• Online: 1.028

BMW 5er F11 530d Test

26.11.2020 21:13    |   Bericht erstellt von BMW Mann

Testfahrzeug BMW 5er F11 530d
Leistung 245 PS / 180 Kw
Hubraum 2993
HSN 0005
TSN AYU
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 165000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 9/2010
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von BMW Mann 4.5 von 5
weitere Tests zu BMW 5er F11 anzeigen Gesamtwertung BMW 5er F11 (2010 - 2017) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Hochwertig verarbeitet
  • + Wirkt auch nach 10 Jahren noch modern

Antrieb

4.5 von 5

Langzeitverbrauch aktuell 6,6 Liter/100km

Galerie
Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + 1000 km Reichweite möglich
  • + Sehr effizientes Fahren

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Integral-Aktivlenkung macht es sehr agil
  • + Lenkung wirkt sehr direkt
  • - Integral-Aktivlenkung Problemanfällig

Komfort

5.0 von 5

 

Galerie
Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Trotz Sportfederung sehr ausgewogen
  • + Komfortsitze sind phänomenal
  • + Sitzheizung hinten
  • + Bereits moderneres iDrive (CIC)
  • + Standheizung wirkungsvoll
  • - Sitzheizung teils zu warm

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Zeitloses Design
  • + Sowohl sportlich, als auch Komfortabel

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Insgesamt auch nach 10 Jahren ein sehr modernes Fahrzeug.

Die Möglichkeiten, sich mit dem Internet verbinden zu können, lässt ihn noch nicht obsolet wirken.

Der Durchzug und die damals neue 8-Gang-Automatik ist phänomenal und wirkt daher noch wie ein neues Fahrzeug.

Beim Kauf sollten unbedingt Komfortsitze mit dabei sein, die sind besonders auf Langstrecken nicht wegzudenken. Die Sitzbelüftung ist ein nettes Feature, aber nicht wirklich brauchbar.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Es sind sehr hohe Reparaturen zu erwarten. Wo viel Technik ist, kann auch viel kaputt gehen.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0