unser Lagerfeuer : Seite 3340 : berlin-paul
  • Online: 1.495

berlin-paul

Komm, lach doch mal!

10.11.2018 17:22    |    berlin-paul    |    Kommentare (135.675)    |   Stichworte: dies und das, Lagerfeuer, nette Leute, plaudern

unser Lagerfeuerunser Lagerfeuer

Gemütlich miteinander plaudern ist hier gern gesehen. Wer sich als angenehmer user dazu setzen mag, der kann das gerne tun. Bratwurst, Stockbrot, Bier, Wein oder Mineralwasser bitte mitbringen. Brennholz findet sich auch noch.

 

Themenvorgaben gibt es hier keine. Rechtsradikales Gedankengut bleibt aber bitte draußen. Ebenso der, der den einen oder anderen Mitwirkenden unsympathisch findet und/oder unsere Gemütlichkeit beeinträchtigt. Falls ein Thema dann doch mal störend werden sollte, werden wir das sagen und dann ist bitte niemand böse drüber. Hier soll es ja gemütlich bleiben.

 

Also seid lieb zueinander und achtet die Forenregeln.

Viel Spaß wünschen Euch Martin*, Frank, Thorsten und Paul

 

*erased at random, but still in memoriam

 

und hier geht's weiter :)


  • 1
  • nächste
  • von 3.392
  • 3392

30.11.2022 10:34    |    HeinzHeM

Ich glaube, ganz sicher bin ich mir nicht, dass sich der Mercedes-Händler noch vor Weihnachten über eine weitere verkaufte S-Klasse mit nahezu Vollausstattung freuen durfte. Ganz sicher bin ich mir allerdings nicht, Autokauf war immer eine Privatangelegenheit, eine innerfamiliäre Abstimmung darüber fand nicht statt.

30.11.2022 10:38    |    der_Nordmann

Ooh , ein w126!

Ich hatte ne zeitlang mal nen r107 und hab auf einigen Treffen auch 126er bestaunen dürfen.

 

Tolle Autos! Zeitlos im Design und sehr robuste Technik.

30.11.2022 11:01    |    HeinzHeM

Eigentlich der zweite W 126. Sie hatte bereits einen 280 SE Automatik von 1980 (?), jetzt aber wurde es ein 300 SE Automatik von 1986, denke ich mal. Vom Aussehen her hatte ich immer den W 116 bewundert, von der Technik her jedoch war der W 126 eindeutig das bessere Auto.

 

Und mit der Zeit habe ich mich auch an das Aussehen gewöhnt. Heute bevorzuge ich eindeutig den W126 :D

30.11.2022 11:02    |    HeinzHeM

Mit der Anschaffung von einem R 107 liebäugele ich auch schon eine Weile. Hier im Ort gibt es zudem eine Werkstatt, die sich auf diese Wagen spezialisiert hat. Mit bundesweitem Kundenstamm.

 

Problem bleibt allerdings die Unterbringung. Geeignete Garagen sind hier Mangelware.... :mad:

30.11.2022 11:32    |    HeinzHeM

Ein Bekannter fährt allerdings seit bald 30 Jahren einen R 107 als 450 SLC. Früher empfand ich dieses Dach als Manko, mittlerweile und älter geworden, bin ich da etwas anderer Ansicht. Aber ehrlich gesagt, was sollte ich mit so einem alten Auto? Hobby, ja. Zeit reinstecken, vielleicht. Auf Oldtimerrallys gehen, öhm?

 

Meine Freundin interessiert sich allerdings gar nicht für dieses Hobby, und von daher....

30.11.2022 11:45    |    der_Nordmann

Ich bin damals per Zufall zum r107 gekommen.

 

Auf der Bank gab es nichts, unter dem Kopfkissen ist auch doof.

Also musste ein Spielzeug her. Hab mich nach allen möglichen Autos umgesehen. Sollte was mit nem großen V8 sein. Da waren auch Mustang und Co. dabei. Bis ich dann bei einem Importeur den r107 sah.

Fand ich einen guten Kompromiss.

 

Aber ich musste dann einsehen, dass das Auto, so toll es ist, nichts für mich ist.

 

Ich fahre gerne, und so ein Auto bewegt man nicht jeden Tag.

Nach knapp 4 Jahren habe ich den 560er dann mit ner guten Marge verkauft.

 

Hab seit 2019 ein A4 Cabrio in der Garage. Und der Audi passt perfekt zu meinen Ansprüchen an ein FunAuto.

30.11.2022 13:11    |    berlin-paul

Mahlzeit :)

30.11.2022 14:10    |    HeinzHeM

Noch mal so weit :D

30.11.2022 15:00    |    HeinzHeM

Ach ja, 15 Uhr. Wird langsam Zeit das Licht wieder einzuschalten :rolleyes:

30.11.2022 15:07    |    A346

Leider ist heute ein Novembertag wie aus dem Bilderbuch.

Grau, Nebel, Niesel und so richtig dunkel.

Meine PV-Anlage schläft, da kommt nix an Leistung und Ertrag.

