ForumYamaha
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. XV535 Tuning

XV535 Tuning

Themenstarteram 22. Juni 2004 um 20:27

Hallo

Ich fahre eine 535er Virago (3BR, 93er, offen).

An dem Mopped habe ich so nach und nach alle Fahrwerksunsitten und sonstige Fehler weggebastelt.

Nur ein paar Extra-PS fehlen mir hin und wieder.

Was kann ich da mit verhälnismäßigen Mittel tun?

Früher gab es mal K&N Luftfilter, die werden aber wohl nicht mehr hergestellt. Gibt es andere Alternativen?

Vergasertuning oder schärfere Nockenwellen?

Im Vorraus schon mal Danke für Eure Tips.

btw.

Der Vorschlag 'Anderes Mopped' geht ins Leere.

Ich habe schon zu viele schöne (aber auch kostenintensive) Nächte beim Rumschrauben an meiner 'Kleinen' verbracht. Da ist schon fast so was wie Liebe im Spiel. ;-))))

 

Gruß

Carsten

Ähnliche Themen
60 Antworten

Hallo,

ich habe mal bei louis, polo oder heingericke ein vergasertunigkit gesehen...

was mich interessieren würde was hast du alles an deiner xv535 gemacht? Was hast du am fahrwerk gemacht? Hast du was an deinen auspuff geändert?kannst du mir ein paar tipps geben?

Hab meine erst 2 wochen :-)

Themenstarteram 23. Juni 2004 um 14:49

Hallo

> ..... vergasertunigkit gesehen .....

Es gibt diese Dyno-Jet-Kits. Aber bringen die auch was. Wegen 1,287 PS und 0,824Nm mehr lohnt der Preis und Aufwand ja nicht.

Für's erste wäre schon mal ein K&N Luftfilter toll.

Wenn mir jemand sagen könnte wo es noch welche zu kaufen gibt.

> was mich interessieren würde was hast du alles an deiner xv535 gemacht?

Ein 'paar' Kleinigkeiten. Siehe Bild.

> fahrwerk

Kürzere Federbeine von Hagon.

Wirth Gabelfedern.

Lenkkopf Kegelrollenlager.

Und auf keinen Fall Reifen von Dunlop.

Damit ist jede Schwammigkeit und Fahrwerksunruhe beseitigt und für ein Durchschlagen der Dämpfung braucht es wirklich viel.

Den Fahrkompfort erhöht das aber eher nicht. ;-))

> ..... auspuff geändert .....

Silvertail Pro-S 2 in 1 mit EG-ABE. Komplett aus VA und Alu-Endstück. Satter Sound ohne aufdringlich laut zu sein. Bringt keine Mehrleistung, aber die Leistungskurve wird glatter.

Mit dem Racing-Eisatz hört man deutlich das Patschen des kleinen Hubraums. Dazu kommt es zu einem Leistungseinbruch bei ca. 3000-4500 Upm. Iss also Nix.

Gruß

Carsten

Hi,

danke für deine tipps..

Also als aller erstes ein KOMPLIMENT!! Wirlklich die schönste XV 535 die ich je gesehen habe..

Viele einzelne details...

Ich hätte da auch mal noch ein paar fragen:

1.Ist der Luftfilterkasten Atrappe, oder echt?

2.Wo hast du ganzen tollen Teile her?

Die seitlich verchromten deckel z.b. die aussehen wie die von der halrey. Die kürzeren federn, auspuff.

Die beiden eier hast weg vorne, wo hast du die elektrik hin?

sorry wegen der vielen fragen aber dein Mopped sieht echt krass aus..

hast du ein paar links für so zubehörteile?

danke schon mal..

also ich denke das sich der veragserkit net lohnt aber was ich mir gut vorstellen könnte wären z.b. grösseren vergaser zb von der 750er virago oder der xv1100er virago...

am 24. Juni 2004 um 15:42

Umbau kit XV535

 

2.Wo hast du ganzen tollen Teile her?

 

Hallo,

Auf Ebay sind auch tolle teile fur das yamaha zu vinden:

http://cgi.ebay.nl/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=49936&item=7906204730&rd=1&ssPageName=WDVW

Grusse aus Holland,

BikerBob

Themenstarteram 24. Juni 2004 um 22:42

Anderer Vergaser ist nicht. Da würde ich bei 'nen Eintopf drüber nachdenken, aber bei einem V2 .....

