ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Wo Airbag Steuergerät kaufen?????

Wo Airbag Steuergerät kaufen?????

Themenstarteram 23. April 2014 um 11:07

Hallo Leute,

Ich höffe Ihr könnt mir weiter helfen. Ich suche jetzt schon seit Stunden nach einem Airbag Steuergerät. Ich habe bei Ebay eins in Spanien gefunden aber da ich es sehr eilig habe kann ich da nicht so lange drauf warten.

Ich finde bei Google irgendwie keine Firmen die Airbagsteuergeräte verkaufen. Firmen die die Dinger reparieren gibt es wie Sand am Meer.

Ich brauche ein Airbagsteuergerät für eine Renault Clio II Bj:2002. Teilenummer: 8200230857, Bosch 0 285 001 496.

Es wäre super wenn Ihr Onlinshops oder sowas kennt wo ich sowas bekommen könnte.

Gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Gedoensheimer

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

 

Wenn man nicht weiß, worüber man referiert besser einfach den Schnabel halten, dann kommt weniger Käse dabei raus.

Es hat i.A. einen Grund, warum Hersteller den Ersatz durch Neuteile vorgeben.

Klar, noch mehr Kohle machen..?..

Was soll diser schwuchtelige Beitrag???¿

Bevormundungen von Laien ??? Überflüssig !!!

Hast recht, Dein Beitrag ist flüssiger als flüssig, weil tatsächlich überflüssig.

Ansonsten erstmal mit der Gesammtthematik gescheit auseinandersetzen, das dann verstehen, danach DENKEN, dann evtl. noch was posten.

Ansonsten empfehle ich z.B. DIESEN Beitrag zur Thematik zu lesen.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von DerMackel

Hallo Leute,

Ich höffe Ihr könnt mir weiter helfen. Ich suche jetzt schon seit Stunden nach einem Airbag Steuergerät. Ich habe bei Ebay eins in Spanien gefunden aber da ich es sehr eilig habe kann ich da nicht so lange drauf warten.

Ich finde bei Google irgendwie keine Firmen die Airbagsteuergeräte verkaufen. Firmen die die Dinger reparieren gibt es wie Sand am Meer.

Ich brauche ein Airbagsteuergerät für eine Renault Clio II Bj:2002. Teilenummer: 8200230857, Bosch 0 285 001 496.

Es wäre super wenn Ihr Onlinshops oder sowas kennt wo ich sowas bekommen könnte.

Gruß

Da du es ja eilig hast : der freundliche Teilemann von Renault ?

Gruß

Grisu

Genau. Für solche Teile nur Original!!!!

Zitat:

Original geschrieben von Grisu1977

Zitat:

Original geschrieben von DerMackel [/i

Ich brauche ein Airbagsteuergerät für eine Renault Clio II Bj:2002. Teilenummer: 8200230857, Bosch 0 285 001 496.

Es wäre super wenn Ihr Onlinshops oder sowas kennt wo ich sowas bekommen könnte.

Gruß

Da du es ja eilig hast : der freundliche Teilemann von Renault ?

Gruß

Grisu

ah, wenn Bosch dann Bosch-Dienst ???

Was erwartest du? Sowas gibts doch auch garnicht von 3. Herstellern zu kaufen. Also wenn dann zu Bosch oder zu Renault, alternativ ebay oder Schrotti.

Die Bucht oder Schrotti würd ich lassen. Du steckst nicht drin. Immerhin geht es um ein sicherheitsrelevanes Teil.............Keine Kompromisse!!

Am sinnvollsten ist es, das Airbag-Steuergerät dort zu kaufen, wo man es auch einbauen läßt. Da hat man dann den wenigsten Reklamationsärger, wenn es mal Probleme geben sollte.

Sicherheitsrelevant, scheißegal. Ob man nun das ganze Auto kauft oder nur ein Teil davon, ist doch kein Unterschied. Gebraucht ist gebraucht. Teile aus einem unfaller wird kein seriöser teilehändler verkaufen.

wär nur blöd wenn der TE den wagen irgentwann verkauft und der nachbesitzer einen crash hat und das ding nicht funzt.

oder er hat keinen crash und es funzt einfach so während der fahrt.

:D

Zitat:

Original geschrieben von John-Mac-Dee

Ob man nun das ganze Auto kauft oder nur ein Teil davon, ist doch kein Unterschied. Gebraucht ist gebraucht.

Das ist natürlich absoluter Unfug. Die Regelungen sind hier eindeutig und erlauben definitiv keinen Einbau von gebrauchten Airbag-Komponenten in andere Fahrzeuge.

