ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Winterrad lagern, Rohr durch Mittelloch hängend

Winterrad lagern, Rohr durch Mittelloch hängend

Themenstarteram 3. Februar 2018 um 22:14

Spricht was dagegen den Satz Reifen (Komplettrad, Reifen auf Felge) für die andere Jahreszeit auf die nachfolgend beschriebene Art und Weise zu lagern?

Alle 4 Stück dicht zueinander Reifenflanke an Flanke angereiht, Stahlrohr durch Mittelloch aller in Reihe stehender Räder eingeführt. Rohr vom Durchmesser annähernd des Mittellochs Felge (Rohrwand ca. 3mm stark). Rohr rankt an beiden Enden aus der Reihe der Räder ausreichend weit aus. Rohr aufgehängt beidseitig mittels z.B.: 2 Gurten für Transportgutssicherung, jeder Gurt verläuft wie eine V. Reifen schweben einige Zentimeter über Grund. Rohr in Horizontaltposition während es auf zwei Gurten hängt, drauf die 4 Räder.

Beste Antwort im Thema

Bei mir sind die einfach gestapelt, wüsste nicht warum man das irgendwie anders machen sollte.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Zitat:

@MyselfOnMT schrieb am 3. Februar 2018 um 22:14:59 Uhr:

Spricht was dagegen den Satz Reifen (Komplettrad, Reifen auf Felge) für die andere Jahreszeit auf die nachfolgend beschriebene Art und Weise zu lagern?

Alle 4 Stück dicht zueinander Reifenflanke an Flanke angereiht, Stahlrohr durch Mittelloch aller in Reihe stehender Räder eingeführt. Rohr vom Durchmesser annähernd des Mittellochs Felge (Rohrwand ca. 3mm stark). Rohr rankt an beiden Enden aus der Reihe der Räder ausreichend weit aus. Rohr aufgehängt beidseitig mittels z.B.: 2 Gurten für Transportgutssicherung, jeder Gurt verläuft wie eine V. Reifen schweben einige Zentimeter über Grund. Rohr in Horizontaltposition während es auf zwei Gurten hängt, drauf die 4 Räder.

So lagere ich meine Reifen seit Jahren ohne Probleme. Allerdings unter dem Garagendach mit fest angebauter Halterung.

Wozu macht man sich solch eine Arbeit?

Warum kein Felgenbaum?

Nimmt weniger Platz weg, kostet kaum was und man hat keinen Aufwand mit Gurten und Rohren die irgendwie ja noch an der Decke befestigt werden müssen!

Gruß,

der_Nordmann

Vielleicht, weil das Material dafür schon vorhanden ist.

 

 

 

 

Mach es so, das passt schon

Jeder wie er möchte!

Ich mache es wie der TE mit den Reifen, nur hänge ich diese einzeln an die Wand. Vier Stück wären mir zu schwer, gehen tut das. Platz spart es auch. Am Felgenständer steht der Kram wieder am Boden rum.

Bei mir sind die einfach gestapelt, wüsste nicht warum man das irgendwie anders machen sollte.

Ich lagere seit Jahrzehnten so die Räder, nur halt für jedes ein einzelner "Haken". Keine Probleme, warum auch.

Ich habe auch jedes einzeln an der Wand an einem Haken. Über die Haken habe ich alten Waschmaschinen-Anschluss-Schlauch geschoben, da gibt es dann auch keine Kratzer am Felgenloch.

Themenstarteram 11. März 2018 um 12:59

Warum nicht Felgenbaum?

Hatte so eins mehrere Jahren lang im Gebrauch. Nun will ich keins mehr.

Zitat:

@MyselfOnMT schrieb am 11. März 2018 um 12:59:02 Uhr:

Warum nicht Felgenbaum?

Hatte so eins mehrere Jahren lang im Gebrauch. Nun will ich keins mehr.

Hätte nicht mit ner Antwort gerechnet.

Was stört dich am Felgenbaum, das du keinen mehr haben möchtest?

Schönen Sonntag,

der_Nordmann

Wenn sich die Flanken berühren, soll nicht so gut sein.

Am Haken an der Wand in der Garage nimmt weniger Platz weg. Hängen etwas höher und es wird nur der Platz für die Reifenbreite und nicht des Durchmessers benötigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Winterrad lagern, Rohr durch Mittelloch hängend