• Online: 3.942

24.01.2021 15:10    |    Thilo T.    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 5 (KJ), Ibiza, Seat, Seat Ibiza FR 1.5 TSI Evo

Hallo zusammen,

nach etwas über 25.000km schreibe ich hier mal, was ich am Ibiza mag und was eben nicht.

 

Was ich mag:

  • die Optik
  • das Fahrverhalten
  • die Fahrleistungen
  • die Sitzposition (schön tief)
  • das Beats Audio System (ist im Leon übrigens deutlich schlechter :()
  • den Verbrauch
  • das unmerkbare Umschalten von 2 auf 4 Zylinder - funktioniert wirklich gut
  • keine Defekte bisher

 

Was ich nicht mag:

  • das TSI Klackern, vor allem bei Kälte und Nässe
  • die bei feuchten Wetterlagen manchmal zu schwache Climatronic
  • den gelegentlichen Ausfall der Rückfahrkamera - geht zwar direkt wieder an, aber nervt. Leider ein typisches VAG Problem
  • die jährliche Inspektion

 

Also ihr seht, der Ibiza ist ein wirklich tolles Auto und macht echt Spaß. Ob ich den Leon Cupra fahre oder diese kleine Knallkiste ist mir echt wurscht. Der Leon ist schneller, dafür ist das Beats Audio System im Ibiza erheblich bässer ;).

 

Was mich wirklich, wirklich, wirklich nervt ist nur das TSI Klackern, vor allem wenn es kalt und feucht draußen ist.

 

Die jährlichen Inspektionen treiben leider den Unterhalt in die Höhe, dass war uns nicht bewusst und sollte man beim Kauf mit bedenken. Wie das z.B. beim Polo aussieht weiß ich nicht.

 

Seit dem Motorsteuergeräteupdate ist auch das hoppeln (Känguru starten) beim Anfahren bei kalten Temperaturen vorbei :). Schade nur, daß das Update 2 Jahre auf sich warten lies.

 

Stand heute würde ich den Ibiza wieder kaufen. Die Optik ist IMHO mega und das Preis-Leistungsverhältniss stimmt.

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

08.02.2021 18:13    |    alex96552

Hi,

danke für deinen Beitrag.

Auf wieviel Euro belaufen sich die jährlichen Inspektionskosten ca?


Deine Antwort auf "Seat Ibiza FR (KJ) 1.5 TSI Evo Was ich mag - was ich nicht mag"

Blogautor(en)

Thilo T. Thilo T.

Seat