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Am sinnvollsten ist es, das Airbag-Steuergerät dort zu kaufen, wo man es auch einbauen läßt. Da hat man dann den wenigsten Reklamationsärger, wenn es mal Probleme geben sollte.

Da braucht man ggf. gar nicht erst reklamationswürdige Probleme, um Ärger zu kriegen.

Arbeiten direkt an Airbags sind bekanntlich generell erst mal verboten; und damit sie doch erlaubt sind, muss sie ein gewerblicher Betrieb mit nachgewiesener Sachkunde vornehmen. Insbesondere ist deshalb sowohl der Verkauf von Airbags an Privatleute als auch ihr Versand per normaler Paketpost illegal. Man könnte diese Regeln meines Erachtens durchaus so interpretieren, dass sie auch die dazugehörigen Steuergeräte zumindest teilweise betreffen. Dann stünde jeder, der solche Teile über's Internet an privat verkauft, ebenfalls schon mit einem Fuß vor'm Kadi.

Ein Betrieb, der legal an Airbags arbeiten darf, könnte sich also prinzipiell durchaus strafbar machen, wenn er deren Steuergeräte von anderen als seinen "amtlichen" Quellen bezieht. Vom Kunden selbst beschaffte Teile wären dann ein absolutes No-Go.

Zitat:

Original geschrieben von Timmerings Jan

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Am sinnvollsten ist es, das Airbag-Steuergerät dort zu kaufen, wo man es auch einbauen läßt. Da hat man dann den wenigsten Reklamationsärger, wenn es mal Probleme geben sollte

Ein Betrieb, der legal an Airbags arbeiten darf, könnte sich also prinzipiell durchaus strafbar machen, wenn er deren Steuergeräte von anderen als seinen "amtlichen" Quellen bezieht. Vom Kunden selbst beschaffte Teile wären dann ein absolutes No-Go.

So gut ist der Service im benachbarten Ausland dann auch wieder nicht. Und das Mitleid gibt es da umsonst.

Hey Macke mach wegen ein paar Pfennigen nich son Herman! Geh zum Hersteller und gut.

Themenstarteram 25. April 2014 um 11:32

Altobelli das sind ja einige Kommentare. Mit so vielen habe ich gar nicht gerechnet.

Um mal auf die Thematik sicherheitsrelevante Bauteile und son Kram zu kommen habt Ihr natürlich recht. Ich finde das immer sehr interessant sowas zu lesen und gebe dann gleich mal die nächste Frage raus. Sicherlich wisst Ihr ja dann auch das die Hersteller sagen das man alle Airbagkomponenten nach 10 Jahren erneuern soll. Hat das schon mal jemand von euch gemacht ??? Also ich kenne keinen.

 

Um mal zum Thema zurück zu kommen !!! Es gibt ja auch Firmen die diese SG reparieren dürfen und sogar zertifiziert sind. Ein Autohersteller macht das ja nicht anders.

Habe nun auch eine Firma gefunden die mir weiterhelfen konnte.

Damit zu Renault zu gehen und da unsummen an Geldern zu lassen finde ich einfach nicht gerechtfertigt.

Danke für die zahlreichen Antworten.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von DerMackel

Altobelli das sind ja einige Kommentare. Mit so vielen habe ich gar nicht gerechnet.

Um mal auf die Thematik sicherheitsrelevante Bauteile und son Kram zu kommen habt Ihr natürlich recht. Ich finde das immer sehr interessant sowas zu lesen und gebe dann gleich mal die nächste Frage raus. Sicherlich wisst Ihr ja dann auch das die Hersteller sagen das man alle Airbagkomponenten nach 10 Jahren erneuern soll. Hat das schon mal jemand von euch gemacht ??? Also ich kenne keinen.

Damit zu Renault zu gehen und da unsummen an Geldern zu lassen finde ich einfach nicht gerechtfertigt.

Auch das gehört heute eher ins Reich der Fabeln !!

Evtl. mal beim Fahrzeughersteller nachfragen, denn diese "Wechselintervalle" sind von vielen Herstellern aufgehoben worden.

Evtl. findest Du es im Nachhinein gerechtfertigt, wenn im Fall der Fälle das jetzt eingeschickte Steuergerät eine Fehlauslösung / Nichtauslösung produziert hat.

Ob`s dann noch Sinn macht, drüber nachzudenken, ist eher zweifelhaft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Wo Airbag Steuergerät kaufen?????