E90
BMW 3er E90, E91, E92 & E93:

Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

Die Infos werden immer besser:

http://networkedblogs.com/gebw0

... und immer übler für die armen GTS-Käufer.

 

Uli_HH


olibolli olibolli

M-Fan

interessant.

 

kann man die nachkaufen???

 

gruß


Zitat:

Original geschrieben von olibolli

interessant.

 

kann man die nachkaufen???

 

gruß

Natürlich ohen genaueres zu wissen:

 

Könnte mir vorstellen dass sich BMW, evtl auch jetzt schon beim GTS, dabei verhält wie beim CSL damals: Teile nur mit Fahrzeug.


Blue346L Blue346L

E90 M3

Die Aussagen meines Verkäufers waren Preistag im Rahmen des GTS (13x k), 4.4L Maschine, kein Rabatt möglich.


Zitat:

Original geschrieben von gtihatza

Hallo!

 

Habe es nach diesem Artikel zum Anlass genommen hier einen neuen Thread zu eröffnen. Wenn man das glauben kann was hier geschrieben wird geht es demnächst bei den Sportmodellen von BMW steil bergauf (u. bei einigen konten nach dem kauf etwas bergab :D

 

kurz zusammen gefasst:

 

M3 GTS: ab Juli auslieferung - 10 fach überzeichnet trotz € 140.000,-

M3 Sondermodell zum 25sten Geburtstags des M3

Z4 LBR: Leichtbauracer vom aktuellen Z4 - 6 Zylinder Biturbo ca. 400 PS u. DKG, Vorstellung Paris 2010

M - Ableger vom BMW 1er ab Frühjahr 2011: ca. 350 PS Biturbo R6

M6 Coupe & Cabrio auch 2011 - analog zum kommenden M5 mit 585 PS V8 Biturbo

Ende 2012 neuer M3 mit 3,5 Liter R6 u. Tandem Turbo (drei Turbos!!) u. zirka 456 PS

2013: Efficient Dynamics Coupe (endlich!!) - Radnabenmotore vorne - Biturbo 6 Zylinder Mittelmotor DKG - rund € 160.000,-

 

hier der link: M-GmbH Zukunft

 

angaben ohne gewähr, wobei einige projekte ja demnächst schon anstehen u. auch schon gesichtet wurden! über das efficient dynamics coupe würde ich mich fast am meisten freuen, sollte es nur annähernd so designt sein wie die studie!

 

bin jetzt doch sehr gespannt u. freue mich auf alle oben genannten autos!

 

LG!

ich finde das traurig... wenn ich das schon lese kommen mir die tränen: "M3 mit 3,5 Liter R6"... Das ist wirklich nur noch traurig... Hoffentlich bleibt Mercedes wenigstens bei den V8 Motoren... Weil ansonsten müssen Männer die auf richtige Motoren stehen wohl die 200 000€ Marke springen lassen :-( Aber es gibt noch Hoffnung das die nicht-M Modelle bei den richtigen Motoren bleiben...


Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

Zitat:

Original geschrieben von Arech

ich finde das traurig... wenn ich das schon lese kommen mir die tränen: "M3 mit 3,5 Liter R6"... Das ist wirklich nur noch traurig... Hoffentlich bleibt Mercedes wenigstens bei den V8 Motoren...

Was an Motorenbaukunst wie z.B. dem R6 aus dem E46 M3 CSL (360PS aus einem Sauger!) traurig sein soll muß man mir noch erklären.


Aber bei Benz 8 Zylinder auf 6,3l zu verteilen....sportlich geradeaus

 

 

R6 rules...meinetwegen auch unter 3l.

 

Hätte kein Problem mit unter 2,5l HDZ Sauger oder in dem Bereich was mit Register.

 

Motoren können sie:D

 

 

 

Grüße


Themenstarter

ein paar details in englisch zu den "kommenden" "light weight parts" der m gmbh

 

BMW M light weight parts

 

zu den motoren: bis jetzt hat die m gmbh immer einen prachtmotor abgeliefert und ich bin mir sicher dass dies bei den neuen m modellen auch der fall sein wird, auch im vergleich mit anderen autos in meine garage greife ich immer wieder liebend gern zum M3 V8 :) - ich freue mich auf die neuen motore


Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist... Aber ich bin ein V8 Fetischist! Das sind einfach DIE Motoren... Der Klang ist einfach nur Atemberaubend... Das kann kein 6 oder 4 Zylinder ersetzen! Auch nicht mit 800 oder 1000PS... Ein V8 bleibt für mich DER Motor...

