ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Wo finde ich Ersatzteile für Transit Baujahr 1983

Wo finde ich Ersatzteile für Transit Baujahr 1983

Ford Transit Mk3
Themenstarteram 7. Juni 2014 um 23:25

Ich suche Anlaufstellen im Inland oder Ausland (GB) für Ersatzteile für meinen 1983 Transit.

Wer hat Internetadressen oder andere Anfahrstellen für den Kauf von gebrauchten oder auch neuen Teilen???

 

Danke

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von krone-1

Ich suche Anlaufstellen im Inland oder Ausland (GB) für Ersatzteile für meinen 1983 Transit.

Wer hat Internetadressen oder andere Anfahrstellen für den Kauf von gebrauchten oder auch neuen Teilen???

 

Danke

das einfachste wäre

mal aufzu listen was gesucht wird

da erstens 83 ein face lift war

und zweitens keiner weiß welche motorisierung ect vorhanden ist

transit ist nicht gleich transit

da gibts teilweise recht unterschiedliche teile

und mister gockel kann auch helfen

 

Themenstarteram 8. Juni 2014 um 7:48

Das stimmt wohl das ich mal eine Lste machen soll.

Da meiner noch sehr gut da steht ist es im Moment auch nicht viel was ich brauche.

Aktuell such ich das Blinkerglas vorne rechts (Beifahrerseite)

und

den linken Außenspiegel (Fahrerseite)

und wenn es das gibt

einen Rückspiegel innen.

Ich bin mir mit dem Blinkerglas nicht ganz sicher wie es sich verhält. Es sieht so aus als hätte man ein Blinkerglas der Fahrerseite auf der Beifahrerseite verschraubt. (Schrift auf dem Kopf und die Rundungen passen nicht richtig.

Der Außenspiegel der montiert ist, ist so ein Zubehör Ding wie sie bei Ebay angeboten werden.

Sieht scheiße aus.

Der Innenspiegel soll dran weil ich in meine Heckklappe eine Scheibe einbauen möchte. Vielleicht hat ja Ford für den Transit Innenspiegel aus den "Regalen" genommen die identisch sind mit Innenspiegeln vom Granada oder Capri oder Escort aus der Zeit.

 

Ich mache morgen Bilder von Blinker und Spiegel Beifahrerseite damit man sehen kann was los ist.

Danke

Zitat:

Original geschrieben von krone-1

Das stimmt wohl das ich mal eine Lste machen soll.

Da meiner noch sehr gut da steht ist es im Moment auch nicht viel was ich brauche.

Aktuell such ich das Blinkerglas vorne rechts (Beifahrerseite)

und

den linken Außenspiegel (Fahrerseite)

und wenn es das gibt

einen Rückspiegel innen.

Ich bin mir mit dem Blinkerglas nicht ganz sicher wie es sich verhält. Es sieht so aus als hätte man ein Blinkerglas der Fahrerseite auf der Beifahrerseite verschraubt. (Schrift auf dem Kopf und die Rundungen passen nicht richtig.

Der Außenspiegel der montiert ist, ist so ein Zubehör Ding wie sie bei Ebay angeboten werden.

Sieht scheiße aus.

Der Innenspiegel soll dran weil ich in meine Heckklappe eine Scheibe einbauen möchte. Vielleicht hat ja Ford für den Transit Innenspiegel aus den "Regalen" genommen die identisch sind mit Innenspiegeln vom Granada oder Capri oder Escort aus der Zeit.

 

Ich mache morgen Bilder von Blinker und Spiegel Beifahrerseite damit man sehen kann was los ist.

Danke

das ist vernünftig

für mit blechgrill hätte ich+innenspiegel auch

nur schaun ob oben die aufnahme innen dran ist

Themenstarteram 21. Juni 2014 um 11:16

Endlich mal Bilder. Rücklicht Beifahrerseite wird benötigt. Die Stoßstangenecken sind Nachbauten von einem Schlosser des Vorbesitzers, ganz nett aber ich möchte die originalen dran haben. Aufe der Fahrerseite fehlt zudem die Kunststoffecke.

Der Beifahreraußenspiegel zeigt das original. auf der fahrerseite habe ich einen Zubehörspiegel. Bild folgt. der soll weg und gegen einen original Spiegel auf der Fahrerseite getauscht werden.

Das Blinkerglas auf der Beifahrerseite hab ich nicht fotografiert. kommt noch.

 

Imag0824
Imag0823
Imag0822
+1
Themenstarteram 21. Juni 2014 um 11:19

Spiegel fahrerseite

Imag0820
Themenstarteram 21. Juni 2014 um 11:38

ein paar weitere bilder.

der innenausbau geht in etappen voran. vorne haben wir die gummimatte raus, zwischenräume mit kork gefüllt um eine eben zu bekommen, danach eine alukaschierte matte drüber und teppich rein. dämm und wärme wirkung etwas besser. wohlfühlfaktor erhöht. natürlich wurde der komplette boden mit rostschutz grundiert und in lichtgrau gestrichen vorher. den hinteren bereich haben wir jetzt bis zu den hinteren türen mit styropor streifen auf ebene gebracht und ebenfalls die alu kaschierte matte rein. der hintere bereich wird mit laminat ausgelegt.

eins nach dem anderen und so wie geld da ist.

Habe am donnerstag eine heckklappe mit scheibe abgeholt, bei ebay ersteigert. der herr hatte noch ein frontblech mit emblem welches ich ebenfalls mitgenommen habe.

Img-3501
Img-3442-kopie-kopie
Img-3497
+3

irgendwas stimmt da nicht mit bj 83,oder ist es 1. zulassung

die rückleuchten sind vom bj ab 83

die front aber kpl bj bis 83

Themenstarteram 22. Juni 2014 um 10:18

vielleicht ist es ein zwischenmodell????? wo die front aus 83 noch gelassen wurde und die neuen rücklichter ab 83 montiert waren???? bevor die komplette kunststofffront kam???? es gibt ja auch ford busse die haben die alten rückleuchten und die front wie ich nur mit runden scheinwerfern in dem schwarzen plastikrahmen.

Datum der erstzulassung des fahrzeugs: 21.04.1983

das baujahr steht meines wissens nach im brief. da schaue ich nachher mal nach.

kann ich mit der fahrgestellnummer beim ford händler den auslieferungszustand erfragen?????

zwischenmodell gabs nicht

runde scheinwerfer waren sparmodelle die z.b. für sanka+co geliefert wurden

ich vermute das deiner vor 83 war,+mit den neueren rückleuchten versehen wurde,warum auch immer,da auch die h stoßst nicht mehr dem original endspricht

da die fhrz gekauft+nach kundenwunsch umgebaut wurden,was bei womos genau so war

daher liegt meist das bj um einiges vor dem zul datum

über die fahrgst nr kann man das umschlüsseln

die vorderfront ist bei beiden modellen doch um einiges anders grill.scheinwerfer,stoßst+halter+blinker

Themenstarteram 22. Juni 2014 um 18:36

ich hab im brief nachgesehen. ich habe noch ein anderes datum gefunden 1981.

wo kann ich denn meine fahrgestellnummer umschlüsseln lassen??? gibts eine internetseite????

oder hier?????

Zitat:

Original geschrieben von krone-1

ich hab im brief nachgesehen. ich habe noch ein anderes datum gefunden 1981.

wo kann ich denn meine fahrgestellnummer umschlüsseln lassen??? gibts eine internetseite????

oder hier?????

du hast doch schon weiter oben gesagt FORD händler

oder mir als PN schicken

aber wenn im brief 81 steht

ist ja schon alles klar

teile gibts durch gogl+ bei motomobil+hier z.b. per suche mit genauen angaben

am 23. Juni 2014 um 9:04

1981 dürfte das Datum der Typenzulassung, mit einem * gekennzeichnet sein und mit weiterer Erklärung versehen sein.

Themenstarteram 23. Juni 2014 um 20:49

Da hast du recht. Wofür steht denn "vgl" ?

 

Themenstarteram 23. Juni 2014 um 20:51

Tippfehler. Scheiß t9 und scheiß tablet.

VHL natürlich

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Wo finde ich Ersatzteile für Transit Baujahr 1983