ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Zentrierringe

Zentrierringe

Kia
Themenstarteram 5. Mai 2011 um 22:32

Hallo liebe Leute, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Ich wollte heute meine Autoreifen wechseln lassen.

Der Mann von der Werkstatt meinte mir fehlen die Zentrierringe. Ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Autos ( ich wusste nicht einmal was ein Zentrierring ist, muss ich gestehen)

Naja, auf jede Fall habe ich mir jetzt alles aufgeschrieben was auf meiner Felge steht, und zwar:

LK ET 38

7,5 Jx17H2

Master line

Giacuzzo

Kann man daraus entnehmen, welche Ringe ich brauche und wo ich sie bekomme?

Kann mir jemand weiterhelfen??? Das wäre nett.

12 Antworten
am 5. Mai 2011 um 22:58

hi

 

hier erstmal eine kleine erklärung zu den zentrierringen.

an deiner stelle würde ich mal den hersteller anschreiben und fragen ob die dir diese verkaufen können/wollen.

einige hersteller haben sich da teilweise recht zickig. ansonsten den innendurchmesser von der narbenaufnahme an der felge ausmessen

und mal bei ebay reinschauen.

ganz ohne würde ich allerdings nicht fahren. da es passieren kann das die felge nicht zu 100% auf der narbe sitzt. und so unrund läuft.

versicherungsschutz usw sind dann auch nichtmehr gegeben.

mfg alex

am 6. Mai 2011 um 11:13

Die Maße der Zentrierringe stehen im Teilegutachten der Felgen! Nen Satz gibts bei ebay für rund 10,- Euro. Gruß

Themenstarteram 6. Mai 2011 um 12:23

Danke für ihre Antworten, leider kann ich das Gutachten dieser Felgen nicht finden.

am 6. Mai 2011 um 14:17

Naja, ohne Gutachten trägt Dir der TÜV die Räder eh nicht ein. Und wenn der Prüfer nett ist, sucht er Dir anhand der KBA-Nummer (steht auf den Felgen) das Gutachten raus und dann kann er Dir auch gleich die Größe der Ringe sagen. Oder Du setzt Dich mit Giacuzzo selber in Verbindung ;-)

Was fährste denn überhaupt für einen Kia?

Themenstarteram 6. Mai 2011 um 15:09

Hallo, ja das ist ja das Problem.

Der Mann von der Werkstatt sagte, dass normalerweise auf den Felgen eine KBA Nummer drauf steht aber da steht keine Nummer drauf, nur dass was ich auch aufgeschrieben habe.

Ich fahre einen Kia Carens .

Themenstarteram 6. Mai 2011 um 15:23

Zitat:

Original geschrieben von der_fette_Moench

Naja, ohne Gutachten trägt Dir der TÜV die Räder eh nicht ein. Und wenn der Prüfer nett ist, sucht er Dir anhand der KBA-Nummer (steht auf den Felgen) das Gutachten raus und dann kann er Dir auch gleich die Größe der Ringe sagen. Oder Du setzt Dich mit Giacuzzo selber in Verbindung ;-)

Was fährste denn überhaupt für einen Kia?

Übrigens, die Felgen bzw Sommerreifen hatte ich letztes Jahr auch drauf. Dann habe ich diese in der

Werkstatt wechseln lassen. Dieses Jahr habe ich die selben Reifen , so wie sie waren, wieder zurück gebracht. Da fehlten dann jetzt die Zentrierringe aber letztes Jahr haben sie mir keine Zentrierringe wieder mit zurück gegeben geschweige denn es waren ja gar keine dran.

Mann oh mann, ich bin so überfordert mit diesen blöden Ringen. Ich bin eine Frau und habe null Ahnung von Autos. Aber danke für Eure Antworten.

 

am 6. Mai 2011 um 20:21

Sorry, aber warum sagts Du nicht den Pappnasen in der Werkstatt, dass sie die Ringe besorgen sollen? Kostet dann evtl. nen 5er mehr, aber Du musst Dich um den Kram nicht kümmern ;-) Eine gewinnorientierte & servicefreundliche Werkstatt hätte das von sich aus angeboten...

Hi,

ich hoffe du bist dir klar das du mit Felgen die nicht in die Papiere eingetragen sind sehr viel ärger bekommen kannst.

Tüv gibts damit schon mal nicht.

Bei einer Poliziekontrolle hagelt es Punkte in Flensburg und ein saftiges Bußgeld (für den aktuellen Fahrer und den Halter falls unterschiedlich)

Besonders schlimm kann es bei einem Unfall werden,die Vollkasko zahlt wahrscheinlich gar nicht und auch in der Haftpflicht können Vertragsstrafen von 5000€ fällig werden.

Du brauchst also dringend net nur Zentrierringe sondern auch ein Felgengutachten um die felgen damit beim Tüv eintragen zu lassen.

Gruß Tobias

so nun mal die Kirche im Dorf lassen, nur weil er das Gutachten verbummelt hat, heisst es ja nicht, das er die Felgen nicht fahren darf.

