ForumT-Roc
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Roc
  6. "Diesel Skandal" auch mit dem EA 288 ???

"Diesel Skandal" auch mit dem EA 288 ???

VW T-Roc 1 (A1)
Themenstarteram 4. Mai 2019 um 8:28

Hallo die T-Roc Gemeinde,

hab mir den T-Roc Design TDI SCR DSG Diesel / 2.0l / 110kW/ 150PS bestellt. Auslieferung im Juli 2019.

Laut Wiki hat dieses Fahrzeug den EA 288 Motor. Und da finde ich das hier:

Anwalt Diesel Skandal auch im EA 288

Hört das Theater wirklich nicht auf, oder wie? Bedeutet das, ich sollte mir dann

gleich nach der Übernahme beim Freundlichen einen Käufer in Afrika suchen ;-)

Gruß aus Wien

wkm1

21 Antworten

Jetzt geht´s wieder los!

Abschalteinrichtung im EA 288?

Welcher Motor ist denn in meinem Tiguan verbaut. Die einzige Auskunft meines Händlers war: 04L.D.

Damit kann ich nichts anfangen. Mich interessiert die EA ??? Nummer.

Wer kann mir helfen?

VW Tiguan 5N2

2.0 TDI 4motion automatic mit Ad Blue 150 PS

Produktionsdatum 23.10.15

Laut Vertrag Track and Style 2.0BMTTR + ST4M110 TDID7A

lg

moodus

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor EA 288 Wo verbaut?' überführt.]

Ergänzung:

Im Angebot wird der Motor mit folgenden Abkürzungen beschrieben:

2.0L/110kw(4V) TDI Common Rail - ist klar.

Weiter geht´s:

GM ist: T37/T6F/TS1/TR1/T0P/T0N/T13/T29/TM4/TD1/TI9/T1I

lg

moodus

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor EA 288 Wo verbaut?' überführt.]

Moin,

eigendlich kann es nur dieser sein.

Modell: 2.0 TDI SCR BlueMotion Technology

Baujahr: 05/2015–01/2016

MKB: CUVC

Leistung: 110 kW (150 PS)

Motorbaureihe: EA288

Abgasnorm nach EU-Klassifikation: Euro 6

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor EA 288 Wo verbaut?' überführt.]

Also der jetzt ins Gerede gekommene Motor, der nach meinen Unterlagen die Abgasnorm Euro 6 plus erfüllt. Oder besser, erfüllen sollte.

Na, da schau´mer mal, wie das weiter geht !

Danke für die rasche Antwort.

 

Die Buchstabenkombination CUVC findet sich auch auf dem eingeklebten Zettel "Fahrzeugdatenträger" wieder. :-(((

Der Händler konnte dies nicht zuordnen.

lg

moodus

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor EA 288 Wo verbaut?' überführt.]

Ich denke mal da will jemand die deutsche Wirtschaft mit Gewalt zerstören. Und wenn es die hiesigen Medien sind, langsam wird es einfach nur nervig. Die Abschalteinrichtung wurde 2018 angeblich entdeckt... Jetzt in den Medien??? Seltsam? Und das sich ein Fahrzeug auf einen Prüfstand immer anders verhält, sollte inzwischen jeder Laie wissen.

Der Diesel ist der Hersteller deutschen bester Motor. Nicht nur bei VW, auch bei BMW und Mercedes.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor EA 288 Wo verbaut?' überführt.]

Der EA288 wurde im Tiguan nur im letzten Modelljahr verbaut. Die Motoren haben 150PS oder 184PS.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor EA 288 Wo verbaut?' überführt.]

Das BGH Urteil von Mai zum EA189 dürfte durchaus einige Käufer ermuntern, nun wegen dem EA 288 zu klagen. Die Zahlen der Kläger sind noch relativ gering, aber steigen wohl zusehends.

Zitat aus Handelsblatt vom 22. April 2020

Etwa zwischen 90 und 95 der Fälle werden von den Rechtsschutzversicherern gedeckt“, sagt Klägeranwalt Markus Klamert. Seine Münchener Sozietät Klamert & Partner vertritt ...

Trotzdem ist die Zahl der VW-Kunden, die beim EA 288 klagen, bereits vierstellig und wächst stetig. Einzelne Urteile zeigen Zweifel der Zivilgerichte an der Darstellung des Autobauers zu diesem Motor. Dabei stützen sie sich auch auf Angaben von Volkswagen selbst.

+++++++

Dies dürfte das nächste Schlachtfeld für Anwälte, Gerichte und VW werden.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Roc
  6. "Diesel Skandal" auch mit dem EA 288 ???