E90
BMW 3er E90, E91, E92 & E93:

Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

BMW 3er

Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

Hallo!

 

Habe es nach diesem Artikel zum Anlass genommen hier einen neuen Thread zu eröffnen. Wenn man das glauben kann was hier geschrieben wird geht es demnächst bei den Sportmodellen von BMW steil bergauf (u. bei einigen konten nach dem kauf etwas bergab :D

 

kurz zusammen gefasst:

 

M3 GTS: ab Juli auslieferung - 10 fach überzeichnet trotz € 140.000,-

M3 Sondermodell zum 25sten Geburtstags des M3

Z4 LBR: Leichtbauracer vom aktuellen Z4 - 6 Zylinder Biturbo ca. 400 PS u. DKG, Vorstellung Paris 2010

M - Ableger vom BMW 1er ab Frühjahr 2011: ca. 350 PS Biturbo R6

M6 Coupe & Cabrio auch 2011 - analog zum kommenden M5 mit 585 PS V8 Biturbo

Ende 2012 neuer M3 mit 3,5 Liter R6 u. Tandem Turbo (drei Turbos!!) u. zirka 456 PS

2013: Efficient Dynamics Coupe (endlich!!) - Radnabenmotore vorne - Biturbo 6 Zylinder Mittelmotor DKG - rund € 160.000,-

 

hier der link: M-GmbH Zukunft

 

angaben ohne gewähr, wobei einige projekte ja demnächst schon anstehen u. auch schon gesichtet wurden! über das efficient dynamics coupe würde ich mich fast am meisten freuen, sollte es nur annähernd so designt sein wie die studie!

 

bin jetzt doch sehr gespannt u. freue mich auf alle oben genannten autos!

 

LG!


  • von 72
  • 72

rosswell rosswell

F21 M135i M Performance

1er

tja, alles wieder preis-sphären, die sich kein otto normalerbraucher leisten kann... =(


Und hochgezüchtete Motoren, die ich nicht unbedingt haben will .... gerade der M3, der 2012 kommen soll mit 3 Turbos. Das wird ein Spaß, wen die mal den Geist aufgeben ...


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Habuda

Und hochgezüchtete Motoren, die ich nicht unbedingt haben will .... gerade der M3, der 2012 kommen soll mit 3 Turbos. Das wird ein Spaß, wen die mal den Geist aufgeben ...

bzgl. leistbarkeit es sollen ja auch kleinwagen usw. kommen somit ist für alles was dabei u. von hochpreisigen fahrzeugen lebt eine marke wie bmw auch (wenns auch oft nur ums image geht). wer finanziell im premiumsegment nicht mitkann bzw. will - es gibt auch günstigere marken als bmw somit gibts hier auch abhilfe.

 

malt doch nicht jetzt schon den schwarzen peter an die wand, das kann dir überall passieren auch bei den kleinen luftpumpen die bei der konkurrenz mit 4zylinder u. xy ps herumfahren. solange der motor innerhalb der garantie (gewährleistung) hoch geht ists mir egal, danach gibts care paket etc.

 

ich finde es eher interessant dass bmw immer wieder versucht motorisch alles dagewesene zu übertreffen bzw. sich weiterentwickelt, wenn ich mir da die konkurrenz anschauen - ur alt motore als neuentwicklung anpreisen u. aufschlag verlangen ... so what mal sehen was davon wirklich kommt


Ich hab ja lediglich meine Meinung gesagt. Mir ist nunmal ein Auto lieber, welches seine Leistung aus dem Hubraum holt ohne irgendwelche Zusatzgeräte


Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

WTF is LBR? Hat der Marketing Wirrwarr von CSL auf GTS und LBR umzuschwenken einen fundierten Grund?


