• Online: 4.652

Die Unbeschwerten

Wir wollen nur spielen

23.09.2018 21:52    |    Holgernilsson    |    Kommentare (10.948)

Als Freunde der gepflegten und friedlichen Unterhaltung haben wir diesen Platz für einen regen Austausch geschaffen. Wir wollen uns über alle wesentlichen, aber auch über die unwesentlichen Dinge des Lebens austauschen und dabei unseren Spaß haben. Dabei wollen wir kein Thema ausschließen, solange es nicht gegen die guten Sitten oder die NUB verstößt. Weil sogar ganz verrückte Themen gerne zum Thema gemacht werden können, darf hier sogar über Autos und ähnliche Absurditäten geplaudert werden.

 

Die Teilnahme an unserem Miteinander ist freiwillig. Wer also mitteilen möchte, dass er gegen den Blog oder gegen den einen oder anderen Gastgeber oder Teilnehmer irgendwelche Vorbehalte hat, kann das gerne für sich behalten.

 

Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches. (Horaz - aka "Fritzi")

 

Herzliche Grüße von allen Gastgebern :)

Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 14 fanden den Artikel lesenswert.

28.11.2018 13:12    |    AndyW211320

In Berlin knallblauer Himmel. Schon krass.


28.11.2018 13:13    |    HeinzHeM

Hier knallgrauer Himmel :D:D

 

Aber noch ein wenig orange durchscheinend. Jedenfalls genau über mir.


28.11.2018 13:19    |    HeinzHeM

Im Westen heißt es derzeit "die Sonne zieht Wasser" - wie man früher so schön umschrieb.


Bild

28.11.2018 13:39    |    AndyW211320

Ach was man wieder schönes lesen kann.

Das eine Flugzeug von Merz welches er selber regelmäßig nutzt wird mit Diesel betankt. Günstig.

Da fragt man sich nur was das für ein EURO-Diesel ist? 4? 5? 6? ;)


28.11.2018 13:52    |    Ostelch

Zitat:

@AndyW211320 schrieb am 28. November 2018 um 13:12:42 Uhr:

In Berlin knallblauer Himmel. Schon krass.

Hier in Dresden auch. Sonniger Wintertag.


28.11.2018 14:13    |    HeinzHeM

Noch so eine Nachricht die nicht im Postillion steht :D


28.11.2018 14:43    |    Pandatom

Zitat:

@AndyW211320 schrieb am 28. November 2018 um 13:39:36 Uhr:

Das eine Flugzeug von Merz welches er selber regelmäßig nutzt wird mit Diesel betankt. Günstig.

FAHRVERBOT :D


28.11.2018 17:32    |    HeinzHeM

Öhm, auch in den USA laufen Vollpfosten, äh... Fullstacks herum mit idiotischen Storys :rolleyes::rolleyes::rolleyes:


28.11.2018 21:10    |    Ostelch

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 28. November 2018 um 14:13:59 Uhr:

Noch so eine Nachricht die nicht im Postillion steht :D

Dann sind diese Riesenmäuler ja doch zu was gut! Zwergschnauzer aus Bullenhausen sind auf jeden Fall ganze Kerle.


28.11.2018 21:12    |    Ostelch

Wo steckt denn der Huhu schon wieder?


28.11.2018 22:01    |    212059

Zitat:

@Pandatom schrieb am 28. November 2018 um 14:43:48 Uhr:

Zitat:

@AndyW211320 schrieb am 28. November 2018 um 13:39:36 Uhr:

Das eine Flugzeug von Merz welches er selber regelmäßig nutzt wird mit Diesel betankt. Günstig.

FAHRVERBOT :D

Die Verschmutzung ist auch da. Was die Motoren futtern, ist auch fraglich. Die können nämlich neben Diesel auch das normale A1 verfeuern.


29.11.2018 00:06    |    Ostelch

Zitat:

@212059 schrieb am 28. November 2018 um 22:01:57 Uhr:

Zitat:

@Pandatom schrieb am 28. November 2018 um 14:43:48 Uhr:

 

FAHRVERBOT :D

Die Verschmutzung ist auch da. Was die Motoren futtern, ist auch fraglich. Die können nämlich neben Diesel auch das normale A1 verfeuern.

Was sind schon die paar Fluzeuge gegen die schmucken Dieselloks der Deutschen Bahn? Aber die fahren eben nicht an dem Messgerät am Neckartor vorbei.

 

Grüße vom Ostelch


29.11.2018 06:51    |    HeinzHeM

Moien

 

Erst mal die Kanne mit dem Dallmayr Selection aus der French Press in den Raum gestellt.

 

Jetzt weiter sehen... ;)


29.11.2018 07:17    |    HeinzHeM

Zitat:

@Ostelch schrieb am 29. November 2018 um 00:06:38 Uhr:

Zitat:

@212059 schrieb am 28. November 2018 um 22:01:57 Uhr:

 

 

Die Verschmutzung ist auch da. Was die Motoren futtern, ist auch fraglich. Die können nämlich neben Diesel auch das normale A1 verfeuern.

Was sind schon die paar Fluzeuge gegen die schmucken Dieselloks der Deutschen Bahn? Aber die fahren eben nicht an dem Messgerät am Neckartor vorbei.

 

Grüße vom Ostelch

Die schmucken Dieselloks nicht nur der Deutschen Bahn sondern auch die aller anderen Bahnen, die eine Zulassung besitzen auf der deutschen Infrastruktur zu fahren und das sind hunderte, entsprechen alle den zulässigen Abgasstandards, die die EU erlassen hat. Sind keine Schummeldiesel darunter.

 

Die "ganz alten" Dieselloks haben zwar noch den gleichen Lokkasten und sehen weitgehend noch so aus wie zu dem Zeitpunkt als sie gekauft wurden, von der Lackierung mal abgesehen, aber deren Innenleben hat sich seitdem zum Teil mehrmals verändert. Die meisten von den "ganz alten" Lokomotiven wurden zudem (zum Teil mehrmals) remotorisiert und die bei denen das nicht mehr ging oder wo eine solche Maßnahme keinen (wirtschaftlichen) Sinn ergab, wurden ausgemustert und größtenteils verschrottet. Bzw. werden das immer noch (einfach mal auf das Geheule der Pufferküsser achten). Ein paar wurden und werden auch verkauft und fahren jetzt ganz woanders auf der Welt herum.

 

Neue Lokomotiven nach den neuesten Erkenntnissen der Abgastechnik sind auch nicht so einfach zu kaufen, weil es sie einfach nicht gibt. Tja, denn unsere Lokomotivindustrie war nur solange führend auf der Welt, solange man die Prototypen von den Zentralämtern der Deutschen Bundesbahn bis zur Serienreife weiterentwickeln lassen konnte. - Hennigsdorf und die Deutsche Reichsbahn inkludiere ich mal ganz einfach. - Diese wurden aber mit der Bahnreform 1995 von dieser Aufgabe entbunden und seitdem darf unsere Lokomotivindustrie auf eigenen Füßen stehen.

 

Und weil unsere europäischen Nachbarn mit ihren Staatsbahnen weitgehend genauso verfuhren, ist auch aus dem Ausland nichts gescheites (mehr) zu bekommen. Und was zu bekommen ist ist heiß begehrt, kann aber nur langsam in den erforderlichen Stückzahlen geliefert werden.

 

Notgedrungen haben die Universität Tübingen, die Deutsche Bahn und der Hersteller Alstom vor etwas mehr als zwei Jahren eine Zweckgemeinschaft gegründet und erforschen und entwickeln jetzt gemeinsam eine (neue) Hybridlokomotive auf der Basis einer Rangierlok mit Hybridtechnik die Alstom zur Verfügung stellen wollte und konnte. Derzeit fahren glaube ich vier Versuchsträger herum, davon zwei in Nürnberg und zwei weitere wurden vor kurzem von dort nach München verlegt, um weitere Erfahrungen zu sammeln. Der Versuch soll noch weitere sechs Jahre laufen, ist also auf acht Jahre angelegt, weil so viel aufzuholen ist.

