1000R her.

Einen nervigeres Gekreische im Ohr (trotz Originaltopf), besonders wenn der Fahrer meint er müsse demonstrieren, wie toll die Karre auf der Geraden beschleunigen kann, kann man sich nicht vorstellen.

Da freut man sich, wenn man irgendwann abbiegen darf, weil der Vordermann eine andere Route nimmt.

Achja.....der Tipp mit den Ohrenstöpsel funktioniert übrigens hervorragend. Ändert zwar nichts an der Frequenz aber an der Amplitude.

Den Klang muss man mögen, richtig!

Aber er wird nicht den Unterschied zwischen Boxer oder R4 ausmachen.

Ein Boxer ist ein Boxer, recht trägt und mit jeder Menge verschiedenster mechanischer Geräusche.

Der Sportboxer aus der S ist hingegen schon ein feiner Boxer, mit immernoch jeder Menge mechanischer Geräusche und aufgrund der geänderten Steuerzeuten unruhigerer Lauf, aber ein Motor mit Geist!

Der R4 der S1000 R RR oder XR ist ein fein laufender unendlich elastischer Motor, den man mit 40km/h im 6. Gang fahren kann und von dort an mit anliegendem Vollgas fahren kann...wer es denn möchte.

Okay, ich hätte nichts gegen einen 7. Overdive Gang, geb ich zu!

Der Vortrieb ist schier endlos.

Der Reifenverscheiß ist ebenso schier endlos, irgendwo zwischen 350km und 2500km hält bei mir ein Hinterreifen.

Das Ansauggeräusch der XR ist schon echt verdammt laut, nichts für Säuseler oder Leisetreter, eher für Leute die den Sound der Moto GP mögen und sich damit identifizieren können.

Aber wer das mag, der wird die XR lieben! Selbstredend fahre ich ausschließlich mit Gehörschutz....UND....ich fahre gern hinter der S1000R meiner Frau her, vor allem wenn Sie Vollgas anlegt.

Wüste im Moment kein anderes Mopped welches ich lieber hätte als die XR.

Die 1290 Duke ist toll, aber der Schaltautomat ist unterirdisch, dass Design überhaupt nicht meins.

Aber der Motor ist auch richtig gut. Lässt sich natürlich nicht so untertourig fahren wie ein geschmeidig laufender R4 der XR und ich bin mit der Duke als im Begrenzer....:D Die XR passt besser zu meinem Profil.

Deswegen ist die XR ist für mich das bessere Mopped von den zweien!:cool:

Ein Freund von mir hat beide, in 2017 die XR gekauft, in 2018 die 1290er Duke gekauft. Er fährt beide, weil beide toll sind und er sich nicht final entscheiden kann welche er verkauft.

Zitat:

@hjs.hjs schrieb am 16. September 2018 um 21:02:00 Uhr:

Habe 4000 km mit einer BMW 1000XR hinter mir. Habe vorher 40000 Km mit einer 1200RT hinter mir. Kann das Gekreische aus dem Luftfilter vermindert werden?

Ist dir das bei der Probefahrt nicht aufgefallen???

Bei Probefahrten hat man soviel Eindrücke, da kann einem nicht alles auffallen. Die 20-60km reichen mir bei weitem nicht aus.

Bei der XR ist man eh erstmal von der schieren Leistung überwältigt und man kann gar nicht glauben was da gerade passiert wenn man das erste mal am Kabel zieht!:D

Deswegen kaufe ich Motorräder seit langem auch gänzlich ohne Probefahrt bzw. mache nur eine Check-Runde ob alles am Bike funktioniert. Meine XR bin ich ca. 8km gefahren als ich sie gekauft habe.

Die S1000R meiner Frau haben wir blind gekauft....geht auch wenn man dem Verkäufer vertrauen kann.

Denn es dauert mindestens 3-5 längere Touren (ca. 1000-2000km) bis man wirklich weiß ob ein Motorrad zu einem passt oder nicht.

...nach 350km

Eine Probefahrt dauert bei mir mindestens einen Tag, dabei versuche ich möglichst sämtliche Fahrzustände zu simulieren,hat mir schon so manche Enttäuschung erspart...

Klar, jeder Private und jeder Händler gibt dir auch die Maschine für nen ganzen Tag... Mann bis du ein Träumer!

Wer bei mir ne Probefahrt macht, dem fahre ich mit einer anderen Maschine hinterher. Sollte der versuchen sämtliche Fahrzustände zu simulieren, würde ich dem den Kopf abreißen und in den Hals schreien das er das woanders machen kann!

War lange nicht hier, aber du schreibst den selben hirnlosen Mist wie immer....der eine entwickelt sich weiter...der andere nicht!

2 Beiträge von dir = 2x Müll!

Zack - und schon bist du auf der Ignore List!

Gut das du immer gleich persönlich wirst wenn jemand mal nicht deiner Meinung ist...das zeugt vom schlechten Charakter...ich hätte das ja schon gerne mal persönlich mit dir geklärt,leider kam das ja nicht zustande,zack, schon weiss wieder warum manche hier soiche Sprüche machen und wenn man sich treffen will kommen sie mit Ausflüchten,weil sie keine Eier in den Hosen haben.... Und du wirst es nicht glauben,die Händler bei denen ich Motorräder kaufe kennen mich sehr gut und stellen mir die Motorräder bei Bedarf zur Verfügung...von Privatleuten hab ich nicht gesprochen...gut das du mich auf deiner ignoreliste hast,dann musst du das wenigstens nicht lesen....

Deine Antwort