 

Licht, zumindest im Arbeitszimmer, habe ich schon vor gute einer Stunde anmachen müssen.

30.11.2022 15:09    |    berlin-paul

bisschen Feuer machen kommt auch gut ... der GWS-Mensch kriegt die Heizung seit 2 Tagen nicht zum Laufen ... grrrr

30.11.2022 15:20    |    NDLimit

ohoh.... nicht gut...

30.11.2022 15:33    |    berlin-paul

Die neue Verwaltung hat anscheinend den alten Wartungs- und Havariedienstleister (sehr große Firma, viele Monteure, 100% zuverlässig, real 24/7 einsatzfähig und mit Jahrespauschale unter 400,- sehr günstig) gegen eine one-men-show mit keine Lust ausgetauscht. Obwohl ich ihm erklärt habe wo die Probleme liegen (Brenner verrußt schon immer durch Zünden bei starker Last, weil der Zündknall in der Zuluftleitung durch Resonanz Vakuum zieht und damit bei bestimmten Umweltluftdrucklagen und Verschmutzungsgrad der Brennerfläche die Zündflamme löscht) steht der da wie ein Schwein vorm Uhrwerk. .... ich will die alte Wartungsfirma zurück haben .... *schnief*

30.11.2022 15:46    |    HeinzHeM

Dann hoffe ich mal, dass der bald in die Pötte kommt. Denn auch bei euch soll es ja heute beginnen, dass in der Nacht eventunnell Minusgrade im Raum stehen. Da nützen auch warme Gedanken wenig.

30.11.2022 15:57    |    Swissbob

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 30. November 2022 um 11:02:56 Uhr:

Mit der Anschaffung von einem R 107 liebäugele ich auch schon eine Weile. Hier im Ort gibt es zudem eine Werkstatt, die sich auf diese Wagen spezialisiert hat. Mit bundesweitem Kundenstamm.

 

Problem bleibt allerdings die Unterbringung. Geeignete Garagen sind hier Mangelware.... :mad:

Ob nun r107 oder w126 ist auch die Frage ob man lieber Cabrio,Coupé oder Limousine fährt.

 

Diesen Thread kann ich wärmstens empfehlen.

https://www.motor-talk.de/.../...-von-eurer-s-klasse-t2588780.html?...

30.11.2022 16:03    |    HeinzHeM

Das, was ich am liebsten fahre? Das wäre dann wohl ein T 245, W 242/246 oder ein W 247.

Aber Mercedes kann so einen kleinen Van bauen einfach nicht. :rolleyes:

30.11.2022 16:05    |    NDLimit

Paul? Ist die Klageschrift schon fertig?

30.11.2022 16:09    |    berlin-paul

Wir hatten hier schon zwei Wochen lang Nachtfrost bis -6°C ... ich feile mit dem Hauswartdienst daran, dass der alte Dienstleister wieder vertraglich gebunden wird. Den Ärger haben die anscheinend in mehreren Objekten.

30.11.2022 16:10    |    der_Nordmann

Coupe gab es ja von beiden.

 

Wobei ich dann den SEC bevorzugen würde. Genau wie Kalle Gabrowski.

30.11.2022 16:13    |    HeinzHeM

Ja, der SEC ist einfach ein guter Kompromiss aus SL und SE.

30.11.2022 16:20    |    Swissbob

Mit dem SEC ging auch der Hype um den Kühlerstern los, sieht man ja bei den 190ern und 124ern.

 

Gegenüber einem modernen Auto macht man beim w126 primär beim Licht und bei den Windgeräuschen Abstriche.

30.11.2022 16:23    |    HeinzHeM

Ach ja, der Kühlerstern. Passten die Hauben vom SEC nicht auch insoetwa auf die CE-Coupés?

 

Verdeckten zwar die Nebler, aber he, Dumme sahen einen SEC... :D

30.11.2022 16:23    |    der_Nordmann

Zitat:

@Swissbob schrieb am 30. November 2022 um 16:20:29 Uhr:

Mit dem SEC ging auch der Hype um den Kühlerstern los, sieht man ja bei den 190ern und 124ern.

 

Gegenüber einem modernen Auto macht man beim w126 primär beim Licht und bei den Windgeräuschen Abstriche.

Bei Oldtimern ist das so gewollt.;)

30.11.2022 16:27    |    HeinzHeM

Wenn man schlechtes Licht will, dann lohnt es, sich nach einem Auto mit 6 Volt-Technik umzuschauen. Eine Runde nachts mit so einem Dingen auf der Landstraße drehen und man meckert nie wieder über andere Autos.

Ein Freund hatte mal einen VW Standard von 1960. Automoblie Grundversorgung. :D

30.11.2022 16:37    |    Swissbob

Immerhin wurde H4 verbaut, nachrüst LEDs werden noch keine angeboten.

30.11.2022 16:41    |    der_Nordmann

Zitat:

@Swissbob schrieb am 30. November 2022 um 16:37:29 Uhr:

Immerhin wurde H4 verbaut, nachrüst LEDs werden noch keine angeboten.

