ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 Neuling und gleich eine Frage (Sitze)

XC90 Neuling und gleich eine Frage (Sitze)

Volvo

Hallo Volvo Fahrer

Mein Name ist Sandro bin 33 jahre Jung und wohne in der Schweiz.

Ich bin seit nun gerade 2 Tagen XC90 D5 Fahrer.

Bin absolut begeistert vom XC90, jedoch macht mit die Sitzeinstellung etwas probleme.

Jedes mal wenn ich das Fahrzeug verriegele und wieder entriegele ist die Lendenwirbelstütze wieder verstellt.

Habe meine Sitzposition mit memorie gespeichert wie auch im Fahrerprofil.

Ebenfalls habe ich dann alles auf Werkseinstellung zurückgesetzt und wieder alles abgespeichert.

Jedoch wieder das gleiche Spiel.

Alles andere bleibt so eingestellt wie ich es gespeichert habe.

Könnt Ihr mir da helfen? Mache ich etwas fallsch ?

Viele Grüsse

31a03939-9a32-4fd6-b6ee-90d647c8dfba
Ähnliche Themen
21 Antworten

@dogo03. Das Phänomen haben leider einige. Geht mir genauso mit einem V90CC mit Softwarestand Mj. 18. Wenn ich es richtig lese ist dies im Mj. 19 gefixt. Also ab zum Händler. Mache ich auch demnächst, mir fehlt momentan einfach die Zeit. Versucht habe ich alles. Bedeutet Profil gesperrt / nicht gesperrt, beide Memory Tasten belegt usw. Kein Erfolg

Ist ein bekanntes Problem beim XC90II, das mal mit einem Update behoben wurde.

Ok.Vielen Dank für die Infos.

Werde sobald ich Zeit habe zum Händler fahren.

Kurze frage noch.

Betrifft dieses bekannte Problem nur die Lendenstützen wie bei meinem? oder auch noch andere einstellungen?

Super Vielen Dank

Super.Vielen Dank

Zitat:

@moellerfm schrieb am 16. September 2018 um 09:30:50 Uhr:

Ist ein bekanntes Problem beim XC90II, das mal mit einem Update behoben wurde.

Hallo,

meiner war erst vor kurzem zu einem Update und das Problem besteht weiter, kann sich aber bald jemand anderes drum kümmern.

MfG

Hallo beetle367

Konnte deine Werkstatt das Problem nicht beheben?

Zitat:

@dogo03 schrieb am 16. September 2018 um 20:00:47 Uhr:

Hallo beetle367

Konnte deine Werkstatt das Problem nicht beheben?

Hallo,

nein das Problem konnte nicht gelöst werden, wie so einige andere.

MfG

Was wurde denn alles versucht um das Problem zu lösen?

Hallo,

jedes mal Softwareupdate.

MfG

Zitat:

@beetle367 schrieb am 16. September 2018 um 19:59:10 Uhr:

Zitat:

@moellerfm schrieb am 16. September 2018 um 09:30:50 Uhr:

Ist ein bekanntes Problem beim XC90II, das mal mit einem Update behoben wurde.

Hallo,

meiner war erst vor kurzem zu einem Update und das Problem besteht weiter, kann sich aber bald jemand anderes drum kümmern.

MfG

Das ist ja das Komische, über das wir "Early Adaptors" uns hier im Forum schon die ganze Zeit wundern. Bei manchen Elchen "schlägt" das Update einfach nicht an. Ob das an der Hardware liegt oder an unterschiedlichen Software-Versionen, ist hier im Forum schon oft diskutiert worden. Gerade zur Anfangszeit. Für eine Antwort tasten wir hier aber ohne "insider background" ganz schön im Dunkeln. Vermutungen waren von unterschiedlichen Hardware-Stände, über unterschiedliche Ausstattungs-Variationen, bis hin zu wahrlosen Updates durch Service-Techniker, ohne die technischen Reports aus Schweden vorher gelesen zu haben.

Wenn es nur bei diesem Problem bleibt (habe den Volvo erst seit Freitag) bin ich trotzdem Glücklich.

Bei meinen vorherigen BMW 530 habe ich inerhalb von 18 Monaten gute 6500 euro hinblättern müssen bezüglich den Bremsen. Alle ca 3-4 Monate unwucht.BMW hat nicht übernommen. Und die bekannte ausrede „Das hatten wir noch nie“

Trotz allem ist es natürlich Schwach von Volvo bei so einem Teurem premium Fahrzeug dies nicht in den Griff zubekommen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 Neuling und gleich eine Frage (Sitze)