ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. 1.9CDTI springt nach LIMA Wechsel nicht mehr an, brauche dringend HILFE

1.9CDTI springt nach LIMA Wechsel nicht mehr an, brauche dringend HILFE

Opel Signum Z-C/S
Themenstarteram 17. Dezember 2012 um 12:06

Hallo Freunde,

ich habe vor 2. Tagen eine neue LIMA eingebaut und dabei leider ein kleinen Dieselschlauchstutzen beschädigt. Heute morgen habe ich bei Opel einen neuen bekommen und alles Zusammengebaut.

Leider spring der Wagen jetzt nicht mehr an!! Es leuchten bloß viele Fehleranzeigen in Cockpit, der Bordcomputer zeigt nur F an und der Anlasser sag kein Ton.

Dann habe ich versucht mein OP-COM anzuschließen leider ohne Erfolg, dass Teil sag keine Kommunikation möglich.Batterie hat 12,3V. Anschließend habe ich geprüft ob alle Steckverbindungen wieder zusammengesteckt sind und habe nix gefunden.

Nur einen 2 poligen Stecker habe ich noch frei und weiß nicht wohin mit dem Teil (Stecker befindet sich zwischen Luftfilter und Stoßdämpferdom, siehe Bild)

 

Ich bin völlig ratlos!!!! Was soll ich jetzt machen????? :confused::confused::confused::confused:

2012-12-15-17-51-16
Beste Antwort im Thema

Hallo kannes sein das auf bild 9 das gegenstück von deinem stecker zusehen ist, wo du nicht weisst wo der hin gehört ? Bild 9 am oberren rand?

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Hmm, schwierige Situation.

Du sagst der Anlasser dreht sich nicht, bzw. der Motor macht keinen Mucks, wenn du anlassen willst. Die Bordnetzspannung sinkt aber auch nicht ab?

Ich würde sagen du hast irgendwo noch ein Kabel nicht richtig, oder noch gar nicht angesteckt.

Aus der Ferne schwierig zu sagen. Aber mach mal Bilder vom Motor und von der Stelle um die Lichtmaschine rum. Evtl. sieht man da was.

Hast du die Lima nach oben raus genommen? Hinten, so halb unter der HD-Pumpe ist am Kabelstrang ein Stecker befestigt, der ordentlich in Mittleidenschaft gezogen werden kann, wenn du die Lima rausnimmst. Prüf den mal.

Der Stecker beim Lufikasten hab ich glaub ich auch rumliegen. Dunkel glaub ich das der für de DWA ist, allerdings ohne jegliche Garantie. Bin mir nur ziemlich sicher, dass der nichts mit deinem Problem zu tun hat.

Hast du am Dieselfilter die Kabel auch wieder angeschlossen? LMM? Läuft die Kraftstoffpumpe los wenn du die Zündung anmachst?

Themenstarteram 17. Dezember 2012 um 12:48

Danke für deine Hilfe!!

Die Kraftstoffpumpe läuft an wenn die Zündung angeht. Die LIMA habe ich von oben raus genommen, dabei habe ich den dicken Stecker der mit einer silbernen Metallklammer gesichert ist (über der LIMA)getrennt und anschließend wieder richtig zusammengebaut. Habe schon alles mit einer Taschenlampe abgesucht :(

hattest Du bei der ganzen Aktion die BAtterie abgeklemmt gehabt ???

Themenstarteram 17. Dezember 2012 um 13:07

Die Batterie habe ich abgeklemmt gehabt.

Gerade in den Test Modus geschaut, dort hat die Batterie noch 12,1V, kann es an der geringen Ladung der Batterie liegen???

Ich habe mal paar Bilder gemacht vlt. sieht Ihr ja was.....

Sam-0965
Sam-0966
Sam-0967
+7

Ich nehme mal an die LiMa war fertig und anschließend hast du Sie gewechselt.

Als meine LiMa gewechselt wurde, ging meine alte Batterie noch 2 Tage! Es war Zufall und ich hatte mir gerade eine neue Batterie besorgt und die alte wollte dann nicht mehr :D

Themenstarteram 17. Dezember 2012 um 13:26

Genau, die alte hat den Ladespannung nicht mehr hergebracht im Standgas hatte die noch laut Test Mode 12,4V Ladespannung.

Meine Batterie ist fast neu (6Wochen alt) und Markenware.

Kannst ja überbrücken, dann siehst sofort ob es an der Batterie hängt. (Oder ab ans Ladegerät)

Evtl. hat auch die alte LiMa die neue Batterie nicht mehr voll geladen.

würde auch erstmal die BAtterie laden .... 12,1 ist schon recht wenig .... am besten zum laden nochmal die Batterie vom Auto abklemmen ...

Hallo kannes sein das auf bild 9 das gegenstück von deinem stecker zusehen ist, wo du nicht weisst wo der hin gehört ? Bild 9 am oberren rand?

Zitat:

Original geschrieben von falo14

Hallo kannes sein das auf bild 9 das gegenstück von deinem stecker zusehen ist, wo du nicht weisst wo der hin gehört ? Bild 9 am oberren rand?

Meinst du etwa das ?

(siehe Anhang)

205795580-w988

Schon mal geschaut ob alle Sicherungen OK sind. Vielleicht hat es beim anschließen er Batterie eine Spannungsschwankung im Bordnetz gegeben.

 

mfg

Forceafn

Zitat:

Original geschrieben von ThePolgamer

Zitat:

Original geschrieben von falo14

Hallo kannes sein das auf bild 9 das gegenstück von deinem stecker zusehen ist, wo du nicht weisst wo der hin gehört ? Bild 9 am oberren rand?

Meinst du etwa das ?

(siehe Anhang)

Ja genau das meine ich.

Themenstarteram 17. Dezember 2012 um 19:39

Freund!!!

Ich habe den Fehler gefunden, besser gesagt meine Schwiegermutter :eek: ich suche 1 Stunde und finde nichts. Sie schaut kurz und sagt "was ist das da unten, dass ist doch ein Stecker" ich kucke und tatsächlich ein weißer Stecker ganz unten an den weißen Servolenkungsölvorratsbehälter, ist bei der LIMA Aktion herausgerutscht.

Stecker wieder rein und die Karre fährt wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!:):):):):):):):):):):)

Themenstarteram 17. Dezember 2012 um 19:43

Zitat:

Original geschrieben von ThePolgamer

Zitat:

Original geschrieben von falo14

Hallo kannes sein das auf bild 9 das gegenstück von deinem stecker zusehen ist, wo du nicht weisst wo der hin gehört ? Bild 9 am oberren rand?

Meinst du etwa das ?

(siehe Anhang)

Uhhh, das muss ich morgen gleich prüfen, wenn das stimmt verleihe ich euch das Adlerauge 2012!!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. 1.9CDTI springt nach LIMA Wechsel nicht mehr an, brauche dringend HILFE