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von dyonisos911

WTF is LBR? Hat der Marketing Wirrwarr von CSL auf GTS und LBR umzuschwenken einen fundierten Grund?

eventuell um das auto nicht unter dem namen m bzw. der m gmbh verkaufen zu müssen und somit den bald kommenden erhöhten Co2 strafsteuern (in gewissen ländern) ab einem gewissen grenzwert/flottenverbrauch gemessen an den verkauften fahrzeugen eines unternehmens zu umgehen. i dont know :-S

 

LBR = Leicht Bau Racer mal schauen ober wirklich so heißen wird, klingt aber schon komisch irgendwie. finde auch das sich bmw für eine modell übergreifende bezeichnung kümmern sollte. finde zB auch sdrive, xyis usw. nicht wirklich berauschend.

 

wenn ich M bezahle will ich es auch hinten, innen usw. draufstehen haben.


Themenstarter

wollte das thema hier wieder kurz aus der versenkung holen, da bmw anscheinend in paris eine weitere studio zum efficient dynamics concept zeigen will und derzeit auf der website: dontblogabouthis.com für aufregung sorgt

 

es gibt auch fotos und ein video zum möglichen concept ... ich glaube nicht das wir hier designtechnisch sehr nahe am endprodukt sind - vorne vielleicht hinten sieht es nur nach bmw 6er aus, aber mal abwarten - ich bin gespannt - da ein "supersport"wagen von bmw ja von vielen sehnsüchtig erwartet wird.

 

BMW Dynamics Concept

BMW Dynamics Concept (deutsch)

BMW Dynamics Concept (autobild)

 

ich könnte mich mit den zb auf autobild gezeigten renderings in rot u. silber doch sehr gut anfreunden - sieht sehr agressiv aus ist aber auch deutlich als bmw zu erkennen :D


BMW ist uns das längst schuldig, mal wieder was in die Pfanne zu hauen, und das soll nicht normal und bezahlbar sein, das soll Marktführend sein, nur so profitieren auch die "normalen" Fahrzeuge...

 

Mercedes SLS, Audi R8 in allen Variationen... BMW ??? Wo ist der M1, da gab es doch auch schon diese wunderschöne Homasche..!! Und BMW steckt viel Geld in die neu Technik, angeblich vieles von dem, was sie in der F1 sparen, und das ist auch gut so...

Der Sportauto Redakteur Horst von Saurma hat das auch schon gesagt, das BMW es sich schuldig ist, mal wieder in die Vollen zu gehen...

Mich persönlich würde nicht wundern, wenn das 2013 losgeht, mit nem Feuerwerk ala M1...

 

Und zu den Turbomotoren im M, kann ich nur sagen, schade ist es, das die Hochdrehzahlära, die doch so schön war, dem Ende neigt, oder auf der Bank sitzt, aber um Haltbarkeit, mache ich mir da keine Sorgen...!!! Der GTS ist schon ganz gut geworden, aber das darf nicht Alles sein..!!!!

Nur mal angenommen, die würden ein Konkurrenzmodell zum R8 und SLS jetzt bringen, spätes Erscheinen, bessere Technik und Konkurrenzbeobachtung... Und das Auto könnte sich im Preis an die 200tsd € bewegen, der würde doch, wenn er dem M1 oder der Visionstudie ähnlich sähe verkauft, wie warme Semmel..!!!!!!!!!!:D

 

Grüße Matze


Zitat:

Original geschrieben von gtihatza

Hallo!

 

Habe es nach diesem Artikel zum Anlass genommen hier einen neuen Thread zu eröffnen. Wenn man das glauben kann was hier geschrieben wird geht es demnächst bei den Sportmodellen von BMW steil bergauf (u. bei einigen konten nach dem kauf etwas bergab :D

 

kurz zusammen gefasst:

 

M3 GTS: ab Juli auslieferung - 10 fach überzeichnet trotz € 140.000,-

M3 Sondermodell zum 25sten Geburtstags des M3

Z4 LBR: Leichtbauracer vom aktuellen Z4 - 6 Zylinder Biturbo ca. 400 PS u. DKG, Vorstellung Paris 2010

