• Online: 2.638

PowerMike

...schreibt in diesem Blog über Technik und mehr

17.04.2012 21:57    |    PowerMike    |    Kommentare (20)    |   Stichworte: E-Plus, Flatrate, kostenlos, Moblifunk, teuer, yourfone

yourfone.de Screenshotyourfone.de ScreenshotFaires Angebot von yourfone? yourfone wirbt gerade im Fernsehen mit "kostenlosen" Leistungen die 19,90 Euro kosten.

 

Wörtlich heißt es:

 

  "yourfone bringt Dich

  • kostenlos ins Festnetz,
  • kostenlos in alle Handynetze
  • und unbegrenzt ins Internet.
  • Alles drin - für die günstigsten 19,90 der Welt."

 

In Zeiten in denen eine Flatrate nicht mehr unbegrenzt ist, sollte mich das nicht wundern. Allerdings finde ich, dass hier ein neuer Tiefpunkt der Werbeversprechen erreicht ist. Geworben wirbt für kostenlose Leistungen die 19,90 Euro kosten. Hallo? Also wenn das kein Widerspruch ist.

 

Als der yourfone-Werbespot eben im Vorfeld zum Champions League Kracher Bayern München gegen Real Madrid lief, habe ich erst nach wenigen Sekunden richtig zugehört und bin daher erst bei dem Slogan oben eingestiegen. Die Bezeichnung als weltgünstigste Allnet-Flat (am Anfang) hatte ich damit verpasst. Dementsprechend war ich auch ziemlich erstaunt - vor allem über die Dreistigkeit der Aussage. Als Verbraucher fühle ich mich hier schlichtweg verarscht. Bei mir blieb nämlich nur hängen: kostenlos = 19,90 Euro monatlich.

 

Bin ich einfach nur noch nicht komplett abgestumpft, oder übertreibt es yourfone hier wirklich?

 


17.04.2012 22:42    |    sakrebeL

Nachdem ich den Spot heut abend das 1.Mal sah, bin ich auch gleich mal auf deren Seite......Kostenlos kostet dann gleich mal ~35€ (inkl. sms-flat, jederzeit kündbar, mit 1GB- statt 500MB-Drossel)...

...von wegen 19,90 für alles :mad: ...Konsumentenverarsche betitle ich das einfach mal...


17.04.2012 22:47    |    Bayernlover

Und dann noch bei E-Plus - lieber verzichte ich aufs Handy :D


17.04.2012 22:54    |    tino27

Ich weiß gar nicht mehr, wann simyo das letzte Mal 10€ von meinem Konto abgebucht hat. :)


17.04.2012 22:55    |    sakrebeL

Habn Prepaid Handy mit Tasten (!) ... alles 9ct (ich weiß, geht mittlerweilen a billiger).

Mich nervts eh, wenn man immer überall erreichbar is ;).

Will ich Internet, geh ich an meinen Rechner.


17.04.2012 23:33    |    PowerMike

Das man mittlerweile viel zu oft erreichbar ist, kann ich bei mir auch feststellen. Ab und zu ist ein bisschen Auszeit von dem Handy ganz gut. Andererseits werden die Mobilfunkangebote immer günstiger. Siehe hier yourfone. Rein preislich ist das Angebot ja auch gar nicht mal so schlecht. Nur qualitativ rangiert E-Plus bei mir mittlerweile hinter O2.

 

Mal angenommen viele nehmen das Angebot an, was ich aufgrund der Werbeestrategie für möglich halte, dann wird ja E-Plus noch weiter an den Rand ihrer Kapazitätsgrenze getrieben. Dafür das die ihren Slogan über Facebook gesucht und gefunden haben, kann das ganz schnell nach hinten losgehen. Ich würde da ja zuerst auf Qualität setzen. Andererseits hat schon Saturn lange gelehrt: Geiz ist Geil.


17.04.2012 23:49    |    Maho1987

Ich hab auch eplus (Blau.de) das mobile Internet geht einen doch manchmal auf den Keks je nachdem wo man gerade ist, aber in Sachen Telefonqualität muss ich sagen ist eplus mehr als genug und besser als die von O2.

Merke ich selber durch Bekannte und Freunde, und es gab letztens noch paar Tests die das bestätigen (O2-> Ich bin kein einzelfall usw)

Ist alles aber eine Sache vom Standort, zu eplus kann ich nur sagen die machen anscheinend richtig Kohle.

