• Online: 2.866

BMW 5er F11 530d xDrive Test

14.08.2020 08:47    |   Bericht erstellt von daniel_eder

Testfahrzeug BMW 5er F11 530d xDrive
Leistung 258 PS / 190 Kw
Hubraum 2993
HSN 0005
TSN BAI
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 110000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2016
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von daniel_eder 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW 5er F11 anzeigen Gesamtwertung BMW 5er F11 (2010 - 2017) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

Platzangebot vorne is sehr üppig.

Hinten für die Klasse an Fahrzeug dagegen relativ eng - das ist bei A6 & E-Klasse etwas besser.

 

Verarbeitungsqualität ist sehr gut. Auch nach 4 Jahren und 110.000km knarzt und klappert nichts.

 

Kofferraum ist groß genug, ist halt auch ein Kombi.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Verarbeitungsqualität
  • + Für die Größe sehr übersichtlich
  • + Kofferraum
  • - Platzverhältnisse im Fond

Antrieb

4.5 von 5

Der 30d ist wohl die (in Österreich) beste Kombination aus Leistung, Drehmoment und gerade noch erträglicher Steuerlast.

In fast jeder Situation (ausgenommen 180 km/h+; kommt aber nur bei Fahrten ins Nachbarland vor) ist ausreichend Leistung vorhanden.

 

Die mittlerweile wohl allen bekannte Achtgang-Automatik von ZF ist sehr gut auf den Motor abgestimmt und "lernt" auch noch etwas, die Schaltpunkte auf das Fahrverhalten des individuellen Fahrers abzustimmen.

 

Auch der Verbrauch ist in Ordnung. Bei Sparsamer Fahrweise konnte ich ca. 5,9-6,5l erreichen, bei normaler bis sportlicher Fahrweise sind ca. 7,0-8,0l fällig.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Durchzugsstarker Motor
  • + Automatikgetriebe
  • + Niedriger Verbrauch

Fahrdynamik

4.0 von 5

Das Fahrwerk ist langstreckentauglich und eher komfortabel ausgelegt.

Kurze Spritztouren auf Landstraßen sind möglich und machen auch Spaß, das hohe Gewicht von >2t spürt man aber merklich.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Komforables Fahrwerk
  • + Sichere Abstimmung
  • + Kurvenlage
  • - Wendekreis

Komfort

4.5 von 5

Das mittlerweile etwas angestaubte iDrive 4 macht nach wie vor einen soliden Job.

Die Bedienung hat sich auch die letzten Jahre nicht essentiell geändert. Nach wie vor ist das System sehr intuitiv.

 

Die Komfortsitze sind ein sehr empfehlenswertes extra. Zu beachten gilt, dass die Sitze mit Sitzbelüftung etwas "härter" sind, als jene ohne.

 

Auch das HiFi-System ist recht gut abgestimmt und für den sehr geringen Aufpreis auf jeden Fall eine Empfehlung.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + iDrive
  • + HiFi-System
  • + Sitzbelüftung

Emotion

4.5 von 5

Das Design ist gefällig und zeitlos.

Noch wirkt das Fahrzeug (LED-SW vorausgesetzt) modern.

 

Das Image ist stark abhängig von Farbe, Ausstattung und Zustand, in meinem Fall jedoch meist positiv.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Attraktives Design
  • + Gelungene Spreizung zwischen Sport und Eleganz

Unterhaltskosten

Verbrauch auf 100 km 7,5-8,0 Liter
Gebrauchtwagengarantie 24 Monate

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Komfortabel und optisch sehr ansprechend.

Motor- & Antriebsstrang ausgereift und stimmig.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Nicht so gut in sportlichen Kurven oder auf der Landstraße.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0