ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. X117 "Kein Service" bei der Verbindung mit Android Smartphone

X117 "Kein Service" bei der Verbindung mit Android Smartphone

Mercedes CLA X117 Shooting Brake
Themenstarteram 18. Juli 2019 um 8:41

Hallo zusammen,

ich besitze seid neustem einen CLA SB Bj 02.16 und stelle folgendes fest:

Ich kann mein Android Phone per Bluetooth koppeln, kann Lieder per Spotify abspielen sowie telefonieren. Leider zeigt es mir im Radio 20 aber keinen Empfang bzw. Provider an, obwohl ich auf dem Smartphone selbst deutlich Empfang habe.

Soweit ich das sehe, ist das jetzt erst mal ein kosmetisches "Problem", dennoch frage ich mich, ob jemand anders auch diesen Fall hat und ob ich da was machen kann.

Beste Antwort im Thema

Das mag dann ein Konzentrationsproblem auf meiner Seite gewesen sein.

Da die Akkuanzeige mit einem der letzten UI Updates kam, hab ich nur dieses Stichwort beim Weiterdenken erinnert.

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten
am 18. Juli 2019 um 9:38

Ich würde als erstes erstmal alle Verbindungen der beiden Geräte aufheben (und im Radio auch alle anderen Geräte die da eventuell noch gespeichert sind löschen) und das ganze dann nochmal Probieren!

Themenstarteram 18. Juli 2019 um 11:02

Habe ich ebenfalls bereits versucht und ebenso das Radio20 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Leider immer noch "kein service/Providername".

Internet über Bluetooth hat übrigens bereits zu anfangs funktioniert.

Hi @Guy-Incognito ,

ich vermute, du hast dann auch kein Akku-Symbol oben in der Leiste im Display ?

 

Das Akku-Feature wie auch die Provider-Anzeige kannst du dann nur mit einem Software erhalten.

Das kostet dich bei MB laut verschieden Aussagen hier im Forum ~130€.

Musst du nun wissen ob es dir das Wert ist.

Alternativ kannst du mal schauen was Codierer hier im Forum, die das können, dafür haben wollen.

Das Update ist kostenfrei und kann selbst geladen werden.

Themenstarteram 19. Juli 2019 um 11:25

ja das ist absolut der Fall, vielen Dank für diese Info. Gibt es hier eine Liste von Mercedes-Codierern? Idealerweise Freiburg und Umgebung?

Zitat:

@Haxe18 schrieb am 19. Juli 2019 um 08:51:23 Uhr:

Hi @Guy-Incognito ,

ich vermute, du hast dann auch kein Akku-Symbol oben in der Leiste im Display ?

Das Akku-Feature wie auch die Provider-Anzeige kannst du dann nur mit einem Software erhalten.

Das kostet dich bei MB laut verschieden Aussagen hier im Forum ~130€.

Musst du nun wissen ob es dir das Wert ist.

Alternativ kannst du mal schauen was Codierer hier im Forum, die das können, dafür haben wollen.

Wie und woher? Müsste dazu "connect me" registriert und freigeschalten sein?

Zitat:

@RodgerDodger schrieb am 19. Juli 2019 um 11:05:53 Uhr:

Das Update ist kostenfrei und kann selbst geladen werden.

Zitat:

@RodgerDodger schrieb am 19. Juli 2019 um 12:02:56 Uhr:

Mercedes Download Manager

https://shop.mercedes-benz.com/de-de/collection/garmin-map-pilot

Installieren, Anweisungen folgen und über die neueste Software freuen.

@RodgerDodger ,

es geht hier um die Software der Headunit in diesem Fall Audio20.

Nicht um die Garmin Navigationssoftware, war nie die Rede von !

 

@Guy-Incognito

Ja, es gibt eine Liste, suche mal in der FAQ bzw. mit Google, sollte sich schnell was finden lassen.

Das ist mir schon bewusst, aber wir kennen alle diesen Beitrag: https://www.motor-talk.de/.../...roblem-garmin-map-pilot-t5886702.html

Das Update hat damals genau das Feature - Akku Anzeige und UI Aktualisierung - bewirkt und sollte es noch immer tun.

Hier wird nämlich nicht nur die Navisoftware, sondern eben auch das UI geupdatet.

Themenstarteram 19. Juli 2019 um 13:26

Vielen Dank für die Antworten:

Die Codiererliste für Mercedes kann über die FAQsgefunden werden.

Update geht demnach nur, wenn der Connect me Dienst für das Fahrzeug registriert und freigeschalten ist? Das muss ich leider erst noch nachholen.

@RodgerDodger

nochmal:

Zitat:

@Haxe18 schrieb am 19. Juli 2019 um 12:43:11 Uhr:

@RodgerDodger ,

es geht hier um die Software der Headunit in diesem Fall Audio20.

Nicht um die Garmin Navigationssoftware, war nie die Rede von !

Er redet von der Audio20 Software die man selbst nicht updaten kann und auch nichts mit der Garmin Software zu tun hat.

Habe mal ein Bild in den Anhang gepackt ;)

Was du meinst ist die Anpassung der Garmin Software an das Aussehen der Audio20 Software.

Da hast du recht, kann man selbst am PC updaten, aber darum ging es hier NIE !

@Guy-Incognito

Nope Mercedes Me hat mit beidem bzw. den Updates nichts zu tun.

Brauchst du nicht ;)

235325634523

Das mag dann ein Konzentrationsproblem auf meiner Seite gewesen sein.

Da die Akkuanzeige mit einem der letzten UI Updates kam, hab ich nur dieses Stichwort beim Weiterdenken erinnert.

Themenstarteram 22. Juli 2019 um 11:43

Hallo zusammen,

ich habe mich für den Connect me Dienst angemeldet und ebenfalls die Garmin-Software aktualisert.

Beides hat nicht zur Lösung des Problems beigeholfen, wie von @Haxe18 richtig prognostiziert.

Mir ist dennoch folgendes aufgefallen:

wenn ich das Radio über den Knopf ein und ausschalte, nachdem sich das Handy mit dem Radio verbunden hat, dann zeigt er mir im Display auch kurz sowohl den Provider als auch den Empfang an. Nach ca 10 Sekunden wechselt es aber wieder zurück in "Kein Service" sowie leere Empfangsbalken.

Es scheint also grundsätzlich irgendwie zu funktionieren. Ich versuche es mal, ob es bei einem anderen Smartphone ähnlich ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. X117 "Kein Service" bei der Verbindung mit Android Smartphone