Ich hab nichts gegen 6 Zylinder im Alltag, aber in so ein Auto kann man doch nicht so einen Motor rein bauen! Ich jedenfalls finde es traurig dass Supersportwagen von BMW in Zukunft mit solchen Motoren rumfahren müssen! Aber das ist ja bekanntlich Ansichtssache... Ich denke in ein paar Jahren muss ich auf Amis umsteigen. Die werden wohl immer einen V8 anbieten (hoffentlich)...


Hör Dir mal den Ferrari 485 Italia an mit V8 und 570PS...

Und danach einen Ferrari Enzo mit V12...

 

Sorry, aber da sieht ein V8 klanglich nicht den Hauch von Land.


Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

Zitat:

Original geschrieben von Klez

Hör Dir mal den Ferrari 485 Italia an mit V8 und 570PS...

Und danach einen Ferrari Enzo mit V12...

 

Sorry, aber da sieht ein V8 klanglich nicht den Hauch von Land.

Oder richtig dramatisch, (und ich bin keine Sound feti) Aston Martin DBS...einfach nur fremdartig geil bis atemberaubend. Da sagtste zum V8 einfach nur "kack ab mann"...ich nehm'n Bus

 

Gleich danach kommt eigentlich nur 135i DKG:D:D

 

Ist ja logo...


Themenstarter

einer der geilsten V8 klänge die ich kenne maserati gran turismo :D perv*** geil :cool: finde zB den 35i klang mit PPanlage auch sehr geil in verbindung mit automatik


Zitat:

Original geschrieben von gtihatza

einer der geilsten V8 klänge die ich kenne maserati gran turismo :D perv*** geil :cool: finde zB den 35i klang mit PPanlage auch sehr geil in verbindung mit automatik

Kannst Du mir erklären, wie sich das Getriebe auf den Klang auswirkt? Ist eine ernst gemeinte Frage.. verstehe nämlich den direkten Zusammenhang gerade nicht. Das Drehzahlband kannst Du ja theoretisch sowohl mit manuellem als auch automatischem Getriebe ausreizen.


Zitat:

Original geschrieben von Klez

Hör Dir mal den Ferrari 485 Italia an mit V8 und 570PS...

Und danach einen Ferrari Enzo mit V12...

 

Sorry, aber da sieht ein V8 klanglich nicht den Hauch von Land.

ich sag ja... Alles Geschmackssache... Für mich gibt es nichts schöneres als einen V8... Vor allem in Kombination mit einem Sportauspuff oder die alten Amis... Wenn er richtig blubbert  *-* Das feeling einfach^^  Keine Ahnung wie ich es erklären soll... Das muss man einfach spüren um das zu verstehen :D Wenn man nur ein bisschen aufs Gas tippt und er fängt an zu blubbern^^ Einfach Traumhaft!!!


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von causeneffect

Kannst Du mir erklären, wie sich das Getriebe auf den Klang auswirkt? Ist eine ernst gemeinte Frage.. verstehe nämlich den direkten Zusammenhang gerade nicht. Das Drehzahlband kannst Du ja theoretisch sowohl mit manuellem als auch automatischem Getriebe ausreizen.

ich kann zB nicht mit zwischengas schalten und finde deshalb das ploppen beim dkg/dsg bzw. den "speziellen" übergang den eine automatik macht klanglich interessanter .... liegt vielleicht an mir da ich zwar schnell schalte aber eben nie diese klangkulisse einer automatik erreiche :) man hört oft raus ob eine auto handschalter oder automatik hat

 

auch den sound beim runterschalten einzelner gänge kann ich mit einer automatik wesentlich leichter haben als handgeschalten ... liegt aber wie geschrieben event. auch an meinen (nicht vorhandenen) fähigkeiten :D

 

mit dem drehzahlband hast du natürlich recht!


Deine Antwort auf "Zukünftige Leckerbissen der M GmbH"

zum erweiterten Editor
BMW 3er E90, E91, E92 & E93: Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

Ähnliche Themen zu: Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests