ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. 1,4 8v ????

1,4 8v ????

Themenstarteram 23. Oktober 2005 um 12:29

Hallo zusammen,

da ich mich technisch überhaupt nicht besonders auskenne, meine Frage: Normalerweise sind 75PS Motoren fast immer 1,4 16V oder bei Opel 1,2 16V. im Fox ist es ein 1,4 8V. Welche Nachteile hat es , wenn der Wagen mit 8 Ventilen auskommen muss , gerade bei der relativ starken PS Zahl? Ist da mit Problemen zu rechnen bzw. mehr Verbrauch?

Danke schon mal!!

Christian

31 Antworten

Soviel ich weiß, sind 4-Ventiler mehr auf Drehzahl ausgelegt und 2-Ventiler mehr auf Drehmoment. 16V sollen auch einen Tick weniger verbrauchen.

was mir beim Vergleich 1,4 8V [44kw] und 1,4 16V [55kw] (allerdings beim Lupo!) auffällt ist:

8V: ein wenig zittriger Leerlauf, ab 1000RPM wirds ruckelig, zieht

super aus niedrigen Drehzahlen, härtere Verbrennung bei

wenig Drehzahl, bei hoher Drehzahl zäher als 16V, aber auch

leiser (dröhnt nicht so), gleichmäßiger (durchschnittlicher)

Verbrauch

16V: seidenweicher Leerlauf, Schubabschaltung geht ewig, erst

unter 500RPM ruckelig, zieht erst ab über 2000RPM, drunter

zäh ohne Ende, dafür aber besser bei hoher Drehzahl, leise

bei wenig Drehzahl, laut bei hoher Drehzahl, niedriger

Verbrauch bei wenig Drehzahl. Über 3000RPM deutlich

mehr als 8V

Ob alles auf die Ventile zurückzuführen ist, weiß ich nicht. Vorteil ist auf jeden Fall der Zahnriemenwechsel. Der ist beim 8V viel billiger.

Sollte man die Laufkultur beim 8V wie beim 16V hinkriegen spricht eigentlich nicht mehr viel für den 16V.

Der 8V Traktormotor ist für VW in der Produktion ein paar Euro fuffzich billiger, daher wird er im Fox verbaut. Für den Kunden hat er eigentlich nur Nachteile, vor allem frisst er mehr Benzin als der 16V, der z.B. im Polo oder Golf verbaut wird.

Also was jetzt?!

Hallo,

der 1,4 L 75 PS Motor im Fox IST ein 16V!!!

Der 8 V (60 PS, hatte ich mal im Arosa) wird im Fox nicht angeboten (dafür gibts ja den 1,2 L 3 Zylinder 55 PS).

Gruß

Alf

Der 1,4 l 75 PS ist KEIN 16V-Motor, sondern ein geänderter 60 PS Motor aus dem Lupo/Polo 6N/Arosa.

Vorteil für VW: billige Produktion

Vorteil für Kunden: höheres Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen - spürbar besserer Durchzug

Der 16V ist "unterum" sehr schlapp, braucht hohe Drehzahlen, die man in der Praxis eh nicht fährt. Deshalb dürfte der 8V bei gleicher Fahrweise etwas sparsamer und spritziger sein. Und lässt sich natürlich einfachst warten.

ALSO WAS JETZT?!?!?!?!!?!?

 

Woher habt ihr eure Infos denn? Schreibt doch mal woher ihr das habt dann kann jeder sich überzeugen. Ihr seid euch ja beide 100%ig sicher....

Will nichtmal einer kurz seine MKB posten... das würde die Antwort etwas einfacher machen ;)

Es ist definitiv ein Zweiventiler, also 8V.

Wissensquelle?!

es gibt da eine homepage vom hersteller, da kann man so etwas nachlesen.

www.volkswagen.de

1,4 l/55 kW-Ottomotor: 4-Zylinder-Reihenmotor,

Grauguss-Motorblock, 2 Ventile/Zylinder mit Rollenschlepphebel-

Steuerung, elektronische Zylinder-

Einzeleinspritzung, Kennfeldzündung mit zylinderselektiver

Klopfregelung, 2 Doppelfunkenspulen,

Longlife-Zündkerzen, 3-Wege-Katalysator, Lambda-

Regelung, mittig verlegtes Abgasendrohr

 

Zitat:

Original geschrieben von FOX 1,4

Wissensquelle?!

Zitat:

Original geschrieben von FOX 1,4

Wissensquelle?!

Wir hatten das Thema schon in einem anderen tread abgehandelt (entsinnst Du dich). Es ist ein 1,4 Liter mit 8 Ventilen. Dies ist unter verschiedensten Seiten im Netz nachzulesen.

z.B. auf der Volkswagenseite => Fox => Zahlen und Fakten => Infomaterial und Preise => Technische Daten Download PDF => Die Technik

http://www.volkswagen.de/.../infomaterial___preise.html

Gruß Lalli

Dodge Stealth RT (300 PS)

Chrysler Neon (133 PS)

VW Fox (75 PS)

…………………oder hier der Ausschnitt aus dem Fox Prospekt……………….

hab das bei Volkswagen.de nur überflogen gehabt und nichts gefunden.

Jetzt haben wir´s ja geklärt....

Vielen Dank.

und wo kommen die 15 PS mehr her? Ich meine jetzt verglichen mit dem 60 PS-Motor ausm Polo.

Deine Antwort