 

Es gibt viel zu tun, also packen wir es an - weil, sonst tut es ja keiner :mad:


29.11.2018 07:46    |    Pandatom

Guten Morgen. Danke für den Dallmayr, Heinz ;)


29.11.2018 08:32    |    212059

Heinz, da ist Vieles richtig, aber längst nicht alles. Durchgehende Remotorisierung gibt's nicht. Es gibt zig 218er, die noch alte Maschinen (nicht notwendig ihren Werksmotor) haben. Die 232iger sowieso.


29.11.2018 09:31    |    Pandatom

Ab Sonntag Regenschirme auspacken :D


29.11.2018 10:00    |    Ostelch

Heinz, klar halten die Bahnen die Vorschriften ein. Die haben eben aufgepasst als die Vorschriften gemacht wurden.

 

Grüße vom Ostelch


29.11.2018 10:24    |    Holgernilsson

Bin mal wieder am Salzufer. Die Motorkontrollleuchte glimmt.


Bild

29.11.2018 10:26    |    Pandatom

Dafür haben sie extra für Dich den Weihnachtsbaum geschmückt :D


29.11.2018 10:44    |    Holgernilsson

Zitat:

@Pandatom schrieb am 29. November 2018 um 10:26:28 Uhr:

Dafür haben sie extra für Dich den Weihnachtsbaum geschmückt :D

Das ist ja wohl das Mindeste.


29.11.2018 11:03    |    Ostelch

Zitat:

@Holgernilsson schrieb am 29. November 2018 um 10:24:57 Uhr:

Bin mal wieder am Salzufer. Die Motorkontrollleuchte glimmt.

Hast du im Ambientelicht aus Versehen schon die Weihnachtsbeleuctung aktiviert? Kommt vielleicht auch schon Tannenduft aus den Lüftungsdüsen?


29.11.2018 11:29    |    HeinzHeM

Zitat:

@212059 schrieb am 29. November 2018 um 08:32:56 Uhr:

Heinz, da ist Vieles richtig, aber längst nicht alles. Durchgehende Remotorisierung gibt's nicht. Es gibt zig 218er, die noch alte Maschinen (nicht notwendig ihren Werksmotor) haben. Die 232iger sowieso.

Einige von den 232 haben einen Motor von westlichen Herstellern erhalten (4 Stück) weitere 66 einen neuen Motor von Kolomna, doch die 4 Stück dürften bereits an andere EVU verkauft sein, weil wir sie selbst als Splittergattung nicht mehr benötigten.


29.11.2018 11:37    |    Holgernilsson

Ein Nox Sensor meldet eine Störung. Ich kann damit weiterfahren und habe Anfang Januar einen Termin in der Werkstatt.


29.11.2018 11:37    |    Ostelch

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 29. November 2018 um 11:29:26 Uhr:

Zitat:

@212059 schrieb am 29. November 2018 um 08:32:56 Uhr:

Heinz, da ist Vieles richtig, aber längst nicht alles. Durchgehende Remotorisierung gibt's nicht. Es gibt zig 218er, die noch alte Maschinen (nicht notwendig ihren Werksmotor) haben. Die 232iger sowieso.

Einige von den 232, 233, 234, 242 (oder wie sie alle heißen) haben einen Motor von Caterpillar erhalten, doch viele von denen sind bereits an andere EVU verkauft, weil wir sie selbst nicht mehr benötigten.

Heinz, ich wollte auch nicht deinen Arbeitgeber indirekt angreifen. Ich wollte nur sagen, dass der Gesetzgeber da schon unterschiedliche Maßstäbe anlegt und der (Diesel-)Pkw-Fahrer zur Zeit die A-Karte gezogen hat. Das liegt auch am Versagen der Automibilindustrie, die sich auf einen schlechten deal mit der Politik eingelassen hat. Ausbaden darf das jetzt der Käufer - und neu kaufen. Die Industrie weint noch Krokodilstränen, es könnten aber auch noch echte werden.


29.11.2018 11:43    |    HeinzHeM

Ich habe es noch mal editiert und präzisiert.