Der 'Luftfilter' ist Blendwerk und neue Heimat für die Elektronik aus dem rechten Ei.

Wenn man den Ansaugstutzen etwas 'raumoptimiert' hat der ganze Kram aber auch unter dem Tank Platz.

Die häßlichen Chromeier amputieren bringt ein sattes Optik-Plus für umme.

BikerBob sagt es: Regelmäßig bei Ebay reinschauen lohnt. Da gibt viele Teile für wenig Geld.

Man darf halt nichts genau jetzt brauchen und muß wissen was wieviel kostet.

Auch ein regelmäßiger Blick beim Zubehörhandel (vorab Louis) lohnt.

Ich habe einige Sachen für die 535 passend gemacht oder komplett selbst gebaut. Die Sitzbank z.B. ist ein kompletter Eigenbau.

 

Gruß

Sem

Hi,

Danke für die tipps einfach auf der lauer bleibern das ist wohl das moto :-)

ich glaube auch das die chrom eier das erste sein was weg kommt.... und dann die sitzbank...

hast du dir die sitzbank aus holz angefertig und dann mit schaumstoff und leder bezogen??? hei dass wirklich eine sehr sehr gut idee!!! Du hast sie ja auch durchgängig gemacht das sieht echt klasse aus :-)

danke euch sehr.. :-)

Themenstarteram 26. Juni 2004 um 2:08

Die Grundplatte der Sitzbank ist aus 2mm Alu.

Die Polsterung besteht aus 2 Lagen Iso-Matte und 1 Lage Polster-Watte.

Der Bezug ist aus Kunstleder.

Sem

am 14. Juli 2004 um 9:36

Virago von Semboy

 

Hallo erts mal

Deine Virago sieht ja irre aus *lob

Bin seit einer Wocher stolzer Besitzer des Führerescheins und habe mir auch eine Virago xv 535 zugelegt BJ 98.

Sie ist schon ein wenig umgebaut mit dem Umbaukitt von Yamaha (kleinerer Tank und so)

aber ein wenig was muß eben halt doch noch dran gemacht werden , ich hätte sie gerne als Einsitzer.

Wenn ich Deine Maschine dagegen so sehe wow.

Grüße Tannie

geiler umbau, dickes Lob

weißt nich zufällig was ich mit dem Luftfilter der XV 125 machen kann??

Chromeier sind zwar schwarz gelackt aber sehn immernoch blöd aus, Problem is das der Luftfilter im rechten ei hockt *damn*

BILD 1

BILD 2

BILD 3

BILD 4

Bild 5

is zwar nich die selbe Maschine aber immerhin Virago .-)

wär gut wenn da mal einer ne Idee hätte, TÜV is mir latte glaub kaum das die den nä Termin erlebt ( 2 / 06 ) hat über 55 000 aufm Tacho, scheppert rasselt und brüllt gut

mfg

Phil

Themenstarteram 15. Juli 2004 um 21:11

@ Tannie

> ..... kleinerer Tank und so .....

Noch kleiner als Original? Gibbet dat?

> ..... ich hätte sie gerne als Einsitzer .....

Rahmenheck abflexen. Viel Spaß beim TÜVen.

Dannach solltest Du hier unbedingt was dazu schreiben. Ich denke es gibt da noch mehr Interessenten.

@ Phil

> In Deinem Möppchen stecken schon so 2-3 Stündchen Arbeit drinne. Da lohnt schon ein neuer (gebrauchter) Motor. Wenn Dir die Leistung noch reicht.

Chromeier weg?

Ich habe keine Ahnung wie die Luftzufuhr der 125er läuft. Wenn Dir Tüv egal ist könnte ich mir so was mit diesen kleinen Metall-Luftfiltern vorstellen. Einem längeren Motorleben wäre das nicht gerade so zuträglich, aber .....

 

Sem

joa ich such schon als neuen Motor denke im Herbst wird er erstmal neue kolbenringe bekommen evtl hohnen und übermaß kolben die karre öl meahr aus dichtungen als sonst wo *lach*

Luftzufuhr verläuft über das rechte ei, welches dann an den Ramen vorn geht,

nen riesen loch mit stuzen .....

an K&N Filter dachte ich auch schon, nur zu offensichtlich und den gaser kann ich nicht mehr einstellen, nach dem letzen winter sitzen alle schrauben fest und beim ersten versuch gaben die köpfe den geist auf *ups*

am 16. Juli 2004 um 22:29

Tank

 

@ Semboy

Es gibt ein Umbauset von Yamaha

der kleine Tank stammt von der Harley Sportster

sieht cool aus

L.G tannie

XV535 von Semboy

 

Hallo Samy,

erst einmal ein großes Lob Deiner XV.Toller Umbau.

