ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Zuverlässigen Kleinwagen gesucht

Zuverlässigen Kleinwagen gesucht

Themenstarteram 9. März 2020 um 22:19

Hallo zusammen,

für ca. 20 Km Arbeitsweg am Tag und ca. jedes 2. Wochenende 200 Km suche ich einen gebrauchten Kleinwagen in Richtung Polo, Corsa, Leon und co.

Die Marke ist mir relativ egal, wobei mir der Corsa und der Polo von der Verarbeitung gut gefallen.

Wichtig ist mir, dass ich nach dem Kauf die nächsten 2-4 Jahre sorglos fahren kann. Also dachte ich an einen Wagen mit 1 - 30.000 Km. Polos mit vernünftiger Ausstattung kriegt man dabei schon für ca. 12.000 Euro.

Meine Fragen:

- Welche Marken/Modelle empfehlt ihr für meinen Bedarf? Welche haben Probleme?

- Kann ich auch Fahrzeuge mit mehr Kilometern nehmen (wird günstiger) und trotzdem sorgenfrei fahren? Ab welcher Kilometerzahl werden Autos dieser Größe unzuverlässig?

- Worauf soll ich noch achten?

Ich habe kein festes Budget, habe mir aber etwas für um die 10000-12000 Euro vorgestellt, je weniger, desto besser. Wobei ich auch bereit bin ans Maximum zu gesehen, für ein gut ausgestattetes Auto.

(Hab einen Corsa mit sehr guter Ausstattung, 90 PS und 6000Km für 12.500 gefunden...)

Danke euch allen und Gruß!

Ähnliche Themen
20 Antworten

Meiner Erfahrung nach, reichen die Basismotoren schon um von A-B zu fahren, aber sobald noch z.B. die Klima zugeschaltet wird oder es bergig wird, kann es auf Dauer nervig werden .... Man kann ruhig z.B. von einem 1.0 60 PS auf einen, aus dem Bauch raus ... 1,3 - 1,6 Motor mit 80-120 PS upgraden, so sind oftmals die Verhältnisse bei Saugbenzinern, ohne das sich die Kosten drastisch erhöhen, sofern es sich um das gleiche Modell handelt ...

Wir hatten mal als Vergleich in der Familie 2 Fiesta gleichen Typs und BJ. einer eine 60 PS Gurke und der andere irgendwas um die 90 PS ... Steuer ~30 EUR/JAHR mehr, Versicherung gleich, Servicekosten gleich, Verbrauch nahezu identisch, wo man den 60PS treten musste ist man mit dem 90 PS entspannt gefahren ....

 

Bei den turbomotoren sieht es natürlich anders aus, obwohl es dann innerhalb der Turbomotoren wahrscheinlich wieder ähnlich aussieht, auch z.B. Ford einmal den 1,0 ECOBoost oder den 1,5 ECOBoost, habe da keinen persönlichen Vergleich, kann mir aber vorstellen in der Praxis sind bei den Kosten auch keine großen Unterschiede, dafür das man mit dem stärkeren soveräner unterweg ist.

Die etwas höheren Kaufpreise für die stärkeren Versionen, bekommt man eigenlich beim Verkauf wieder rein und lassen sich i.d.R. leichter/schneller verkaufen

Für den Corsa gilt das selbe mit dem 1.2 Liter Motor. Dort lieber nach dem 1.0T 90 PS oder noch besser 1.4T 100 PS schauen. Der 1.2 fährt zwar ist aber halt eher gemütlich. Halt die Basis Motorisierung. Der 1.4T hat fast das doppelte an Drehmoment und fährt sich fast wie ein Diesel.

Hängt halt auch viel vom Fahrzeuggewicht und der Übersetzung ab.

Im Hyundia i20 oder Toyota Yaris sind die Basismotoren okay, weil die Übersetzung passt. Im Corsa E war der 1.2 tot übersetzt obwohl er eigentlich relativ viel Drehmoment für die Einstiegsklasse hat.

Im Endeffekt würde ich aber lieber einen Dacia Sandero mit dem 90PS Turbo fahren als einen Polo mit 1.0 Sauger.

Wenn Preis/Leistung eine Rolle spielt, dann auf jeden Fall einen Corsa. Ich bin einen Corsa D 4 Jahre gefahren und hatte nie Probleme. Das ist echt ein tolles Auto in der Klasse. Preis/Leistung wirklich gut und Wartungskosten sind auch i.O.

Themenstarteram 31. März 2020 um 22:32

Für alle, die es interessiert:

Es wurde ein Nissan Micra N-Way mit 100 PS und Sicherheitspaket. Vorführwagen vom Händler mit 2000 km für 14.000 Euro. Der Wagen hat alles, was ich brauche und passt perfekt zu meinen Anforderungen. Für die gleiche Ausstattung hätte ich bei VW sicherlich noch einiges draufgezahlt.

Danke an alle!

Gute Wahl, ist einer der wenigen Turbomotoren ohne Direkteinspritzung (dadurch viel geringere innermotorische Verkokung und weniger Fehlerquellen)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Zuverlässigen Kleinwagen gesucht