MB Dieselmaster

Oldtimertreffen, Youngtimer - Eine Leidenschaft - Mercedes

05.02.2013 18:37    |    MB Dieselmaster    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: , , , , , , , , , , ,

Hallo liebe Old- und Youngtimer Fans,

 

da es im Bremen Classic Motorshow Blog nicht so richtig funktioniert. Dann halt hier bei mir, mit sehr vielen Bildern und eindrücken.

 

Am Samstag war es soweit, um 7.00 Uhr machte ich mich diesmal mit der ganzen Familie auf den Weg nach Bremen, die Vorfreude war auf jeden Fall riesig. Die Fahrt dorthin verging wie im Flug und um kurz nach 8.30 Uhr war die Bürgerweide erreicht. Parkplatz sofort gefunden, noch einige Minuten warten, dann konnte es pünktlich um 9.00 Uhr losgehen.

Die Tore öffneten sich, wie schon beim letzten Mal, beginn war in der Halle 7, eine Halle die ich sehr mag, mit ihren Clubs und Vereinen

Dies mal begrüßte einen eine Stilecht präsentierte Horde Minis einen. Schräg gegenüber dann die Fiat 500 als Renner, dahinter der kleinste BMW. Die Knutschkugel, sogar als Polizeiwagen getarnt.

Borgward, Lloyd, einige Lanz Bulldog, LKWs und ein englischer Doppeldecker. Audi/NSU präsentierte sich bis hin zum modernen Audi Quattro der 80er und einem Coupe der frühen 90er. Bei den Alt-Opel Freunden, gab es ein Bitter CD Coupe von 1974 zu bewundern und einen wunderschönen Opel Kadett Aero.

 

Weiter ging es in die Hallen 6 und 5, erst den historischen Motorsport in sich aufnehmen und die Freude die sich damit wiederspigelte.

Die Fahrzeuge vom Porsche Club bewundern, dann die Kilometer Jünglinge mit den Panorama Ford Transit, für mich das Highlight und auch schon verkauft.

Ein seltener Volvo 242 zeigte sich, nicht im schönsten Zustand, der Chrysler New Yorker, machte mich an, wenn auch ein Ami im Kleinformat und verwitterten Lack, was mich bei der Kilometerleistung wundererte, aber er kam ja schon 1984 auf diese Welt, da darf man schon mal einen Kratzer haben, er sollte ja auch nur 5000,- Euro kosten. Der Wankel Citroen GS, sah da schon besser aus, war aber auch teurer. Alles in allen sehr schöne Fahrzeuge. Besonders schön war die restaurierte ELENOR in dieser Halle.

 

Nun auf in die Halle mit den Händlern, des glänzenden Lacks, dort machte mich der 230 S Universal, ein Kombi, besonders an. Wunderschön, besser als NEU, aber auch viel teurer. 72.000.- Euro sollte dieses Schmuckstück kosten. Anbieter war Schultz Classic aus Bockel. Auch sehr, sehr viele andere schöne Klassiker aus vielen Epochen gab es zu sehen. Hin bis zum fast neuen Mercedes SLK, dieser allerdings aufgepeppt mit einem 6,5 Liter V8 von Brabus.

Dann wie immer in alten Prospekten suchen, nach Jugend und Kindheitserinnerungen. Teil begutachten, dann eine Pause einlegen und sich dann abkühlen im Parkhaus und die Gebrauchtwagen beschauen und es wurde sogar begierde geweckt in Form eines neuwertigen W201 in Dunkelblau mit wunderschöner MB Tex Ausstattung in Beige, wie gerade in Bremen vom band gelaufen.

 

Es war ein rundum gelungender Tag und selbst meine Frau war begeistert und hatte das kommen nicht bereut.

 

Freue mich schon HEUTE auf das nächste Jahr.

 

Euer MB Dieselmaster


05.02.2013 19:57    |    Terror Devil

Ja die Ausstellung war wie letztes Jahr wieder sehr gut :)

War aber Sonntag da, trotzdem sseeehr voll gewesen.


05.02.2013 23:20    |    bmw 535d-driver

Moin.,

ich war am Freitag mit Freunden dort und da geing es bis 16 Uhr ganz gut, da es nicht so vol war.

 

Mir gefällt die Messe auch sehr und sie gewinnt an Bedeutung..... qualitativ ist es fast eine kleine Techno Classica oder Retro Stuttgart......

Nächstes Jahr will unser Stammtisch Nord des W201 16V Club auch dort am Start sein, falls der Veranstalter noch Flächen freigibt - laut Aussteller sind die im Mom zu 100 % ausgelastet..

 

LG

 

OLLI


06.02.2013 00:31    |    Dortmunder 65

Schöne Bilder, auf einem bin ich zu sehen


07.02.2013 12:26    |    rheinschiene

Die Benz Gebrauchtwagenshow im Parkhaus war vollkommen überflüssig. Wenn ich Gebrauchtwagen mit einem Sten sehen will, gehe ich zum nächsten anatolischen Fähnchenhändler.


08.02.2013 21:34    |    Andi2011

Moin,

 

schöne Wagen/Bilder,scheint sich gelohnt zu haben und du hattest es ja nicht weit!

 

Grüße

Andi


09.02.2013 14:24    |    motorina

Danke, @MB Dieselmaster, für den gelungenen "Umrund-Bericht" und die Bilder!:)

Wäre auch gerne dort gewesen...:( ...

Als Sammler der vier Ringe habe ich allerdings die Erwähnung (und einige Bilder) der "Roten Liebe" vermisst - aber da hat mich @KKrHB ja schon bedient.;)

 

Grüsse,   motorina.


09.02.2013 20:28    |    fivepointsix

Hallo Dieselmaster,

danke für tollen Bericht und Bilder. Ja, Bremen macht Lust auf die kommende Saison.

Die Bremer Show gewinnt von Jahr zu Jahr ! Kompliment an die Veranstalter.

 

Gruß fivepointsix


20.02.2013 13:18    |    Polo I

Die Edelcar-Ausstellungen schein sich zu gleichen und leben vom Unerreichbaren. Mir fehlen die bezahlbaren Stücke aus den 60er und 70er Jahren, die man selbst besaß und die einem untern Hintern wegrosteten.

 

Die kleinen Fiats, Lancia, Renault, usw., die völlig verschwunden scheinen. 190SL, 300SEL, Porsche 911 u.a. die leben doch nur vom Reiz, das man damals und heute davon träumte. :rolleyes:


12.12.2013 16:23    |    MB Dieselmaster

Ich freu mich schon drauf. Am 31. Januar 2014 geht es los!

 

http://www.classicmotorshow.de


29.12.2013 17:18    |    Trackback

Kommentiert auf: MB Dieselmaster:

 

BENZ-FRIENDS-CLASSIC -- DIE "SCHNACKBAR"

 

[...] in alten Prospekten und Zeitschriften. Meistens kaufe ich auch was.

 

Hier noch einige Eindrücke von 2013 .

[...]

 

Artikel lesen ...


10.01.2014 09:58    |    Trackback

Kommentiert auf: Bremer Classic Motorshow:

 

Neues Jahr, neues (Odltimer-)Glück!

 

[...] Für alle die sich noch einmal Appetit holen möchten!;)

 

http://www.motor-talk.de/.../...-2013-was-fuer-eine-show-t4389736.html

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Bremen 2013 - Was für eine Show!"

zum erweiterten Editor

Blogautor(en)

MB Dieselmaster MB Dieselmaster

NUN OHNE BENZ


Mal was in eigener Sache, es ist schön wenn ich Freundschaftsanfragen bekomme, nur hat dies wenig Zweck, wenn ich die Personen nicht kenne und wenn ich mit diesen nicht ein Wort geschrieben habe.

Stellt euch wenigstens in einer PN bei mir vor. Ich möchte schon gerne Wissen, mit wem ich es zu tun habe. Also Leute seit nicht nicht traurig, aber so lehne ich neue Freundschaften ab!

Motto: Immer schön cool bleiben!

Blogleser

Meine Bilder

Blog Ticker

Artikel Teaser