Wer will denn bitte schön in ein ü30 Auto LED einbauen?

Wen einem Licht und wenig Geräusche wichtig sind, ist ein Oldi das falsche Auto.

30.11.2022 16:50    |    HeinzHeM

Die gleichen Leute, die den Wagen tieferlegen, die Kotflügel aufbördeln und fette Schlappen anbauen.

30.11.2022 16:56    |    Badland

Naja ein R107 wäre jetzt auch kein Auto für mich. Aus meiner Kindheit hab ich den Wagen als lahmen Säufer in Erinnerung, da würde ich eher zum BMW E30 32x Cabrio greifen.

30.11.2022 17:15    |    HeinzHeM

Dann wurde das Auto nicht richtig gefahren. Das sind Reise-Limousinen bzw. Reise-Coupés, die scheucht man nicht über die Bahn, sondern schnürt mit Richtgeschwindigkeit, allenfalls mal Tempo 160 über die Straße. Diese Wagen fährt man über das Drehmoment, die Anzahl der PS ist eher unbedeutend.

 

Höhere oder gar hohe Drehzahlen sind tabu. Danach streben ist nicht zielführend.

 

Wie Goethes Faust bereits schon von Gott zu hören bekam: "Es irrt der Mensch so lang er strebt." ;)

30.11.2022 18:03    |    berlin-paul

dat muss dat Boot abkönnen ... :)

30.11.2022 18:05    |    NDLimit

JA, HERR K´LEU!

30.11.2022 18:24    |    Swissbob

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 30. November 2022 um 17:15:23 Uhr:

Dann wurde das Auto nicht richtig gefahren. Das sind Reise-Limousinen bzw. Reise-Coupés, die scheucht man nicht über die Bahn, sondern schnürt mit Richtgeschwindigkeit, allenfalls mal Tempo 160 über die Straße. Diese Wagen fährt man über das Drehmoment, die Anzahl der PS ist eher unbedeutend.

 

Höhere oder gar hohe Drehzahlen sind tabu. Danach streben ist nicht zielführend.

 

Wie Goethes Faust bereits schon von Gott zu hören bekam: "Es irrt der Mensch so lang er strebt." ;)

Genau so sieht es aus.

 

Zumindest die V8 sind auch aus heutiger Sicht ziemlich flott unterwegs.

 

https://mbig.de/.../

 

https://mbig.de/.../

 

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man in der Regel unter 3000U/min unterwegs ist.

Die einzige Ausnahme ist der 280er, da er sehr kurz übersetzt ist, und als Sportmotor konzipiert wurde.

2 gegenläufig rotierende Nockenwellen mit grosser Überschneidung. Zwischen 4500 und 6500 fühlt er sich am wohlsten. Allerdings passte dieser Motor nicht in die S-Klasse, da er zu nervös war.

Der 300er ist bereits deutlich niedertouriger unterwegs.

 

Die V8 drücken bereits ab Leerlaufdrehzahl vorwärts.

 

Das E30 32X Cabrio braucht hingegen 4000U/min damit er richtig marschiert, BMW halt.

30.11.2022 19:40    |    HeinzHeM

Ich hatte am Anfang auch nicht verstanden, wieso meine Frau in der ersten Zeit bzw. solange noch die Möglichkeit bestand, den Vergasermotoren Vorrang vor den Einspritzern einräumte. Ich habe dann erklärt bekommen, dass man die Vergasermotoren bei moderaten Drehzahlen weitaus sparsamer, als die Einspritzer bewegen konnte. Die Einspritzer waren erst bei hohen Drehzahlen sparsamer, dorthin wollte man aber die Motoren im Grunde genommen gar nicht drehen.

 

Deshalb galten die Vergasermotoren auch als Motoren für die solvente Kundschaft, während die Einspritzer für Firmen- und Geschäftswagen als erste Wahl galten. Erst als die Einspritzanlagen ähnlich sparsam, wie die Vergasermotoren wurden, wendete sich das Blatt. Der Wendepunkt war Mitte der 80er Jahre, als nämlich beim W126 der 260 SE den 280 S ablöste. Danach unterschied man die Kundschaft nach Anzahl der Zylinder.

 

Das änderte sich aber wieder, als beim W140 der Zwölfzylinder herauskam und bei W124 auch Achtzylinder erhältlich waren. Das wirbelte die Käuferkreise gehörig durcheinander.

30.11.2022 21:05    |    HeinzHeM

Wie sich die Zeiten ändern. Damals, als der W 140 herauskam, stöhnte alles "Was für ein Riesentrum!". Die ersten wurden ob ihrer enormen Breite nur sehr vorsichtig bewegt. Heute ist der Wagen in der öffentlichen Wahrnehmung ein fast zierliches Auto geworden. Mein Sportsvan ist gerade mal 8 cm schmaler. In der Höhe wird er vom Sportsvan deutlich überragt, was zählt da schon die Länge. Im Innenraum wüsste ich nicht zu sagen, welcher mehr Platz bietet.

