• Online: 3.553

Jaguar XF 1 (X250) Test

27.06.2019 21:37    |   Bericht erstellt von Focus_MK3_2012

Testfahrzeug Jaguar XF 1 (X250)
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer ein Wochenende
Gesamtnote von Focus_MK3_2012 4.5 von 5
weitere Tests zu Jaguar XF 1 (X250) anzeigen Gesamtwertung Jaguar XF 1 (X250) (2008 - 2015) 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.5 von 5

Ich hatte selbst 2 BMW 3er, 1 Stern, VW (Diesel) und nen Smart forfour.. Zylinderkopf, Turbolader, Motorschaden, Rost, Wassereintritt, Spritverbrauch Mogelpackung, Diesel-Betrug, keine Kulanz, hohe Kosten bei Verschleißteilen alles eine gute Grundlage für mich von BMW, Mercedes und VW weiten Abstand zu nehmen. Zur Zeit fahre ich einen leistungsstarken Ford Focus Turnier und bin bis dato sehr zufrieden mit Platz, Ausstattung und Handling. Der nächste Wagen wird in ca. 1,5-2,5 Jahren unter Garantie ein Jag ich schwanke zwischen den XE und XF. Zwei Bekannte fahren XF und die habe ich noch nie schlecht über den Jaguar reden hören. Auch die laufenden Kosten (Versicherung und Verschleiß) sind immer gute 30% günstiger als bei mir. Danke für diesen Artikel bei anderen Anbietern (ADAC oder Autobild) habe ich den Eindruck dass sei immer eine einseitige Werbung für die deutschen Hersteller. Bin ja selbst oft genug darauf reingefallen... Nie wieder BMW, Mercedes und VW !

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Sehr schön anzusehen

Antrieb

4.0 von 5

Ich hatte selbst 2 BMW 3er, 1 Stern, VW (Diesel) und nen Smart forfour.. Zylinderkopf, Turbolader, Motorschaden, Rost, Wassereintritt, Spritverbrauch Mogelpackung, Diesel-Betrug, keine Kulanz, hohe Kosten bei Verschleißteilen alles eine gute Grundlage für mich von BMW, Mercedes und VW weiten Abstand zu nehmen. Zur Zeit fahre ich einen leistungsstarken Ford Focus Turnier und bin bis dato sehr zufrieden mit Platz, Ausstattung und Handling. Der nächste Wagen wird in ca. 1,5-2,5 Jahren unter Garantie ein Jag ich schwanke zwischen den XE und XF. Zwei Bekannte fahren XF und die habe ich noch nie schlecht über den Jaguar reden hören. Auch die laufenden Kosten (Versicherung und Verschleiß) sind immer gute 30% günstiger als bei mir. Danke für diesen Artikel bei anderen Anbietern (ADAC oder Autobild) habe ich den Eindruck dass sei immer eine einseitige Werbung für die deutschen Hersteller. Bin ja selbst oft genug darauf reingefallen... Nie wieder BMW, Mercedes und VW !

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Macht sehr viel Freude

Fahrdynamik

4.5 von 5

Ich hatte selbst 2 BMW 3er, 1 Stern, VW (Diesel) und nen Smart forfour.. Zylinderkopf, Turbolader, Motorschaden, Rost, Wassereintritt, Spritverbrauch Mogelpackung, Diesel-Betrug, keine Kulanz, hohe Kosten bei Verschleißteilen alles eine gute Grundlage für mich von BMW, Mercedes und VW weiten Abstand zu nehmen. Zur Zeit fahre ich einen leistungsstarken Ford Focus Turnier und bin bis dato sehr zufrieden mit Platz, Ausstattung und Handling. Der nächste Wagen wird in ca. 1,5-2,5 Jahren unter Garantie ein Jag ich schwanke zwischen den XE und XF. Zwei Bekannte fahren XF und die habe ich noch nie schlecht über den Jaguar reden hören. Auch die laufenden Kosten (Versicherung und Verschleiß) sind immer gute 30% günstiger als bei mir. Danke für diesen Artikel bei anderen Anbietern (ADAC oder Autobild) habe ich den Eindruck dass sei immer eine einseitige Werbung für die deutschen Hersteller. Bin ja selbst oft genug darauf reingefallen... Nie wieder BMW, Mercedes und VW !

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gute Straßenlage

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Angenehm

Emotion

4.5 von 5

Ich hatte selbst 2 BMW 3er, 1 Stern, VW (Diesel) und nen Smart forfour.. Zylinderkopf, Turbolader, Motorschaden, Rost, Wassereintritt, Spritverbrauch Mogelpackung, Diesel-Betrug, keine Kulanz, hohe Kosten bei Verschleißteilen alles eine gute Grundlage für mich von BMW, Mercedes und VW weiten Abstand zu nehmen. Zur Zeit fahre ich einen leistungsstarken Ford Focus Turnier und bin bis dato sehr zufrieden mit Platz, Ausstattung und Handling. Der nächste Wagen wird in ca. 1,5-2,5 Jahren unter Garantie ein Jag ich schwanke zwischen den XE und XF. Zwei Bekannte fahren XF und die habe ich noch nie schlecht über den Jaguar reden hören. Auch die laufenden Kosten (Versicherung und Verschleiß) sind immer gute 30% günstiger als bei mir. Danke für diesen Artikel bei anderen Anbietern (ADAC oder Autobild) habe ich den Eindruck dass sei immer eine einseitige Werbung für die deutschen Hersteller. Bin ja selbst oft genug darauf reingefallen... Nie wieder BMW, Mercedes und VW !

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Macht sehr viel Freude

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich hatte selbst 2 BMW 3er, 1 Stern, VW (Diesel) und nen Smart forfour.. Zylinderkopf, Turbolader, Motorschaden, Rost, Wassereintritt, Spritverbrauch Mogelpackung, Diesel-Betrug, keine Kulanz, hohe Kosten bei Verschleißteilen alles eine gute Grundlage für mich von BMW, Mercedes und VW weiten Abstand zu nehmen. Zur Zeit fahre ich einen leistungsstarken Ford Focus Turnier und bin bis dato sehr zufrieden mit Platz, Ausstattung und Handling. Der nächste Wagen wird in ca. 1,5-2,5 Jahren unter Garantie ein Jag ich schwanke zwischen den XE und XF. Zwei Bekannte fahren XF und die habe ich noch nie schlecht über den Jaguar reden hören. Auch die laufenden Kosten (Versicherung und Verschleiß) sind immer gute 30% günstiger als bei mir. Bei anderen Anbietern (ADAC oder Autobild) habe ich den Eindruck dass sei immer eine einseitige Werbung für die deutschen Hersteller. Bin ja selbst oft genug darauf reingefallen... Nie wieder BMW, Mercedes und VW !

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Es gibt keinen Grund warum mir keinen Jaguar kaufen sollte

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests