ForumOst-Fahrzeuge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ost-Fahrzeuge
  5. Wo kann man eigentlich mehr Qualität erwarten lada oder Dacia?

Wo kann man eigentlich mehr Qualität erwarten lada oder Dacia?

Themenstarteram 28. April 2020 um 20:46

Man liest und hört ja immer wieder das schon beim ersten TÜV viele dacias durchfallen

Beste Antwort im Thema

Eben, im Dacia nutzt man beim TCE100 turboaufgeladene Drei-Zylinder-Motoren mit 1l Hubraum, beim Lada sind es turbofreie 1,6L Vier-Zylinder. Gibt natürlich auch die 1,8l Variante, ist aber hierzulande nicht erhältlich.

Kann jeder selber entscheiden was er besser findet.

Mein Lada Vesta, natürlich nicht repräsentativ, hat vor kurzem ebenfalls den TÜV ohne Mängel gemeistert, allerdings mit 60tkm auf dem Tacho.

Ich habe mir den Lada geholt, weil der ein Exot ist den nicht jeder hat und er mir optisch mehr zusagt als die Dacia-Modelle. Ein Dacia erkennt vom weiten, beim Lada ist das nicht der Fall. Den würde man zuerst bei einem anderen Hersteller vermuten.

Von der Ausstattung hat der Vesta Luxus bereits solche Dinge wie Klimaautomatik, Rückfahrkamera und elektrische Fensterheber hinten an Board, die beim Dacia gegen Aufpreis zu haben sind. Und er verzichtet zum Glück auf solche unsinnigen Dinge wie Start-Stop welche einfach nur nervig sind.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

bei den älteren Dacias mit dem 1,5 Dci Diesel Motor

sieht man oft Motor Laufleistungen bis über 300 Tkm üblich

bis 1 Mill km gab es schon als Taxi ohne Motorprobleme

da ist mehr der Rost nach 10 Jahren das Problem

auch bei den neueren Modellen dici 90 90 PS

sieht man diese hohen Laufleistungen

beim dci95 Diesel mit ad blue gibt es noch keine so grossen Erfahrungen

bei den Benzinern wie den 3 Zylindern 0,9 Turbos usw

wird das Problem genauso wie bei anderen Herrstellern sein

oft nach 100 Tsd km und schon früher, Ölverbrauch usw

dafür aber in der Anschaffung billig

zur Rostanfälligkeit gibt es keine grossen Erfahrungen bei Lada

Eigentlich kann man die beiden Marken schwer vergleichen. Von einer Vernunftsbetrachtung her eher den Dacia. Es gibt hier langjährige Erfahrungen, eine breite Modellpalette und nahezu überall eine Verkaufs- und Servicestelle mit zuverlässiger Ersatzteilversorgung. Dacia hat in Europa eine Zukunft, Lada ist ja im Rückzug inbegriffen.

Von der Seite her ganz klar Dacia.

Ehrlich gesagt hatte ich vor 3 Jahren nicht mal den Kauf eines Dacias oder eines anderen Autos in Erwägung gezogen. Die Entscheidung für den Lada stand von Anfang an fest nachdem ich auf den Vesta aufmerksam geworden bin. Der Lada war für mich ein Spaß-Kauf begleitet von etwas gewünschten Abenteuer.

Einen Dacia kann man immer und überall kaufen. Ein Lada ist in diesen Breitengraden, gerade der Vesta, doch irgendwo was sehr Exotisches. Dieses Gefühl, ein seltenes und besonderes Fahrzeug zu bewegen, ist beim Fahren immer mit dabei. Ich mag das.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ost-Fahrzeuge
  5. Wo kann man eigentlich mehr Qualität erwarten lada oder Dacia?