ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Woran seh ich ob sich neue Xenon Brenner lohnen?

Woran seh ich ob sich neue Xenon Brenner lohnen?

Mercedes
Themenstarteram 2. Mai 2019 um 20:25

Hallo

hab noch nicht lange einen W204 Facelift mit ILS

das licht ist so ganz nice im vergleich zum Audi A3 BJ96 (Halogen) aber ist ja keine kunst xD

das licht ist jetzt nicht so geil wie damals im Fahrschul audi Q3, das war weißer und intensiver.

Heist das ich bräuchte neue Brenner? kann man das irgenwie festellen?

Wenn ja welche sind die besten, schön weis und intensives licht?

OSRAM XENARC NIGHT BREAKER LASER D1S, +200 % mehr Helligkeit

oder

Osram XENARC COOL BLUE INTENSE D1S HID Xenon-Brenner

oder gibts da noch geheimtips?

danke und schönen abend =)

Beste Antwort im Thema

Ich hab bei meinem noch die ersten drin, Bi-Xenon Baujahr 2007 und zumindest die letzten 90.000km mit Dauerfahrlicht.

Im Vergleich mit meinem S205 (ILS LED Baujahr 2016) können die noch ganz gut mithalten, da sehe ich keinen relevanten Unterschied bei Abblendlicht.

Bei Fernlicht ist der W204 sogar besser.

Xenonlampen kriegen zum Ende der Lebensdauer einen Stich ins Violette, dann sollte man sie umgehend tauschen.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Vergiss das mit den 200% und sonstiges Gerede. Die 200% gelten vermutlich für eine miese H7-Billigbirne. Normalerweise altern die Xenonbrenner nicht merklich. Die fallen dann komplett aus.

Themenstarteram 2. Mai 2019 um 22:49

Bei den h7 machen die nightbreaker schon Weltweiten unterschied

sieh dir die Datenblätter der seriösen Hersteller an. Je weißer, desto schneller ist der Wechsel angesagt. Und Lampen mit Filter sind blöde, weil da fehlt dann aus.

Themenstarteram 2. Mai 2019 um 23:17

Und wenn ich einmal im Jahr neue Brauch ist auch egal, hauptsächlich perfektes Licht

Du hast keine Ahnung davon, stimmts.?

Die Frage hast du so ähnlich schon mal gestellt.

Vermutlich hatte der Fahrschul Q3 led SWR. Und nein es bringt nichts jedes Jahr neue Brenner zu kaufen.

Themenstarteram 2. Mai 2019 um 23:58

Ne der war etwas älter schon und hatte linsen

Themenstarteram 3. Mai 2019 um 0:02

War so 2012er model ca.

Ich meinte tauschen bezüglich der brenner die nicht lange halten, die weisen

Muss sagen die China Brenner in den h7 Fassungen von meinem smart sind z.b. weißer und etwas heller

Themenstarteram 3. Mai 2019 um 4:22

Also hab grad paar gute vergleichsvideos gesehn, da sehen die Laser schon recht schick aus, deutlich heller als meine.

Richtig gut sind die Cool Blue Boost.

aber leider nur in D3S getestet.

macht das einen unterschied? man braucht ja beim w204 D1S?

Mein Vorschlag, da du schreibst du wechselst sie wenn nötig auch jährlich.

Kauf die Brenner einfach und probiere es aus.

Dann kannst du ja deine Erfahrungen posten.

Übrigens glaube ich nicht das diese Brenner eine kürzere Lebensdauer haben.

Im Gegensatz zur Glühbirne haben Brenner ja keinen Faden sondern funktionieren mit einem lichtbogen.

Themenstarteram 3. Mai 2019 um 13:27

Also habe auch jetzt die laser bestellt, da die cool blue boost nicht lieferbar sind zu normalen Preisen und d1s.

Der mann der echt tolle videos macht zu den Brennern meinte die laser sind zwar nicht stark weiß, aber weißer als die Standard aber dafür sichtlich heller mit besserer Ausleuchtung.

Kann ihn gerne Mal verlinken

https://youtu.be/tUjoNZWnwVw

bin ja gespannt. Mach bitte ein Vergleich mit Fotos oder Video.

Themenstarteram 3. Mai 2019 um 17:48

mach heute mal bilder vom alten in der einfahrt und später dann mit den neuen wenns genauso steht

Der hat ja die Laser super gelobt. Bin gespannt

Themenstarteram 3. Mai 2019 um 19:19

In der Vergleichfahrt sieht man ja schon auch deutlich

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Woran seh ich ob sich neue Xenon Brenner lohnen?