Importier z.B. mal einen US Wagen, meinst Du wirklich in Detroit hat sich jemand vor 30 Jahren für die KBA Nummern interessiert?

Ich habe noch nen alten Ford, damit habe ich die Diskussion mit den Originalfelgen alle 2 Jahre mit der Rennleitung.

Giacuzzo baut Felgen Für Kia, Nissan und und und.

Also Zulassungspapiere mal lesen, es wäre doch möglich, das die Felgen da drin stehen.

ER lässt die Felgen wechseln, ich tippe mal Winter auf Sommerbereifung. Also hat er die schon gefahren und der letzte Monteur hat die dinger nicht eingesammelt, als er die Felgen weggelegt hat und die Rigne unters Regal gerollt sind..

Das passiert doch auch mit den Radbolzen, bzw Schrauben andauernd.

Also: Ich schätze mal, das mit der Mittenzentrierung hast Du begriffen, wenn Du den link verfolgt hast bestimmt.

Frage 1. Was hast Du überhaupt für einen Wagen?

2. Die genaue Bezeichnung der Felgen?

Das was Du hier schreibst sind zwar Daten, aber nicht genug. Wenn die Daten drauf stehen, steht auch irgendwo die KBA Nr. wetten?

3. Gutachten etc bekommst Du immer vom Hersteller, den kennst Du doch.

4. Wo hast Du die Digner her? Ohen KBA Nr. klingt nach günstig online bestellt in der Schweiz oder sonstwo.

Mal abgesehen davon, dass ich das nicht empfehlen würde. Zentrieringe kannst Du Dir auch selber herstellen bzw. aus Alu drehen

lassen. Normalerweise haben Reifenwerkstätten die Zentrieringe herumfliegen in der großen Grabbelkiste. Es sei denn Du hast ein total seltenes Mass dafür (alter Ford z.B. )

Das ist bei Kia eigentlich nicht der Fall.

EDIT: Sorry, ich lese gerade Das es sich um eine Sie handelt. Also Er austauschen gegen sie ;)

Themenstarteram 12. Mai 2011 um 14:34

Hallo vielen Dank für deine Antwort Du hilfst mir schon sehr weiter.

Also mein Auto habe ich vor zwei Jahren im Autohaus als Gebrauchtwagen gekauft.

Das Autohaus hatte den Wagen gerade durch den TÜV gebracht, mit den Sommerreifen, die ich gerade wieder drauf haben möchte.

Nur kann ich in meinen ganzen Papieren nicht das Gutachten finden. Und ich habe schon mehrmas auf den Felgen nachgeschaut da ist einfach keine KBA Nummer. Selbst der Monteur hat keine gefunden.

Alles was drauf steht ist.

LK ET 38

7,5 Jx17H2

Master line

Giacuzzo

Ich fahre nen Kia Carens.

Also ich tippe auch darauf, dass der Monteur der mir letztes Jahr die Winterreifen drauf gemacht hat einfach vergessen hat mir die Zentrierringe mit zu geben.

Um das Chaos perfekt zu machen habe ich meinen Fahrzeugschein verloren. Welchen ich aber so oder so jetzt neu beantragen muss, weil der Wagen ja auch im August wieder durch den TÜV muss.

Ich habe Auto Unger gefragt ob die mir neue Zentrierringe besorgen können aber die sagten das geht nicht, ich solle mich an den Hersteller wenden.

Nun kann aber keiner was mit den Daten anfangen die auf meinen Felgen stehen.

Wie und wo muss ich den Messen um die Zentrierring Grösse heraus zu finden?

Ich hoffe die frage ist jetzt nicht zu blöd, aber ich habe wirklich Null Ahnung.

am 12. Mai 2011 um 15:53

Ich wiederhole mich nur ungern, aber setz dich mit Giacuzzo in Verbindung!! Und Felgen ohne KBA-Nummer sind in D nicht zugelassen. Alles andere wäre mir neu. Gruß

Telefon (0 23 73) 1 79 06-0

jua, entweder KIA oder Giacuzzo kontakten.

Du meinst bestimmt Alle Total Unfähig? oder? Das wundert mich nicht, da verschwinden solche Dinge dauernd.

Liegt auch an den Stressmontagen etc. 4 Reifen in 2 Minuten wechseln...., einlagern und Rechnung erstellen alles inklusive für 19,99 Euro.

Habt ihr nicht irgendwo so einen richtig freien kleinen Reifendienst?

Die Zentrierringe kannst Du nicht selber messen. Dabei handelt es sich um Daten die wirklich unterhalb eines mm abweichen. Bei Mazda gibt es z.B. 59,6 mm Zentrierringe das steht wie schon gesagt in dem Gutachten genau beschrieben. Das solltest Du auch genauestens einhalten. Falsche Zentrieringe zerstören nicht nur die Felgen.

Übrigens heissen deine Felgen auch JE-Design Masterline (FIAT?), oder Novitec N7(VW?).

Je nachdem wo Du dich in Europa aufhälst ;)

Also man los. UD schaffst dsa, hol Dir das Gutachten.

Deine Antwort