30.11.2022 21:21    |    windelexpress

Die E30 6 Zylinder hatten einen ziemlich langen ersten Gang, deshalb kamen sie einen träge vor.

Aber vom fahren war der BMW schon damals Spitze

01.12.2022 06:45    |    Badland

Heinz guck dir mal den VW Polo 5 an, von den Maßen her ist der so groß wie der Golf 2 aus den 80ern

01.12.2022 07:24    |    NDLimit

Guten Morgen :)

01.12.2022 07:25    |    der_Nordmann

Moin

01.12.2022 07:56    |    Badland

Moin Moin,

 

möge das Chaos (Vorweihnachtszeit + Jahresabschluss) beginnen... :D

 

Aber vorher erstmal Kaffee und ne Stulle. :)

01.12.2022 08:01    |    windelexpress

Moin

Hier ist ein Tag mal Urlaub.

Geht nachher in die Hauptstadt, mal sehen ob wer auf der Straße klebt.

  • 1
  • nächste
  • von 3.392
  • 3392

Deine Antwort auf "unser Lagerfeuer"

hot & cool ... Bilder unserer Gäste

Gäste am Feuer

  • anonym
  • berlin-paul
  • HeinzHeM
  • Swissbob
  • qaqaqe
  • NDLimit
  • Moewenmann
  • carchecker75
  • A346
  • Schmargendorf

pieces of advise

in the case of Männergrippe do this or call for this

quattro Stagioni ... passend zum Wetter

die Lachenden

27239 = Fränki

Apolo2019 = Wuffi

Badland = Marcel

berlin-paul = Paul

BrunoT. = Bruno

crazybonecrusher = Chris

d118bmw = Franz

DareCare = Darko

der_Nordmann = André

DJ Fireburner = Lars

dodo32 = Bernd

Duke = Dem Taucher sein Kater

frechdach73 = Michael

Geldanleger81 = Bernd

GrandPas = Frank

grilli9 = Mandy

HeinzHeM = Heinz

Hitchhiker42 = Arthur

Hyrai = Marcel

Karliseppel666 = Mike

legooldie = Dirk

Lilli =Katzendame ohne Account :)

lfmt = Lisa

martinb71 = Martin* (s.o. Artikeltext)

mattalf = Matthias

max.tom = Mäxle

NDLimit = Thorsten

Olibolli = Oli

Ostelch = Ostelch

Paulchen = Udo´s Katerchen

PaulchenPanzer = Panzerchen

PeterBH = Peter

qaqaqe = Alex

Roadrunner2018 = Alex

Schmargendorf = Jürgen

Senna-Sempre = Thomas

SPM2004 = Toni

Swaguar69 = Volker

Tataa = Carsten

tomcat092004 = Robert

tomold = Tom

Toscanini = Tossi

Troll = Lego´s Kater :)

windelexpress = Martin

X555 = Michael

 

anonym=div. katatone Persönlichkeiten+1bot

Blogabonennten (117)

TicTac ....

Die Uhr tickt noch immer weiter ... aber wohin?

Tage Stunden Minuten Sekunden
287 14 17 51

 

Elektromobilität für Tauchfreunde

Corona-Virus

klick 1 JHU weltweit ..... mit Humor

 

klick 2 Deutschland inkl. Landkreise

(website des RKI ... die haben 1-2 Tage Rückstand)

 

Sterblichkeit der Coronafälle in D nach Meldezahlen

März 2020

23. 0,41% 24. 0,48% 25. 0,55% 26. 0,60% 27. 0,67% 28. 0,75% 29. 0,85% 30. 0,88% 31. 1,08%

 

April 2020

01. 1,18% 02. 1,31% 03. 1,37% 04. 1,49% 05. 1,58% 06. 1,62% 07. 1,85% 08. 1,96% 09. 2,12% 10. 2,24% 11. 2,21% 12. 2,35% 13. 2,37% 14. 2,51% 15. 2,69% 16. 2,89% 17. 3,02% 08. 3,10% 19. 3,16% 20. 3,19% 21. 3,39% 22. 3,50% 23. 3,55% 24. 3,70% 25. 3,66% 26. 3,74% 07. 3,78% 28. 3,86% 29. 3,97% 30. 4,06%

 

Mai 2020

01. 4,07% 02. 4,12% 03. 4,13% 04. 4,14% 05. 4,21% 06. 4,34% 07. 4,36% 08. 4,36% 09. 4,40% 10. 4,41% 11. 4,44% 12. 4,45% 13. 4,48% 14. 4,52% 15. 4,51% 16. 4,52% 17. 4,51% 18. 4,53% 19. 4,55% 20. 4,57% 21. 4,58% 22. 4,59% 23. 4,59% 24. 4,60% 25. 4,60% 26. 4,62% 27. 4,68 % 28. 4,65% 29. 4,68% 30. 4,66% 31. 4,66%

 

Juni 2020

01. 4,66% 02. 4,66% 03. 4,67% 04. 4,68% 05. 4,67% 06. 4,67% 07. 4,68% 08. 4,68% 09. 4,69% 10. 4,69% 11. 4,70% 12. 4,70% 13. 4,70% 14. 4,69% 15. 4,69% 16. 4,68% 17. 4,69% 18. 4,68% 19. 4,67% 20. 4,68% 21. 4,67% 22. 4,66% 23. 4,66% 24. 4,65% 25. 4,65% 26. 4,63% 27. 4,63% 28. 4,63% 29. 4,62% 30. 4,62%

 

Juli 2020

01. 4,61% 02. 4,59% 03. 4,59% 04. 4,59% 05. 4,59% 06. 4,58% 07. 4,58% 08. 4,58% 09. 4,57% 10. 4,56% 11. 4,56% 12. 4,56% 13. 4,56% 14. 4,54% 15. 4,54% 16. 4,52% 17. 4,52% 18. 4,51% 19. 4,50% 20. 4,49% 21. 4,48% 22. 4,47% 23. 4,46% 24. 4,46% 25. 4,44% 26. 4,44% 27. 4,42% 28. 4,41% 29. 4,41% 30. 4,39% 31. 4,36%

 

August 2020

01. 4,36% 02. 4,36% 03. 4,35% 04. 4,33% 05. 4,32% 06. 4,31% 07. 4,28% 08. 4,27% 09. 4,26% 10. 4,26% 11. 4,25% 12. 4,23% 13. 4,21% 14. 4,19% 15. 4,17% 16. 4,14% 17. 4,13% 18. 4,12% 19. 4,07% 20. 4,07% 21. 4,05% 22. 4,03% 23. 3,99% 24. 3,97% 25. 3,95% 26. 3,94% 27. 3,93% 28. 3,89% 29. 3,85% 30. 3,84% 31. 3,84%

 

September 2020

01. 3,82% 02. 3,80% 03. 3,79% 04. 3,76% 05.3,74% 06. 3,73% 07. 3,72% 08. 3,70% 09. 3,68% 10. 3,66% 11. 3,64% 12. 3,62% 13. 3,60% 14. 3,59% 15. 3,58% 16. 3,55% 17. 3,52% 18. 3,50% 19. 3,47% 20. 3,46% 21. 3,45% 22. 3,43% 23. 3,41% 24. 3,39% 25. 3,37% 26. 3,34% 27. 3,32% 28. 3,31% 29. 3,30% 30. 3,28%

 

Oktober 2020

01. 3,27% 02. 3,23% 03. 3,21% 04. 3,18% 05. 3,17% 06. 3,15% 07. 3,12% 08. 3,01% 09. 3,05% 10. 3,01% 11. 2,98% 12. 2,96% 13. 2,92% 14. 2,89% 15. 2,85% 16. 2,79% 17. 2,74% 18. 2,70% 19. 2,67% 20. 2,64% 21. 2,59% 22. 2,53% 23. 2,47% 24. 2,39% 25. 2,33% 26. 2,30% 27. 2,25% 28. 2,25% 29. 2,13% 30. 2,06% 31. 2,01%

 

November 2020

01. 1,97% 02. 1,93% 03. 1,90% 04. 1,87% 05. 1,83% 06. 1,79% 07. 1,75% 08. 1,71% 09. 1,69% 10. 1,67% 11. 1,67% 12. 1,65% 13. 1,62% 14. 1,60% 15. 1,58% 16. 1,57% 17. 1,57% 18. 1,57% 19. 1,56% 20. 1,55% 21. 1,54% 22. 1,53% 23. 1,52% 24. 1,52% 25. 1,54% 26. 1,54% 27. 1,55% 28. 1,55% 29. 1,55% 30. 1,54%

 

Dezember 2020

01. 1,56% 02. 1,58% 03. 1,59% 04. 2,07% 05. 2,02% 06. 1,52% 07. 1,60% 08. 1,60% 09. 1,71% 10. 1,64% 11. 1,65% 12. 1,65% 13. 1,65% 14. 1,64% 15. 1,66% 16. 1,70% 17. 1,72% 18. 1,74% 19. 1,74% 20. 1,74% 21. 1,74% 22. 1,76% 23. 1,79% 24. 1,81% 25. 1,81% 26. 1,81% 27. 1,81% 28. 1,82% 29. 1,86% 30. 1,90% 31. 1,92%

 

Januar 2021

01. 1,93% 02. 1,93% 03. 1,94% 04. 1,95% 05. 1,99% 06. 2,02% 07. 2,05% 08. 2,08% 09. 2,11% 10. 2,11% 11. 2,12% 12. 2,15% 13. 2,18% 14. 2,22% 15. 2,25% 16. 2,28% 17. 2,28% 18. 2,29% 19. 2,32% 20. 2,36% 21. 2,38% 22. 2,40% 23. 2,43% 24. 2,43% 25. 2,43% 26. 2,47% 27. 2,50% 28. 2,53% 29. 2,54% 30. 2,56% 31. 2,57%

 

