• Online: 2.563

Anni`s Gewitterzone

Lästerecke

22.03.2012 20:12    |    Anni 1964    |    Kommentare (1.011)

Nun habe ich mich mal entschlossen aufzurüsten, die Digitalkamera soll durch eine Spiegelreflexkamera von Canon ersetzt werden.

Inspiriert durch ein Werbeangebot, also auf in den Elektronikmarkt. Ich staunte das es am Montagabend noch vorrätig war. Voller Vorfreude vergesse ich alle Skepsis und lasse mich vom Verkäufer bequatschen gleich noch eine Versicherung abzuschließen für den Fall der Fälle.

 

Bei 4 Euro monatlich denkt man nicht lange nach, da die Kamera 399,00 Euro gekostet hat und voll ersetzt werden soll bei einem Schaden. Da nimmt man dies gleich mal mit, ohne groß zu überlegen, dieses verlockende Angebot.

Natürlich habe ich mir den Vertrag erst zu Hause genau durchgelesen und bemerkte da welche Märchen der Verkäufer mir aufgetischt hat!

Von wegen monatlich kündbar, ein 5 Jahresvertrag ist das und nur 200,00 Euro sind da zugesagt und nur, wenn keine andere Versicherung dafür zuständig sei. Also nichts von voller Höhe, wie vom Verkäufer versprochen!

Eigentlich habe ich ja eine Hausratversicherung, die alles abdeckt, also überflüssig somit.

In dieser Zeit würde ich 240,00 Euro zahlen, wo mal eventuell 200,00 Euro fällig werden würde. Aber nur vielleicht, man kennt ja die Ausreden von Versicherungen, um nicht zahlen zu müssen!

Also ein gutes Geschäft für die Versicherung, aber nicht für mich.

Logisch gesehen zahlt man immer drauf, wie konnte ich das nur vergessen.

Die Konsequenz davon, ich schreibe sofort einen Widerruf und entziehe die Einzugsermächtigung vom Konto!

Dann kann ich aber damit rechnen, das ich demnächst mit Werbung zugeschüttet werde, weil meine Daten verkauft werden, denn die wollen schließlich auch was davon haben.

Achso, ich habe ja auch noch ein Jahr Garantie auf die Kamera, das sollte reichen.

 

Ähnlich war es auch beim Handykauf, aber da bekam ich den leeren Vertrag nach Hause mit zum durchlesen und ich konnte dann Abstand davon nehmen.

 

Wer liest denn schon 4 Seiten im Geschäft durch?

 

 

Nun seid Ihr gefragt, ward Ihr immer vorsichtig oder habt Ihr auch schon mal unüberlegt einen solchen Vertrag unterschrieben?

Vielleicht ist schon jemand in den Genuss von Auszahlungen gekommen?

 

Schreibt es einfach auf, ich bin gespannt auf Eure Kommentare.


  • 1
  • nächste
  • von 26

03.01.2017 09:08    |    max.tom

Ich denke das er die Lage begutachtet und bald den 2.ten schritt macht :)


03.01.2017 17:07    |    Diesel73

Danke für die tollen Bilder Dorti :).

Dein Kater ist echt legendär :D. Dieses Gesicht....


03.01.2017 17:39    |    legooldie

Der dicke Kater hat mir heute eine tote Maus auf den Balkon gelegt.

Soll wohl ein Freundschaftsbeweis sein,vermute ich oder der will bei mir Überwintern.


03.01.2017 17:46    |    notting

@lego: Naja, wenn die Maus noch gelebt hätte, wäre sie ja davongelaufen ;-)

Apropos: http://www.doktorcat.de/?page_id=497

 

notting


03.01.2017 17:51    |    legooldie

Von mir aus kann er jeden Tag vorbei kommen.

Hab sogar noch Katzenfutter hier,kann er alles verputzen wenn er will.


03.01.2017 18:56    |    max.tom

Lego ..wie ich schon sagte des iss ein Freundschaftsbeweiss des mit der Maus :)und ich denke auch das er eine dauerhafte bleibe sucht:)des freut mich :)


03.01.2017 19:17    |    HeinzHeM

Nee, das ist kein Freundschaftsbeweis sondern er/sie sucht nur eine sichere Ablage für einen Futtervorrat der nicht von einem anderen geplündert werden soll :D Leoparden schleppen ihre Beute in einen Baum und verankern sie dann in einer Astgabel. Mieze sucht sich eben einen Balkon oder einen ähnlich geeigneten Ort bei sich zu Hause oder in der Nachbarschft. Wenn der Mensch dann den Vorrat entdeckt und entsorgt, dann ist das eben dumm gelaufen ;)

 

Andererseits.... wenn man die Katze dafür lobt, dass sie ein "Geschenk" mitbringt und sie dafür mit besser geeignetem Futter (ohne Parasiten, ohne Mäusegift) belohnt, dann kann das zur Wiederholung anregen ;)

 

Katzen sind kluge Tiere und können Menschen durchaus dressieren :D:D:D

 

Meine Oma vom Bauernhof nahm bei einer solchen Gegebenheit die Maus am Schwanz und warf sie möglichst im Beisein des Fellträgers in hohem Bogen weg. Dann gab es noch einen bösen Blick nach unten und tschüß.... ;)


03.01.2017 20:53    |    legooldie

Ganz klar das auf Dauer die Mietz oder der Mietz(kann man das so Schreiben?)Chef ist.

Er scheint mich aber doch zu mögen der Dicke,denn eben war er noch mal da und stand neben mir(hatte mal kurz gelüftet)ohne das ichs gemerkt hatte.

Als dann ein kurzes Mau ertönte gefolgt von einem leisen Brrrrrrrrrbrrrrrrrrbrrrrrrrr hab ich ihm mal die Hand hingehalten und er gab mir ein Köpfchen.

Hab ihm ein bischen an den Ohren gegrabbelt und er fands wohl gut.

Jedenfalls hab ich ihm noch ein bischen Katzenfutter gegeben und dann hat er sich verabschiedet mit einem lauteren Mau und weg war er.

Ich glaub der wird jetzt öfter kommen der Dicke Kater.


03.01.2017 21:08    |    max.tom

Ja des denke ich auch lego:)des iss auch ein beweiss das die Mietz dich sehr mag :)


03.01.2017 21:33    |    HeinzHeM

Er hat Dich zu fressen gern und weiß, wie er Dich manipulieren kann :D:D:D


04.01.2017 00:21    |    legooldie

Ja das tut er wohl aber ich nehms ihm nich übel!


04.01.2017 08:44    |    max.tom

Katzen wissen wie man ein Dosenöffner rumbekommt:p


  • 1
  • nächste
  • von 26

Deine Antwort auf "Gut versichert? oder Muss denn alles versichert werden?"

Beschwerdezentrale

  • Anni 1964 Anni 1964
  • the_master the_master

Verirrte Seelen

  • anonym
  • mr. mountain
  • Blackgolf84
  • HerrLehmann
  • VolkerIZ
  • HeinzHeM
  • KKW 20
  • Miep87
  • Cross-Orange
  • motorina

Öfters mal anzutreffen, da lesenswert

Ausgegrabene (28)

Meinungen