Vorhandenes Netz langsam ausbauen + jedem dahergekommmen Anbieter Nutzungsanteile verkaufen (Blau,Simyo,Medion usw usw usw die meisten hat eplus) = Geld sparen + Geld verdienen

 

Fazit : Ich bin zufrieden wenn ich telefonisch erreichbar bin , wenn das Internet mal nicht geht -> wayne ! Ist dafür günstig:D


18.04.2012 09:04    |    Duftbaumdeuter712

Vielleicht kostet nur die Bereitstellung des "9 Cent SMS Dienstes" 19.90€ und alles andere ist tatsächlich kostenlos mit dabei :D ...


18.04.2012 09:22    |    c_krzemyk

Naja ich hab bis vor nem halben jahr BASE gehabt das war die reinste katastrophe. zuerst war nach 2wochen angeblich mein handy defekt dann wars aber doch die SIM Karte. dann hatte ich für wochen sehr schlechten bis keinen empfang mehr, als antowort von BASE kam dann, dass es ihnen leid tun würde und dass wir momentan zu umbauten im meiner gegend kommt, um die qualität zu verbessern. Dann stand in dem schreiben aber auch noch drin, dass es doch zu keinen einschränkungen komme. Zweite Mail an BASE. Als antowrt kam zurück bei denen seien einige Sender ausgefallen bei mir in der Gegend. hab ich mir gedacht gut kann ja mal passieren, aber dann hatte ich gute 3monate später gar kein netz mehr bei mir zu hause. Ich also diesmal angrufen. Die frau bei denen in der Service-Zentrale hörte sich ziemlich genervt an und meinte wieder es würde bei mir am Handy liegen. Ich habe ihr dann erklärt dass das Handy in ordnung sei, denn ich kann mit einer anderen SIM telefonieren. nur BASE klappt zum wiederholten male nicht. Die Dame meinte dann das könne ja überhaupt nicht sein. Darauf hin hab ich aufgelegt. Ich bin dann direkt an die front beim örtlichen BASE Shop aufgeschlagen und hab mich dort beschwert. Der Shopmitarbeiter war sehr nett und hat mir dann den Vertrag storniert.

Sowas ist mir in den über 10Jahren wo ich T-Moblie Kunde bin noch nie vorgekommen. Ich habe zwar die zweite SIM Karte aufgrund eines Vertragswechsels bekommen aber defekt war die andere nicht. Die sind zwar was teurer aber das ist es mir wert. Nur so neben bei mit T-Mobile hatte ich sogar in einem 600m tiefen Besucher-Bergwerk in Österreich immer noch aussreichend Empfang. Und dieser Museumsführer meinte damals hier unten ist man abgeschottet von allem und genau in dem Moment klingelte mein Handy :D

 

Nach nicht mal einem Jahr bei Base weiss ich aber, dass ich niemals wieder BASE nehmen werde.


18.04.2012 11:46    |    Faltenbalg33989

Ich bin ja bekanntermaßen in der Schweiz wohnhaft und momentan in einem IT-Projekt in Stuttgart entwicklungshilfetechnisch unterwegs.

 

 

Da ich nun nicht die eh schon hohen Tarife von SwissCom (50 Fr. Basis) zahlen wollte, habe ich mir kurzerhand im Marktkauf (2 Gehminuten von meinem Office) so eine PrePaid Karte zugelegt. Ich habe die Flatrate ins Festnetz und fürs mobile internet dazugebucht. Mach 20 Euer pro Monat.

 

Was man zu diesem Mobilfunkmarkt sagen kann:

Es handelt sich hier um einen Verdrängungswettbewerb. Was Nokia momentan an der Hardwarefront erlebt, zeigt sich auch bei den Providern. In der Schweiz ist momentan ein komplettes Viertel von SwissCom abgeschnitten. Man hat dort einen Mast gekündigt und einfach keinen Ersatz. Alle anderen Provider gehen.


18.04.2012 17:29    |    100avantquattro

Ich habe noch mein altes Philips Porty mit C-Netz. Ein echt robustes Teil. Kann aber leider weder Java noch Flash... und macht mich seit einigen Jahren sehr einsam.:D

Wollen wir jetzt für jeden Sinnlos- oder Verarsche-Werbespot das Bloggen anfangen? Nutella - gut für die Nerven und schlecht für die Zähne. Marlboro - als freier Mann stirbt es sich besser. Opel Ampera - der Dreck entsteht woanders.

Wer auf solche Dinge reinfällt, der hat sich eben nicht genügend informiert. Schlimm aber gewollt.


18.04.2012 17:31    |    Antriebswelle12765

E-Plus sollte erst mal dafür sorgen das Ihr Netz flächendeckend erreichbar ist, bevor sie solche Angebote unterbreiten.


18.04.2012 20:27    |    MB Spirit

Abzocke kennt keine Grenzen und die Marketingstrategen werden auch immer einfallsreicher!