Februar 2021

01. 2,57% 02. 2,60% 03. 2,63% 04. 2,65% 05. 2,68% 06. 2,69% 07. 2,69% 08. 2,69% 09. 2,71% 10. 2,74% 11. 2,75% 12. 2,77% 13. 2,78% 14. 2,78% 15. 2,78% 16. 2,80% 17. 2,82% 18. 2,82% 19. 2,84% 20. 2,85% 21. 2,84% 22. 2,84% 23. 2,85% 24. 2,86% 25. 2,86% 26. 2,87% 27. 2,87% 28. 2,87%

 

März 2021

01. 2,86% 02. 2,86% 03. 2,88% 04. 2,88% 05. 2,88% 06. 2,88% 07. 2,88% 08. 2,87% 09. 2,87% 10. 2,88% 11. 2,87% 12. 2,87% 13. 2,86% 14. 2,86% 15. 2,85% 16. 2,81% 17. 2,85% 18. 2,84% 19. 2,83% 20. 2,82% 21. 2,81% 22. 2,80% 23. 2,80% 24. 2,80% 25. 2,78% 26. 2,77% 27. 2,75% 28. 2,74% 29. 2,73% 30. 2,73% 31. 2,72%

 

April 2021

01. 2,70% 02. 2,69% 03. 2,68% 04. 2,67% 05. 2,66% 06. 2,66% 07. 2,66% 08. 2,65% 09. 2,64% 10. 2,63% 11. 2,61% 12. 2,61% 13. 2,61% 14. 2,60% 15. 2,58% 16. 2,57% 17. 2,56% 18. 2,54% 19. 2,54% 20. 2,54% 21. 2,53% 22. 2,51% 23. 2,50% 24. 5,49% 25. 2,48% 26. 2,47% 27. 2,48% 28. 2,47% 29. 2,46% 30. 2,45%

 

Mai 2021

01. 2,44% 02. 2,44% 03. 2,43% 04. 2,43% 05. 2,43% 06. 2,42% 07. 2,42% 08. 2,41% 09. 2,41% 10. 2,40% 11. 2,41% 12. 2,41% 13. 2,40% 14. 2,40% 15. 2,40% 16. 2,40% 17. 2,39% 18. 2,40% 19. 2,40% 20. 2,40% 21. 2,40% 22. 2,40% 23. 2,39% 24. 2,39% 25. 2,39% 26. 2,40% 27. 2,40% 28. 2,40% 29. 2,40% 30. 2,40% 31. 2,40%

 

Juni 2021

01. 2,41% 02. 2,41% 03. 2,41% 04. 2,41% 05. 2,41% 06. 2,41% 07. 2,41% 08. 2,41% 09. 2,41% 10. 2,42% 11. 2,42% 12. 2,42% 13. 2,42% 14. 2,42% 15. 2,42% 16. 2,42% 17. 2,42% 18. 2,43% 19. 2,43% 20. 2,43% 21. 2,43% 22. 2,43% 23. 2,43% 24. 2,43% 25. 2,43% 26. 2,44% 27. 2,44% 28. 2,44% 29. 2,44% 30. 2,44%

 

Juli 2021

01. 2,44% 02. 2,44% 03. 2,44% 04. 2,44% 05. 2,44% 06. 2,44% 07. 2,44% 08. 2,44% 09. 2,44% 10. 2,44% 11. 2,44% 12. 2,44% 13. 2,44% 14. 2,44% 15. 2,44% 16. 2,44% 17. 2,44% 18. 2,44% 19. 2,44% 20. 2,44% 21. 2,44% 22. 2,44% 23. 2,44% 24. 2,44% 25. 2,44% 26. 2,44% 27. 2,44 % 28 2,44% 29. 2,42% 30. 2,43% 31. 2,43%

 

August 2021

01. 2,43% 02. 2,43% 03. 2,43% 04. 2,43% 05. 2,43% 06. 2,42% 07. 2,42% 08. 2,42% 09. 2,42% 10. 2,42% 11. 2,42% 12. 2,,41% 13. 2,41% 14. 2,41% 15. 2,40% 16. 2,40% 17. 2,40% 18. 2,40% 19. 2,39% 20. 2,39% 21. 2,38% 22. 2,38% 23. 2,38% 24. 2,37% 25. 2,37% 26. 2,36% 27. 2,35% 28. 2,35% 29. 2,34% 30. 2,34% 31. 2,34%

 

September 2021

01. 2,33% 02. 2,32% 03. 2,32% 04. 2,31% 05. 2,31% 06. 2,30% 07. 2,30% 08. 2,29% 09. 2,29% 10. 2,28% 11. 2,27% 12. 2,27% 13. 2,27% 14. 2,27% 15. 2,26% 16. 2,26% 17. 2,25% 18. 2,25% 19. 2,24% 20. 2,24% 21. 2,24% 22. 2,24% 23. 2,24% 24. 2,23% 25. 2,23% 26. 2,23% 27. 2,22% 28. 2,22% 29. 2,22% 30. 2,21%

 