M - Ableger vom BMW 1er ab Frühjahr 2011: ca. 350 PS Biturbo R6

M6 Coupe & Cabrio auch 2011 - analog zum kommenden M5 mit 585 PS V8 Biturbo

Ende 2012 neuer M3 mit 3,5 Liter R6 u. Tandem Turbo (drei Turbos!!) u. zirka 456 PS

2013: Efficient Dynamics Coupe (endlich!!) - Radnabenmotore vorne - Biturbo 6 Zylinder Mittelmotor DKG - rund € 160.000,-

 

hier der link: M-GmbH Zukunft

 

angaben ohne gewähr, wobei einige projekte ja demnächst schon anstehen u. auch schon gesichtet wurden! über das efficient dynamics coupe würde ich mich fast am meisten freuen, sollte es nur annähernd so designt sein wie die studie!

 

bin jetzt doch sehr gespannt u. freue mich auf alle oben genannten autos!

 

LG!

der neue M3 wird 2014 erst kommen denke ich. Das neue Coupe 2013.


Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

Zitat:

Original geschrieben von EMVCI

der neue M3 wird 2014 erst kommen denke ich. Das neue Coupe 2013.

Und der neue M3 wird auch keine drei Turbos haben, sondern auf dem N55 mit Valvetronic basieren, allerdings nicht mit einem sondern zwei Turboladern. Zumindest ist das so der letzte Stand der Gerüchteküche.

 

Den wird man dann hoffentlich auch bald in der Leistung steigern können, denn 450 PS ist ja nicht so besonders viel.

 

Alpina_B3_Lux


Zitat:

Original geschrieben von Alpina_B3_Lux

Und der neue M3 wird auch keine drei Turbos haben, sondern auf dem N55 mit Valvetronic basieren, allerdings nicht mit einem sondern zwei Turboladern. Zumindest ist das so der letzte Stand der Gerüchteküche.

...

Alpina_B3_Lux

Das hab ich mir auch schon gedacht, drei Turbos????:confused:

Tandem heißt ja auch gewöhnlich zwei, doppelt, dual, bi, je nach dem wie man es deutet, aber sicher nicht drei.

 

Greets mr!


Zitat:

Original geschrieben von eibe10

Und das Auto könnte sich im Preis an die 200tsd € bewegen, der würde doch, wenn er dem M1 oder der Visionstudie ähnlich sähe verkauft, wie warme Semmel..!!!!!!!!!!:D

Im Leben nicht! Mercedes bleibt auf dem SLS genauso sitzen wie Audi auf dem R8, obwohl letzerer wesentlich billiger ist. Auch einen BMW würde sich in dieser Klasse niemand kaufen... Sind schließlich keine 4 Ringe dran und die Automagazine sind auch nicht ausreichend bestochen.

 

Zitat:

Original geschrieben von Alpina_B3_Lux

Den wird man dann hoffentlich auch bald in der Leistung steigern können, denn 450 PS ist ja nicht so besonders viel.

In der Tat... Total untermotorisiert :rolleyes:

Ich sage: Runter mit dem Gewicht, dann braucht man keine Leistung!


Naja, drauf sitzen bleiben, ist aber was anderes... Klar, sind das keine Massenprodukte, aber an Prestige hat Audi durch den R8 ganz schön gewonnen, und die angestrebten Verkaufszahlen bei solchen Modellen werden selten erreicht..

Ist aber auch Ansichtssache.. Ich finde aber auf jeden Fall das BMW da nachlegen sollte...!!!


Hätte BMW den so gebracht wie damals die Bilder aufgetaucht sind (http://blog.niot.net/.../...-m1-prototype-caught-undisguised-maybe.jpg) würde heut kein Hahn nach nem R8 krähen....


Hinweis: In diesem Thema Zukünftige Leckerbissen der M GmbH gibt es 1.073 Antworten auf 72 Seiten. Der letzte Beitrag vom 30. Juli 2012 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 72
  • 72

Deine Antwort auf "Zukünftige Leckerbissen der M GmbH"

zum erweiterten Editor
BMW 3er E90, E91, E92 & E93: Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

Ähnliche Themen zu: Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen