• Online: 4.113

Seat Arona 1 (KJ) 1.0 EcoTSI Test

10.10.2019 07:57    |   Bericht erstellt von raniki2010

Testfahrzeug Seat Arona 1 (KJ) 1.0 EcoTSI
Leistung 115 PS / 85 Kw
Hubraum 999
HSN 7593
TSN ANQ
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 18900 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 8/2018
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von raniki2010 4.5 von 5
weitere Tests zu Seat Arona 1 (KJ) anzeigen Gesamtwertung Seat Arona 1 (KJ) (seit 2017) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Es ist ein schickes, wendiges Auto in SUV Form. Es macht Spaß mit dem Auto zu fahren. Verbrauch ist mit höchsten 6l auf 100 km gut in meinen Augen.

Habe jetzt 18.900 km drauf. Habe das Auto als Neuwagen gekauft.

 

Was mich jedoch stört:

 

knarzen vorne am Tacho (wahrscheinlich die Silberne Verblendung)

Fensterscheibe Rücksitzbank hinter Fahrerseite funktioniert sehr oft nicht richtig (fährt bei offener Fensterscheibe erst runter, dann hoch.

 

Schaltvorgänge haben bis 15.000 km gehangen.

 

Ansonsten aber alles ok und bin zufrieden

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Platzangebot ist sehr gut. Auch große Leute haben ausreichend Platz
  • + Im Kofferraum fährt ein Schäferhund mit und hat ausreichend Platz
  • + Sehr Übersichtlich
  • - Qualitätseindruck ist deshalb Mittel weil, knarzen von Verblendung, Lack ist relativ dünn aufgetragen

Antrieb

4.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Verbrauch, Motorleistung ist sehr gut. Überholen, Alpenfahrten sind super durchzuführen
  • - Getriebe, Schaltvorgänge gehen nicht Butterweich wie bei anderen Herstellern rein

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr zu betonen finde ich die Programmauswahl ob man Sportlich, ECO oder Normal fahren will. Lenkung bei Sportlich und Normal sehr direkt und straff
  • - Höherer Verbrauch bei Sportlich nur als Info. Stört mich nicht

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Comfort Klima leicht einzustellen
  • + Sportsitze sind bequem und nicht wackelig, schwammig
  • + Federung durch die Motorprogrammauswahl einzustellen
  • + Bedienung verständlich

Emotion

4.5 von 5

Habe mein Auto in FR bestellt. Was mir besonders daran gefällt, dass sportliche.

Sieht nicht langweilig aus. Bremsbeläge in Rot. Innenausstattung Sportsitze, Armaturen in Leder mit roter Ziernaht

 

Zum Seat Service:

Habe jetzt leider schon in 2 Werkstätten erlebt, dass man für dumm verkauft wird.

Probleme gab es Anfangs mit den Schaltvorgängen. Es wurde sich drüber lustig gemacht mit den Worten, ist normal, bis zum Lebensende wird es funktionieren, sonst kaufen Sie sich ein teures Auto.

Meiner hat auch 27.900€ gekostet.

 

Fand ich jetzt nicht nett. Anstatt zu sagen, wir machen eine Probefahrt und schauen danach

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + 2 Farbig bestellbar
  • + Gute FR Ausstattung
  • - An der Seat Freundlichkeit gerade in Werkstätten kann man dran arbeiten

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Gebrauchtwagengarantie über 24 Monate
Versicherungsregion (PLZ) 60433
Haftpflicht 600-1.000 Euro (50%)
Vollkasko 200-400 Euro 35%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr schönes Auto was Spaß macht zu fahren.

Sportliches Design.

Geringer Verbrauch Benzin und geringere CO2 Werte

Wendig

Als SUV nicht zu groß

Übersichtlich

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0