• Online: 1.702

Rennfahrers Resterampe

Dinge, die es nicht in den anderen Blog geschafft haben.

18.03.2017 09:12    |    Ascender    |    Kommentare (40)

Hallo liebe Motor-Talker!

 

Nanu?! Ein zweiter Blog? Was ist denn da los? Was soll sowas?

 

Die Antwort ist relativ einfach. In diesem Blog möchte ich Dinge beschreiben, die mich abseits der Rennstrecke interessieren. Keine Sorge: Der Hauptblog bleibt bestehen.

 

Die Inhalte der Resterampe sollen ein breites Spektrum umfassen.

Unter anderem möchte ich hier über Dinge sprechen, welche Physik & Technik, sowie Gesellschaft, Politik und Geschichte, aber auch anderen Kram betreffen.

 

 

Grundsätzlich etwas zu meiner Person.

 

Ich habe nicht studiert, bin also bei den meisten Dingen, die ich hier darstelle, Laie. Ich bin lediglich wissbegierig, lese viel, eigne mir dadurch viel an. Ich bin im letzten Sommer 28 Jahre alt geworden, vom Beruf gelernter Bankkaufmann. Ich betreibe Motorsport seit meinem 18. Lebensjahr, bin viel gereist und auf dem einen oder anderen Gebiet bewandert. Stets neugierig hinterfrage ich meine Welt, will sie verstehen.

 

Der Blog soll unter anderem auch als Diskussionsplattform dienen.

 

Ich freue mich darauf euch künftig mit hoffentlich spannenden Themen zu unterhalten.

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

21.03.2017 07:26    |    Goify

Man kann natürlich auch offenlassen. Schauen wir mal, wie es sich entwickelt.


Deine Antwort auf "Prolog"

Rennleitung

Ascender Ascender

Amateur Rennfahrer

Fiat

 

Tribüne (12)

Zaungäste

  • anonym
  • rontzi
  • C-Max-1988
  • Lambo-Fan
  • HerrLehmann
  • GolfPlusCross
  • AY3JLF2H
  • pico24229
  • StBMW
  • carchecker75

Geschichten vom Asphalt

Hier geht es zum Hauptblog.