ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. XC90 D5 Parkhilfe Wartung erforderlich

XC90 D5 Parkhilfe Wartung erforderlich

Volvo XC90 1 (C)

Hallo zusammen,

seit kurzer Zeit steht bei mir im Display des BC "Parkhilfe Wartung erforderlich" (XC90 D5 185PS Bj. 2005), kam erst sporadisch, war nach Motor-Neustart dann weg, kommt jetzt immer öfter (bei trockenem und feuchtem Wetter).

Beim Suchen habe ich entdeckt daß der User "Wollgräser" im Oktober 2013 bei seinem XC90 ein ähnliches Problem hatte.

Frage:

Hatte jemand in letzter diese Fehlermeldung und eine Reparatur durchführen lassen?

Mich interessieren derzeitige ungefähre Preise für den Austausch eines Sensors - damit ich weiß wie weit mein Bankkonto dahinschmilzt :-))

Für Informationen vielen Dank im Voraus.

Gruß IksZeh

Ähnliche Themen
22 Antworten

Ich habe diese Sympthome schon seit über 2 Jahren. Bei mir funktionieren die Sensoren aber, wenn die Sonne eine Weile (> 2 h ) draufscheint. Den Rest der Zeit fahre ich einfach nach Gefühl, klappt eh viel besser. :cool:

Da ich dachte, dass mein Problem Feuchtigkeit in den Steckkontakten ist, hatte ich heute mal die hintere Stoßstange ab und habe alle Stecker und Kontakte der Sensoren mit Kontaktspray geflutet, was wohl nichts geholfen hat. Die Fehlermeldung kommt nach wie vor... Vermutlich ist bei mir einer (oder mehrere) der Sensoren defekt.

Die Sensorpreise erfährst du z.B. hier.

Sensoren kosten so ca. €25 plus Lack. Per Vida kann ausgelesen werden, welche Sensoren kaputt sind.

Frohe Weihnachten

Philipp

Besten Dank für die Antworten.

Das mit der Sonne scheint bei mir auch ähnlich zu sein, ich habe noch nicht herausgebracht warum die Meldung nach dem Motorstart manchmal erscheint und manchmal nicht, oder warum die Warnung plötzlich unterwegs auftaucht - auf Sonne oder Regen habe ich dabei noch gar nicht geachtet.

So wie KABUKABU werde ich es auch machen: wenn die Piepser beim Einparken funktionieren ist's o.k., wenn die Meldung erscheint nach Gefühl einparken - bleibt man ein bißchen in Übung.

Nochmals danke für die Infos. Insgesamt ein tolles Forum hier, lese oft darin und habe schon viele Tipps dadurch bekommen.

Gruß IksZeh

Moin,

also bei mir hat der Sensor hinten 2. von rechts neulich mit einbau beim Freundlichen 165 Euro gekostet, da dafür die Stossstange leider ab muss. Laut Volvo härtet das Silikon, dass zur Abdichtung der sensoren verwendet wird mit den Jahren aus und es kann Wasser eindringen. Wenn dann die Sonne draufscheint gehen sie wieder für ne Weile, bis sie wieder geflutet werden. Daher dieses on off spiel im bc. Mich hats auf die dauer zu sehr genervt, drum hab ichs machen lassen

Bei unserem S60 war exakt der selbe Fehler. Fehler gelöscht und beim nächsten Regen war er wieder da. Mit VIDA den defekten Sensor (1) ermittelt, bei ebay einen Sensor aus dem Zubehör für ~19 EUR bestellt + Primer und Lack, Stoßstange anhand Explosionszeichnung demontiert (4 Hände sinnvoll), Sensor ausgetauscht - seitdem keine Fehlermeldung mehr.

Was ist ein Primer?

HI

ich habe auch sporadisch die Meldung, besonders im Sommer bei hohen Temperaturen und jetzt wieder kommen die Meldungen.

Kann man nicht die Sitzfassungen der Sensoren von aussen mit Silikon oder anderer Dichtmasse nachdrücken, um die originale Silikonmasse zu ersetzen?

