ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 Neuling und gleich eine Frage (Sitze)

XC90 Neuling und gleich eine Frage (Sitze)

Volvo

Hallo Volvo Fahrer

Mein Name ist Sandro bin 33 jahre Jung und wohne in der Schweiz.

Ich bin seit nun gerade 2 Tagen XC90 D5 Fahrer.

Bin absolut begeistert vom XC90, jedoch macht mit die Sitzeinstellung etwas probleme.

Jedes mal wenn ich das Fahrzeug verriegele und wieder entriegele ist die Lendenwirbelstütze wieder verstellt.

Habe meine Sitzposition mit memorie gespeichert wie auch im Fahrerprofil.

Ebenfalls habe ich dann alles auf Werkseinstellung zurückgesetzt und wieder alles abgespeichert.

Jedoch wieder das gleiche Spiel.

Alles andere bleibt so eingestellt wie ich es gespeichert habe.

Könnt Ihr mir da helfen? Mache ich etwas fallsch ?

Viele Grüsse

31a03939-9a32-4fd6-b6ee-90d647c8dfba
Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

@dogo03 schrieb am 16. September 2018 um 10:30:49 Uhr:

Kurze frage noch.

Betrifft dieses bekannte Problem nur die Lendenstützen wie bei meinem? oder auch noch andere einstellungen?

Bei mir betrifft es ab und zu die Sitz-/Spiegeleinstellung beim Fahrerwechsel zwischen mir und meiner OHL. Ist aber nicht vorhersehbar, da es manchmal tadellos funzt, dann wieder nicht.

Manches ist bei Volvo eben etwas mystisch :D

LG

GCW

Zitat:

@dogo03 schrieb am 17. September 2018 um 08:52:36 Uhr:

Alle ca 3-4 Monate unwucht.BMW hat nicht übernommen.

Offtopic: schlechtes Autohaus erwischt. Die ersten zwei Mal uebernimmt die AG das normalerweise, der Haendler kriegt das locker durch. Aber spaetestens beim dritten Mal wuerd‘ ich mich als Fahrer auch selbst fragen ob‘s moeglicherweise nicht doch an mir liegt.

Lag bestimmt nicht an mir.

Sonst hätten meine 12 anderen Fahrzeuge ebenfalls probleme mit den Bremsen.

Ich hatte noch nie ein Fahrzeug welches so oft in der Werkstatt war wie der 530D

Zitat:

 

Bei mir betrifft es ab und zu die Sitz-/Spiegeleinstellung beim Fahrerwechsel zwischen mir und meiner OHL. Ist aber nicht vorhersehbar, da es manchmal tadellos funzt, dann wieder nicht.

Manches ist bei Volvo eben etwas mystisch :D

LG

GCW

Gleiches Problem habe ich seit 3,5 Jahren mit meinem Passat. Am meisten Probleme macht die sogenannte Komfort Ein- und Ausstiegsposition. Ich hoffe so sehr, dass mein künftiger v90cc mich nicht auch damit in den Wahnsinn treibt!!:(

Mit der Komfortein-austiegsposition wohl eher nicht, die ist mir in den 90igern unbekannt od hab ich da was verpasst?

XC90 mit Lufawe. ;)

Hallo zusammen,

wenn ich hier das "Problem" lese freue ich mich schon bald in einem Volvo fahren zu können. Leider erst ab 04.19 aber dann im Volvo.

Fahre jetzt einen VW Passat 2016 und habe nur Probleme. Denke das es immer mehr Technik- Probleme geben wird, da die Mechaniker nur noch Teile tauschen und nicht wissen was sie da tauschen.

Kurzes Beispiel: Habe ein Problem mit meinem Navi- bzw diesem Ding in der Mitte. (Leider fällt mir der Name nicht ein). Dies friert ein, lässt sich nicht steuern, dann geht wieder alles. Habe hier das Fahrzeug schon dreimal beim VW Haus gehabt und keine Lösung in Sicht.

Schade. Aber gute Mitarbeiter gibt es eben nicht mehr.

MfG

Stefan

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 Neuling und gleich eine Frage (Sitze)