 

Wir würden ja schon wenn wir so könnten wie wir wollten ;)


29.11.2018 11:55    |    AndyW211320

340 Mio. Adventskerzen (85 Mio. Bürger x 4 Kerzen) verseuchen die Luft aber auch schon mächtig. :D


29.11.2018 11:58    |    HeinzHeM

Bzw. wenn wir so dürften wie wir könnten, denn wir arbeiten schon seit zig Jahren auf verschiedenen Gebieten mit der chinesischen Staatsbahn (CR) zusammen, aber wir dürfen aus China keine Lokomotiven importieren. Wir dürfen zwar unser Knowhow abgeben doch keines von den Chinesen erhalten. Aber Züge von/nach China fahren. Politik halt, verstehe das wer will und kann.


29.11.2018 11:59    |    HeinzHeM

Zitat:

@AndyW211320 schrieb am 29. November 2018 um 11:55:45 Uhr:

340 Mio. Adventskerzen (85 Mio. Bürger x 4 Kerzen) verseuchen die Luft aber auch schon mächtig. :D

Ziehe mich mal ab, wir benutzen LED-Kerzen im Adventskranz :)


29.11.2018 12:05    |    AndyW211320

LED-Kerzen. :eek: *gehtjagarnicht*


29.11.2018 12:11    |    HeinzHeM

LED-Kerzen aus Dänemark mit imitiertem Flackerlicht, ganz ohne Rauch und Feuer :)


29.11.2018 12:19    |    AndyW211320

Na wenns aus DK ist. Dann ist's natürlich o.k. ;)


29.11.2018 12:22    |    HeinzHeM

Aus heimischer Produktion sind die in ähnlicher Qualität ja nicht zu bekommen :(


29.11.2018 12:48    |    AndyW211320

In DK gibt's so manche Produkte die es in sich haben. Sowas würde in D nie durch den TÜV kommen.

In DK ist da dran aber noch keiner gestorben.

 

Ich erinnere mich an die elektrische Fliegenklatsche, die die Fliege nicht platt machte, sondern grillte. :D


29.11.2018 13:19    |    HeinzHeM

Oh, wenn das der heimische Tierschutz mit bekäme. Owei owei :eek:


29.11.2018 13:22    |    AndyW211320

Heinz, den ein oder anderen anständigen Schlag habe ich von dem Teil auch kassiert. Irgendwie witzig was da in den Handel gelangt. Aber das sind halt Dänen - die sind schmerzbefreit.

Sollte ich nochmal nach DK kommen, pack ich mir den Kofferraum damit voll. :D


29.11.2018 14:07    |    Olli the Driver

Ist gerade


29.11.2018 14:08    |    Olli the Driver

niemand


29.11.2018 14:08    |    Olli the Driver

hier anwesend


29.11.2018 14:09    |    Olli the Driver

der vorhat


Deine Antwort auf "Die Leichtigkeit des Seins"

Gastgeber

  • 212059
  • el lucero orgulloso
  • erzbmw
  • FRI-E-320
  • Holgernilsson
  • Kammerflattern
  • Olli the Driver
  • Pandatom
  • staffy
  • yellow84

hier geht es zum Tippspiel

Anwesende

  • anonym
  • Holgernilsson
  • gretahatrecht
  • Pandatom
  • pikepe
  • remarque4711
  • erzbmw
  • PimperNellie
  • MT-Christoph
  • qaqaqe

Motto

Friede, Freude, Eierkuchen

Stammgäste

  • 212059 = Peter
  • anonym = mal der, mal jener
  • el lucero orgulloso = Jan
  • erzbmw = Udo
  • FRI-E-320 = Niels
  • Holgernilsson = Holger
  • Kammerflattern = Flatter
  • legooldie = Lego/Dirk
  • max.tom = Mäxle
  • Olli the Driver = Olli
  • staffy = Staffy
  • yellow84 = Marc

Blogleser (22)

Geburtstage

  • 24.01.: 212059
  • 30.03.: yellow84
  • 22.07.: FRI-E-320
  • 02.08.: Holgernilsson
  • 12.08.: erzbmw
  • 26.08.: max.tom
  • 03.09.: el lucero orgulloso
  • 22.09.: staffy
  • 11.10.: Olli the Driver
  • 11.11.: anonym

Blog Ticker

Letzte Kommentare