Oktober 2021

01. 2,21% 02. 2,21% 03. 2,21% 04. 2,20% 05. 2,20% 06. 2,20% 07. 2,20% 08. 2,19% 09. 2,19% 10. 2,19% 11. 2,18% 12. 2,18% 13. 2,18% 14. 2,18% 15. 2,17% 16. 2,17% 17. 2,16% 18. 2,16% 19. 2,16% 20. 2,15% 21. 2,15% 22. 2,14% 23. 2,14% 24. 2,13% 25. 2,13% 26. 2,12% 27. 2,12% 28. 2,11% 29. 2,10% 30. 2,09%31. 2,08%

 

November 2021

01. 2,08% 02. 2,08% 03. 2,07% 04. 2,06% 05. 2,05% 06. 2,03% 07. 2,02% 08. 2,02% 09. 2,01%10. 2,00% 11. 1,99% 12. 1,97% 13. 1,96% 14. 1,95% 15. 1,94% 16. 1,93% 17. 1,92% 18. 1,90% 19. 1,88% 20. 1,86% 21. 1,85% 22. 1,84% 23. 1,83% 24. 1,81% 25. 1,80% 26. 1,78% 27. 1,76% 28. 1,75% 29. 1,74% 30. 1,74%

 

Dezember 2021

01. 1,72% 02. 1,71% 03. 1,69% 04. 1,68% 05. 1,67% 06. 1,67% 07. 1,66% 08. 1,65% 09. 1,64% 10. 1,63% 11. 1,63% 12. 1,62% 13. 1,62% 14. 1,62% 15. 1,61% 16. 1,61% 17. 1,60% 18. 1,60% 19. 1,59% 20. 1,59% 21. 1,59% 22. 1,59% 23. 1,59% 24. 1,58% 25. 1,58% 26. 1,58% 27. 1,58% 28. 1,58% 29. 1,57% 30. 1,57% 31. 1,57%

 

Januar 2022

01. 1,56% 02. 1,56% 03. 1,56% 04. 1,56% 05. 1, 11. 1,51%55% 06. 1,54% 07. 1,53% 08. 1,52% 09. 1,52% 10. 1,51% 11. 1,51% 12. 1,50% 13. 1,49% 14. 1,47% 15. 1,46% 16. 1,45% 17. 1,45% 18. 1,43% 19. 1,42% 20. 1,40% 21. 1,38% 22. 1,36% 23. 1,34% 24. 1,34% 25. 1,32% 26. 1,30% 27. 1,27% 28. 1,25% 29. 1,22% 30. 1,21% 21. 1,20%

 

Februar 2022

01. 1,18% 02. 1,16% 03. 1,14% 04. 1,11% 05. 1,09% 06. 1,08% 07. 1,07% 08. 1,05% 09. 1,03% 10. 1,01% 11. 1,00% 12. 0,98% 13. 0,97% 14. 0,97% 15. 0,96% 16. 0,94% 17. 0,93% 18. 0,91% 19. 0,90% 20. 0,89% 21. 0,89% 22. 0,88% 23. 0,87% 24. 0,86% 25. 0,85% 26. 0,84% 27. 0,84% 28. 0,83%

 

März 2022

01. 0,83% 02. 0,83% 03. 0,82% 04. 0,80% 05. 0,79% 06. 0,79% 07. 0,78% 08. 0,78% 09. 0,77% 10. 0,76% 11. 0,75% 12. 0,74% 13. 0,73% 14. 0,73% 15. 0,72% 16. 0,71% 17. 0,70% 18. 0,69% 19. 0,68% 20. 0,68% 21. 0,68% 22. 0,67% 23. 0,66% 24. 0,65% 25. 0,64% 26. 0,64% 27. 0,63% 28. 0,63% 29. 0,63% 30. 0,62% 31. 0,61%

 

April 2022

01. 0,61% 02. 0,60% 03. 0,60% 04. 0,60% 05. 0,60% 06. 0,59% 07. 0,59% 08. 0,58% 09. 0,58% 10. 0,58% 11. 0,58% 12. 0,58% 13. 0,58% 14. 0,57% 15. 0,57% 16. 0,57% 17. 0,57% 18. 0,57% 19. 0,57% 20. 0,56% 21. 0,56% 22. 0,56% 23. 0,56% 24. 0,55% 25. 0,55% 26. 0,55% 27. 0,55% 28. 0,55% 29. 0,55% 30. 0,55%

 

Mai 2022

01. 0,55% 02. 0,55% 03. 0,54% 04. 0,54% 05. 0,54% 06. 0,54% 07. 0,54% 08. 0,54% 09. 0,54% 10. 0,54% 11. 0,54% 12. 0,54% 13. 0,54% 14. 0,53% 15. 0,53% 16. 0,53% 17. 0,53% 18. 0,53% 19. 0,53% 20. 0,53% 21. 0,53% 22. 0,53% 23. 0,53% 24. 0,53% 25. 0,53% 26. 0,53% 27. 0,53% 28. 0,53% 29. 0,53% 30. 0,53%