 

Ich selber fahre auch eine 92er XV535, allerdings AME Umbau.

Original war mir zu Langweilig und habe sie ein wenig Abgespeckt.

Deinen Bericht am Anfang haben wir beide so ziemlich die gleichen Ideen gehabt. Chrom-Eier entfernt (Elektronik unterm Tank), großes Rücklicht ersetzt durch ein Kleines, Nummernschild an der Seite, lange und breite Gabel.

Was Dein Sitz angeht, leider kein Einzelstück. Habe auch so einen mit einer 2 mal 10mm Iso-Matte und Kunstleder beklebt.

Deinen Umbau habe ich gestern zum ersten mal gesehen, gefällt mir echt gut. Was die Drossellung angeht, die habe ich gelassen (34PS). Spritverbrauch 5,0-6,0L, Reichweite 235km je nach Fahrweise, nur zur Info falls hier einer drüber stolpert.

Den Ausspuf habe ich auch gelassen, einfach nur die Siebe entfernt, hat den gleichen effekt wie eine aus dem Zubehör. Nun hab ich doch noch eine Frage, hast Du schon einmal die Vergaser syncronisiert?

Denn in der Reb-Anleitung stehen die Werte 30,6 kPa, weist Du wie man das Umrechnet? Auf den Syncronuhren steht alles in Bar. Währe net von Dir, wenn Du mir Auskunft geben könntest.

Momentan bin ich wieder am Schrauben, irgendwan mal ist auch ne Lackierung fällig, ist z.Z. in Blau. Ein Bild setze ich demnächst auch rein.

Das wars eben mal von mir, währe nett wenn man mal wieder von einander hört. Schönen Gruß an alle XV535 Biker die das hier lesen.

Gruß Michael

Themenstarteram 21. Juli 2004 um 5:20

Hi

@ Black Rider

Tja. Ohne Vergaser optimieren bringt alles anderes nix.

@ Tannie

Ich kenne die Teile.

Mein Heckblech ist aus dem Umbausatz, aber etwas geändert.

Den O-Tank der (alten) Sporty finde ich schon grundsatzhäßlich. Von einem Plastik-Nachbau für die 535 ganz zu schweigen. Der Tank wäre auch meinem flachen Lenker im Weg.

Naja. Alles Geschmacksache.

@ Michael

> ..... Dein Sitz leider kein Einzelstück ..... 2 mal 10mm Iso-Matte .....

Ho ho ho. Protest!!!!!! Ich habe nur 2 x 7mm Iso-Matte drauf und die Grundplatte ohne Vorlage selbst zugeschnitten und gebogen. Nicht Endschön aber definitiv ein Einzelstück. ;-)))))

> ..... (34PS) .....

Mit 46 PS hast Du mehr Anzug im mittleren Drehzahlbereich und 15- 20 km/h mehr Vmax. :-)))

> ..... Spritverbrauch 5,0-6,0L .....

Für 6 Liter muß ich's dem Mopped böse geben.

Ich fahre oft recht zackig und brauche meißtens 5,3 - 5,5 Liter.

> ..... Vergaser syncronisiert? .....

Das macht mir ein Bekannter der 'ne Werkstatt hat. Für hin und wieder mal 'n Pfund Kaffee.

Es ist, glaube ich, aber recht egal ob das -0,4 oder -0,6 bar sind. Wichtig ist daß es bei beiden Töpfen der selbe Wert ist. Ich werde den beim nächsten Kaffeetrinken oder TÜV-Termin mal fragen.

> ..... Lackierung fällig .....

Ich habe für wenig Geld einen 'neuen' Lacksatz 'zusammengesteigert'. Nach der Bearbeitung will ich die Teile Matt-Schwarz, -Dunkelgau, -Dunkelgrün oder mit Hammerschlag-Effekt lackieren. Muß mal noch sehen was weniger Nachteile hat. Anfänglich hatte ich an Flip-Flop gedacht, aber das ist viel zu aufwändig.

Wer dies liest:

Erfahrungswerte sind mir sehr willkommen. Mit lackieren hab' ich das nicht so.

 

Gruß

Sem

Deine Antwort
Ähnliche Themen