ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Zafira Tourer FL

Zafira Tourer FL

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 26. Oktober 2016 um 21:33

Hey,

da einige ja doch interesse an ein paar Eindrücken des neuen Zafira FL haben, möchte ich meine ersten beiden Tage einmal in Worte fassen.

Gestern konnte ich meinen Zaffi abholen.

1.6l 200PS

Innovation

Leder

abnehmbare AHK

Schwarz

17 Zoll "Standart"Opel-Alus

7 Sitzer

so mal grob umrissen.

Das erste Positive war, dass es eine Haifischflosse auf das Dach gab ,obwohl der Konfigurator das Gegenteil besagte.

Das zweite Positive war die Doppelendrohrauspuffanlage, denn die sollte laut Konfi nur eine normale sein.

Beim vom Hof fahren bemerkte ich ein mahlendes Geräusch. Erst mal unter "muss sich Einarbeiten" abgelegt und freudig zugefahren.

Mit dem Ablesen des Touch habe ich null Probleme. Ich habe bis jetzt alles gesehen (wie gesagt ersten beiden Tage).Ich finde das Display auch nicht zu niedrig. Die Bedienug ist flüssig und mit ein wenig Übung intuitiv. Ich würde behaupten das ich nicht länger brauche wie mit dem alten Tastensystem. (Hab noch nen J und der hat auch viele tolle Knöpfe)

Das Handschuhfach ist grade groß genug für die Boardmappe.Also "fehlt" das zweite Handschuhfach einwenig.

Die Leistung entfaltet der Zafira ohne Ruckeln und ohne Verzögerungen (hatte einen 1.4l Astra K der deswegen "gewandelt" wurde). Jedoch habe ich ihn bis dato nur an die 3000u/min rangeführt.

Es macht wirklich Spaß ihn zu bewegen da er spritzig und Flott agiert.

Platz ist vorne sowie hinten genug (nix anderes erwartet)

Das Getriebe ist eher von der robusteren Sorte da man die Gänge beim schalten gut merkt, also kein gesuche am Ganghebel.

Das Emblem ist bei mir mittig(siehe anderer Post).

Von innen sowie von aussen ist er sauber und ordentlich verarbeitet (eine klammer an der Kofferraumverkleidung habe ich nachgedrück damit sie fest sitzt.)Bis jetzt kein Knartzen oder Knacken,

Das mit den Kindersitzen habe ich schon in einem andern Posting argumentiert. Mir reichen die 4 Sitze die ich installieren dürfte.

So nun zu dem mahlenden Geräusch. Nachdem meine Frau dies auch gehört hat, bin ich nochmal zum FOH gefahren und siehe da, Klimakompressor macht komsiche Geräusche. Neuer wurde bestellt und wird getauscht.Das Geräusch tritt im Stand sowie bei der Fahrt auf und hängt mit der Drehzahl zusammen. (Nur falls das nochmal einer hat.)

Die AHK habe ich aktuell noch im Kofferraum liegen, werde mir aber eine Klettbox holen und sie dann darin deponieren. So habe ich sie dabei und sie fliegt nicht blöd rum.

Der Kofferraum ist groß genug für einen Wocheneinkauf zzgl drei Getränkekisten.

Für uns das perfekte Familienauto.

Wer Fragen hat darf gerne schreiben.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Hallo,

mein Eindruck nach zwei Tagen:

Der Zafi mit seinen 170 PS Diesel geht flott voran, momentaner Durchschnittsverbrauch noch bei 8 l/100km. Ich denke das gibt sich nach der Einfahrphase.

Das Soundsystem hat guten Klang, nichts zu meckern. Das Radio rauscht manchmal wenn der Sender bissel schwach wird, das gabs bei meinem Golf nicht, dort war immer klarer Empfang. Ähnliches Problem hab ich aber auch mit meinem 10 Jahre alten Vecci.

Die Ablagen-bis auf die in der Mitte-sind recht spärlich. Gerade unter dem großen Armaturenbrett währe sicher noch was möglich gewesen.

Hängerkupplung hab ich momentan hinter der zweiten Sitzreihe verstaut. Dort ist bei umgeklappter dritter Sitzreihe noch Platz.

Am Navi blendet bisher nichts, ist gut ablesbar. Bedienung, naja-würde mir mehr Direktwahltasten wünschen. So muß man immer ins Menü um von Radio auf Telefon auf navi etc umzustellen. Der Touch manchmal bissel zu langsam. Die Position vom Display finde ich sehr gut.

Die Instrumente sind bissel weng geraten. Beim Umstieg von VW ist das ne Gewöhnung........

Die AGR Sitze passen bei mir sehr gut und sind gemütlich.

Der gestrige Wocheneinkauf: 5 Getränkekisten und die Einkaufsbox passen ohne Probleme in den Kofferraum.

Das AFL Lichtsystem muß aber noch bissel lernen. Gestern Abend kam mir ein LKW entgegen und ich noch immer sichtbar aufgeblendet. Erst nachdem der LKW ca 300 m vor mir war und Lichthupe gab, hat die Automatik umgeschalten. Ansonsten sehr gutes Licht. Was ich bemängele: leider ist keine Scheinwerferreinigung mehr verbaut. Somit fahre ich im Winter bei Autobahnbetrieb und Schnee und Matsch nun wieder aller hundert Kilometer an die Tanke zum Scheinwerfer putzen? Das kann nicht Opel´s Ernst sein......

So denn-weiter geht der Testbetrieb.

BR Jenome

Ich bin immer wieder verwundert das diesel gar nicht viel sparsammer ist! Mein schnitt nach 13000 km unter 7 l benzin...

Hallo,

hast du Navi 950 IntelliLink Touch?