 

Juni 2022

01. 0,53% 02. 0,53% 03. 0,53% 04. 0,53% 05. 0,53% 06. 0,53% 07. 0,53% 08. 0,52% 09. 0,52%10. 0,52% 11. 0,52% 12. 0,52% 13. 0,52% 14. 0,52% 15. 0,52% 16. 0,52% 17. 0,52% 18. 0,52% 19. 0,52% 20. 0,52% 21. 0,51% 22. 0,51% 23. 0,51% 24. 0,51% 25. 0,51% 26. 0,51% 27. 0,51% 28. 0,50% 29. 0,50% 30. 0,50%

 

Juli 2022

01. 0,50% 02. 0,50% 03. 0,50% 04. 0,50% 05. 0,50% 06. 0,49% 07. 0,49% 08. 0,49% 09. 0,49% 10. 0,49 % 11. 0,49% 12. 0,49% 13 0,48% 14. 0,48% 15. 0,48% 16. 0,48% 17. 0,48% 18. 0,48% 19. 0,47% 20. 0,47% 21. 0,47% 22. 0,47% 23. 0,47% 24. 0,47% 25. 0,47% 27. 0,47% 28. 0,47% 29. 0,47% 30. 0,47% 31. 0,47%

 

August 2022

01. 0,47% 02. 0,47% 03. 0,47% 04. 0,46% 05. 0,46% 06. 0,46% 07. 0,46% 08. 0,46% 09. 0,46% 10. 0,46% 11. 0,46% 12. 0,46% 13. 0,46% 14. 0,46% 15. 0,46% 16.0,46% 17. 0,46% 18. 0,46% 19. 0,46% 20. 0,46% 21. 0,46% 22. 0,46% 23. 0,46% 24. 0,46% 25. 0,46% 26. 0,46% 27. 0,46% 28. 0,46% 29. 0,46% 30. 0,46% 31. 0,46%

 

September 2022

01. 0,46% 02. 0,46% 03. 0,46% 04. 0,46% 05. 0,46% 06. 0,46% 07. 0,46% 08. 0,46% 09. 0,46% 10. 0,46% 11. 0,46% 12. 0,46% 13. 0,46% 14. 0,46% 15. 0,46% 16. 0,46% 17. 0,46% 18. 0,46% 19. 0,46% 20. 0,46% 21. 0,46% 22. 0,45% 23. 0,45% 24. 0,45% 25. 0,45% 26. 0,45% 27. 0,45% 28. 0,45% 29. 0,45% 30. 0,45%

 

Oktober 2022

01. 0,45% 02. 0,45% 03. 0,45% 04. 0,45% 05. 0,45% 06. 0,45% 07. 0,44% 08. 0,44% 09. 0,44% 10. 0,44% 11. 0,44% 12. 0,44% 13. 0,44% 14. 0,44% 15. 0,44% 16. 0,44% 17. 0,44%18. 0,44% 19. 0,44% 20. 0,43% 21. 0,43% 22. 0,43% 23. 0,43% 24. 0,43% 25. 0,43% 26. 0,43% 27. 0,43% 28. 0,43% 29. 0,43% 30. 0,43% 31. 0,43%

 

November 2022

01. 0,43% 02. 0,43% 03. 0,43% 04. 0,43% 05. 0,43% 06. 0,43% 07. 0,43% 08. 0,43% 09. 0,43% 10. 0,43% 11. 0,43% 12. 0,43% 13. 0,43% 14. 0,43% 15. 0,43% 16. 0,43% 17. 0,43% 18. 0,43% 19. 0,43% 20. 0,43% 21. 0,43% 22. 0,43% 23. 0,43% 24. 0,43% 25. 0,43% 26. 0,43% 27. 0,43% 28. 0,43% 29. 0,43% 30. 0,43%

 

Dezember 2022

01. 0,43% 02. 0,43% 03. 0,43% 04. 0,43% 05. 0,43% 06. 0,43% 07. 0,43% 08. 0,43% 09. 0,43% 10. 0,43% 11. 0,43% 12. 0,43% 13. 0,43% 14. 0,43% 15. 0,43% 16. 0,43% 17. 0,43% 18. 0,43% 1*. 0,43% 20. 0,43% 21. 0,43% 22. 0,43% 23. 0,43& 24. 0,43% 25. 0,43% 26. 0,43% 27. 0,43% 28. 0,43% 29. 0,43% 30. 0,43% 31. 0,43%

 

Januar 2023

01. 0,43% 02. 0,43% 03. 0,43% 04..0,43% 05. 0,43% 06. 0,43% 07. 0,43% 08. 0,43% 09. 0,43% 10. 0,43% 11. 0,43% 12. 0,43% 13. 0,43% 14. 0,43% 15. 0,44% 16. 0,44% 17. 0,44% 18. 0,44% 19. 0,44% 20. 0,44% 21. 0,44% 22. 0,44% 23. 0,44% 24. 0,44% 25. 0,44% 26. 0,44%

Blog Ticker