Hi,

wenn Du deinen Finger auf den Sensor legst (und der Rückwärtsgang ist an), dann kannst Du herausfinden welcher defekt ist - die Sensoren, die i.O. sind pulsieren leicht - das spürst Du schon - wenn einer nix von sich gibt - ist er tot und muss/kann gewechselt werden - hierfür brauchst kein Vida...

Gruß Didi

Pulsieren sie auch, wenn die Parksensoren laut Display und Knopf wegen der Fehlermeldung deaktiviert sind?

Jetzt funktioniert die Parkhilfe wieder, ein Sensor war defekt.

Hatte den Wagen sowieso zur Jahresinspektion gebracht, dabei wollte ich den Fehler gleich beheben lassen.

Ganz schön teuer so ein Sensor-Austausch, Auszug aus der Rechnung:

24,31 = Parkhilfe Fehlerauslesen

22,60 = Kabelbaum Stoßstange auf Beschädigung prüfen

101,70 = Stoßstande Aus-/Einbau hinten, Sensor ersetzen

100,00 = ein Parkhilfe-Sensor

(Alles Brutto-Beträge)

Beim Vergleich von V70HUTTE also wesentlich teurer, aber das war wohl eine Reparatur bei einem V70.

Die Nachricht von MRT1985 habe ich erst gelesen nachdem der Wagen schon in der Werkstatt war, aber eine Stoßstange ab- und anschrauben ist nichts mehr für meinen alten Rücken, außerdem hätten mir die zwei weiteren Hände gefehlt .... :-))

Den Tipp von DIDI werde ich nächstesmal anwenden, denn die anderen Sensoren werden bestimmt auch bald ihren Geist aufgeben, wenn ich die Kommentare hier so lese (Feuchtigkeit, Korrosion usw.).

Insgesamt kommt mir diese Reparatur teuer vor, aber ich kann als Laie nicht beurteilen wieviel Zeit z. B. im Auslesen der Parksensonren-Parameter oder eine Prüfung des Kabelbaums in der hinteren Stoßstange benötigt.

Nun bin ich eben einige EU leichter - man gibt ja gern zu Weihnachten .... :-))

Vielen Dank für die vielen Beiträge hier, allen zusammen in diesem Forum noch einen schönen "Rest-Weihnachtsfeiertag" und einen guten Start ins neue Jahr 2016.

Gruß IksZeh

Nö, war nen xc90, nur dass mein Freundlicher freundlich ist und mir keine Kohle aus der Tasche lügt mit Kabelbaum prüfen und netterweise auch das auslesen nicht berechnet, wenn ich bei ihm auch reparieren lasse. Geber (also Sensor) 78,61€, Blindniet 10Stück 12,20€ und Stoßfänger hinten aus- und einbauen sowie Einparksensor auswechseln 70,20€ (0,9AW). Macht dann 161,01€.

@V70HUTTE:

entschuldigung, dachte nur an den V70 wegen dem Nicknamen, habe vergessen im Profil nachzusehen ... :-((

Ist aber sehr interessant, scheinbar sind nicht alle Freundlichen so freundlich, zumindest beim Rechnungsschreiben.

Die Preise sind brutto incl. MwSt., nehme ich an?

Frage nur weil bei meinen Rechnungen alle Positionen in netto aufgeführt werden, das verwirrt manchmal bei Vergleichen von Ersatzteilen mit anderen Anbietern.

Jedenfalls danke für den Hinweis.

Gruß IksZeh

Ja, alles brutto incl MwSt.

Nachdem ich endlich mein China-DiCE zum Laufen bekommen habe, konnte ich auslesen, dass bei mir der Parksensor 3 defekt sein soll.

Da meine Aktion mit dem Kontaktspray nichts gebracht hat, würde ich diesen nun gerne tauschen. Aber welcher ist der dritte Parksensor? Muss ich da einfach nur von der Beifahrerseite aus abzählen? Kann mir da einer weiterhelfen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. XC90 D5 Parkhilfe Wartung erforderlich