Zitat:

 

Das AFL Lichtsystem muß aber noch bissel lernen. Gestern Abend kam mir ein LKW entgegen und ich noch immer sichtbar aufgeblendet. Erst nachdem der LKW ca 300 m vor mir war und Lichthupe gab, hat die Automatik umgeschalten. Ansonsten sehr gutes Licht. Was ich bemängele: leider ist keine Scheinwerferreinigung mehr verbaut. Somit fahre ich im Winter bei Autobahnbetrieb und Schnee und Matsch nun wieder aller hundert Kilometer an die Tanke zum Scheinwerfer putzen? Das kann nicht Opel´s Ernst sein......

So denn-weiter geht der Testbetrieb.

BR Jenome

...die Scheinwerferreinigung war meines Wissens nach nur gefordert,weil Xenon Scheinwerfer eine extrem grössere Helligkeit haben als Halogenscheinwerfer. Das heißt,sie liegen über einem bestimmten gesetzlichen Grenzwert.Der Gesetzgeber forderte dadurch die Reinigungsanlage. Mit Einführung der LED Scheinwerfer,die nicht so extrem hell leuchten,ist das nicht mehr notwendig und wird auch sicher aus Kostengründen seitens des Herstellers nicht mehr verbaut. Wo dieser Grenzwert liegt,weis ich allerdings nicht. Aber vielleicht gibt es hier im Forum ja ein paar " wissende Insider".

Gruß Eisbaer0962

@Eisbaer Wie ich an anderer Stelle schon schrieb, habe ich bei meinem ZT Cosmo eine Scheinwerferreinigungsanlage, aber "nur" Halogenlicht. Ist in Dänemark, wo mein Wagen herkommt, Serienausstattung. Daher stimmt es nur in eine Richtung: Wenn Xenon, dann auf jeden Fall Scheinwerferreinigungsanlage, aber Scheinwerferreinigungsanlage bedeutet nicht auf jeden Fall Xenon.

Übrigens: Wenn man auf die opel.dk Seite geht und sich die Modelle anschaut, stellt man fest, dass es in Dänemark KEIN Facelift gibt, sondern immer noch das alte Modell!!! Gibt es hier einen Opelaner, der bestätigen kann, dass das alte Modell nach wie vor gebaut wird?

Grüße, Sobi

Paragraph 50 StVZO:

(10) Kraftfahrzeuge mit Scheinwerfern für Fern- und Abblendlicht, die mit Gasentladungslampen ausgestattet sind, müssen mit

1. einer automatischen Leuchtweiteregelung im Sinne des Absatzes 8,

2. einer Scheinwerferreinigungsanlage und

3. einem System, das das ständige Eingeschaltetsein des Abblendlichtes auch bei Fernlicht sicherstellt,

ausgerüstet sein.

...ich wüßte jetzt ehrlich gesagt nicht ob, egal welcher Hersteller, die Reinigungsanlagen optional in Deutschland bestellbar sind,bzw.waren. Ich denke,auf solche Sachen wird hier nicht so viel Wert gelegt,deshalb sicherlich nicht immer bestellbar.

Gruß Eisbaer0962

Themenstarteram 27. Oktober 2016 um 21:11

Zitat:

@krzys70 schrieb am 27. Oktober 2016 um 16:44:35 Uhr:

Hallo,

hast du Navi 950 IntelliLink Touch?

Ja ist verbaut.

Zitat:

...ich wüßte jetzt ehrlich gesagt nicht ob, egal welcher Hersteller, die Reinigungsanlagen optional in Deutschland bestellbar sind,bzw.waren. Ich denke,auf solche Sachen wird hier nicht so viel Wert gelegt,deshalb sicherlich nicht immer bestellbar.

Zafira Tourer Preisliste vom Nov. 2015: 215,- Euro für alle Ausstattungslinien, außer Innovation, weil da Serie wg. Xenon

was einem Google so alles liefert... In Dänemark sind Scheinwerferwaschanlagen bei allen Fahrzeugen angeblich Pflicht! Der Zafira mit Facelift hat ja keine.

Da könnte wirklich die dödelige Waschanlage sogar der Grund sein, warum es da das Facelift nicht gibt. Etwas blöd für diejenigen, die einen Neuwagen importieren wollen.

Jap Reinigungsanlage bei unserem Bee mit Halogenfunzeln war in einem sog. Winterpaket optional bestellbar. Das die Reinigungsanlage in Dänemark Pflicht ist, kann ich gut nachvollziehen. Haben schon öfters im Dänemarkurlaub aufgrund des höhren Salzgehaltes in der Luft beschlagene Scheinwerfer gehabt. Ich würde auch sagen, das aufgrund der geänderten Front und Wechsel von xenon auf LED die Scheinwerferreinigungsanlage eingespart wurde.

Die Sache mit der SWRA (Scheinwerferreinigungsanlage) und vermeintlicher Pflicht, sollte ja eigentlich seit Jahren bekannt sein...

http://www.focus.de/.../...rfer-reinigung-vor-dem-aus_aid_1133455.html

Von daher gibt es Xenon mit/ohne SWRA und LED...zumeist ohne oder optional.

Und nun aber mal eine Frage an den Themenstarter: Ist denn das volle Ambientelicht verbaut? Bei unserem,Bj 2013, ist das die Beleuchtung der Flex-Rail Konsole,die Leuchten in den Türen,vorn und hinten,die Beleuchtung der Türfächer,in der Mittelkonsole und eine rote LED in der Dachleuchte vorne.

Was ist denn davon im Jahr 2016 übrig geblieben?

Gruß Eisbaer0962

Und das ist meiner Seite einer Woche 200 ps

20161026-154226
20161014-061401
Deine Antwort
Ähnliche Themen