Was mich jetzt schon nervt, dass vor jeder neuen Anschaffung meistens Testberichte oder Erfahrungsberichte lesen muß damit die Funktionalität gewährleistet ist!

Echt traurig, aber Werbesolgans darf man eh nicht glauben...

 

Gruß


18.04.2012 20:40    |    Antriebswelle30366

Im Vergleich zu der Konkurrenz ist das Angebot unschlagbar. Wer keine Probleme mit dem Empfang im E-Plus Netz bei sich in der Region hat, sollte bei dem Tarif zuschlagen, denn es gibt aktuell laut handy-katalog.com keine günstigere Alternative.

 

Man muss halt schon genau schauen, ob man wirklich das Upgrade auf 1 GB braucht und ob die SMS Flatrate notwendig ist. Grundsätzlich wird hier aber echt ein Top-Tarif angeboten und ich kann nicht verstehen, warum hier eher gegen Yourfone gewettert wird. Wenn das Netz schon angeblich schlechter sein soll, dann gibt es nur den Hebel über den Preis zu gehen. Das macht E-Plus mit Yourfone echt gut!


20.04.2012 08:04    |    wvn

... und die Werbung (weltünstigste Allnet Flat) entspricht nicht der Wahrheit.

 

Bei DeutschlandSIM bekommt man das identische Angebot inkl. 100 Frei-SMS/Monat und das zudem wahlweise im Vodafone/O2 Netz!!!


20.04.2012 12:42    |    Bayernlover

Aber auch erst nachdem Yourfone das geschaltet hat ;)


20.04.2012 14:56    |    PowerMike

Die müssen einfach nachziehen. 1&1 mit Sicherheit vorneweg. Wobei ich 1&1 da im Vorteil sehe durch das Netz von Vodafone.

 

@Conan83

Das Angebot ist nicht direkt schlecht. Für den niedrigen Preis kann man einfach nicht die beste Technik bekommen. Wer damit leben kann, der wird bestimmt gut bei yourfone aufgehoben sein.

Allerdings finde ich die Werbung irreführend. Und das ist es was mich stört. Es mag sich nur um Begrifflichkeiten handeln, aber ich möchte nicht in Zukunft bei kostenlosen Angeboten immer das Kleingedruckte lesen müssen. Auf der Homepage von youfone sind ja auch die Preise korrekt und verständlich aufgeführt. Nur beim ersten TV-Spot hat das nicht funktioniert.

 

Gruß

PowerMike


23.04.2012 14:01    |    Spiralschlauch39453

Ich kann auc nicht verstehen, was das genörgel soll. da ärgenr sich alle über verteuerte Preise und beschweren sich dannn später immer noch. Das E Netz ist solide, der tarif top und man kann nur zuschlagen. Wohnt ihr alle in der pampa oda was?


25.04.2012 16:24    |    robert_do

Naja, O2/Alice berechnen mir auch gerade 29,99 für einen Gratis WLAN Router!

 

Alles Betrüger, Lumpen, Hunde, Vagabunden!


30.04.2012 01:06    |    Rostlöser21489

Dies habe ich schon an anderer Stelle geschrieben, aber ich kann mich nur sehr gerne wiederholen..

 

Also ich hab die Karte schon und kann aus Erfahrung folgendes sagen: GREIFT ZU!

Ich habe die Karte mit Allnet Flat (Ohne Vertragslaufzeit) für 24,90 € / Monat bestellt, um den so schlecht gesprochenen Netz vorerst zu testen.

In meinem Umkreis habe ich guten Empfang. Kein Rauschen, kein Netzausfall. Im Land aber fing das Rauschen an, doch verstehen konnte ich meine Gesprächspartner schon noch.

Wenn es so bleibt, wie es grad ist, bestelle ich die SMS Flat für 5 Euro dazu. Somit wär ich bei 30 € / Monat.

 

Ich finde yourfone super. Wenn viele andere auch Kunde werden, kann E-Plus sein Netz besser ausbauen und zu günstigen Preisen auch bessere Gesprächsqualität anbieten.

 

Hier mal ein Vergleich:


27.09.2012 14:59    |    Spurverbreiterung41034

Yourfone ist gemein teuer, Preis-Leistungsverhältnis ist schlecht. Nicht empfehlenswert. Gute Kommentare - von deren Mitarbeitern konstruiert. Nein, danke! Das brauchen wir nicht :)


Deine Antwort auf "yourfone - Kostenlos ist richtig teuer"

Was zuletzt passiert ist

Blogbesucher

  • anonym
  • Held0403
  • Reiner1100
  • 8V17
  • Christian8P
  • chris8325
  • Zeko46
  • Yellow Parts
  • br403
  • JBB07