ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. wieder frage zum grill..

wieder frage zum grill..

Themenstarteram 30. Dezember 2005 um 22:24

Hallo leutz,

will meinen clk vorne in schwarz haben. Kann man den Grill ( chrom Grill vorne ) in schwarz lackieren ?

Ein freund sagt das kann man nicht. Aber man könnte ihn ganz abmachen ( also das chrome Grill ) und das was drunter ist könnte man lassen..

was schlagt ihr vor ?

 

gruss Stevie B

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hi,

klar kannst du es lacken lassen, habe ich ja auch gehabt..

und hält auch gut.

jeder gute Lacker bekommt das hin da gibt es eine extra Grundierung dafür bei mir hält es auch schau dir das bild an habe es schon 4 Jahre so

so habs pic gefunden, bei mir hat es auch ohne Probs gehalten, und ich bin auch durch die waschanlage gefahren,

http://img201.imageshack.us/img201/2526/grill0026rl.jpg

Kann ich nur bestätigen hab ich auch gemacht habe sogar selber lackiert erst einfach mit feinem schmirgel anschleifen, dann mit sprühbarer rostschutzfarbe grundieren (hab gehört hält dann besser weil die tiefer einzieht) und dann in Wagenfarbe machen

Gruß Marcel

Grill

 

Hallo ,

also das mit den komplett lackierten Grills sieht meines Erachtens nix aus.Irgendwie wirkt das Auto von vorne dann klotzig.Ich habe mir jetzt einen neuen besorgt und das komplette Chromteil (Rahmen und Leisten sind ja ein Teil- aus Plastik) abgebaut und lasse mir jetzt das lamellenteil in Wagenfarbe lackieren. Foto kommt sowie es bei Lackierer fertig ist. Sicherlich macht das bei einem schwarzen Auto keinen Sinn da er ja Werksseitig schwarz ist , aber habe das bei einem Almandinroten gesehen und da sah es (m.E.) klasse aus , mal sehen wie es in blaumetallic kommt.

Was anstatt den affigen SL-Grillnachbauten auch noch gut kommt ist ein Umbau mit einem CL600 Grill in Wagenfarbe , hab ich in der Schweiz gesehen , aber allein das Rohteil kostet schon 250.-€

Gruss Karlheinz

Re: Grill

 

Zitat:

Original geschrieben von luger61

Hallo ,

also das mit den komplett lackierten Grills sieht meines Erachtens nix aus.Irgendwie wirkt das Auto von vorne dann klotzig.Ich habe mir jetzt einen neuen besorgt und das komplette Chromteil (Rahmen und Leisten sind ja ein Teil- aus Plastik) abgebaut und lasse mir jetzt das lamellenteil in Wagenfarbe lackieren. Foto kommt sowie es bei Lackierer fertig ist. Sicherlich macht das bei einem schwarzen Auto keinen Sinn da er ja Werksseitig schwarz ist , aber habe das bei einem Almandinroten gesehen und da sah es (m.E.) klasse aus , mal sehen wie es in blaumetallic kommt.

Was anstatt den affigen SL-Grillnachbauten auch noch gut kommt ist ein Umbau mit einem CL600 Grill in Wagenfarbe , hab ich in der Schweiz gesehen , aber allein das Rohteil kostet schon 250.-€

Gruss Karlheinz

bei mir wurde doch nur das chromteil lackiert und die lamellen dahinter sind schwarz schau

Ok, war auf dem ersten Foto nicht zu sehen dass er dahinter noch schwarz ist.Hab ich so noch nicht gesehen , werd ich aber in betracht ziehen da sich an meinem anderen (originalen) sowieso der chrom ablöst.

Ich habe nur schon mehrfach komplett lackierte gesehen und das gefällt mir persönlich halt gar nicht.

Gruss Karlheinz

am 2. Januar 2006 um 0:06

Ich hab ja nen schwarzen Clk, hab auch nur die leisten lackiert, die plastik lamellen lackieren wäre bei mir auch nicht in frage gekommen wenn ich ne andere farbe hätte

Gruß Marcel

Themenstarteram 2. Januar 2006 um 0:20

So eigentlich habe ich mir das vorgestellt.. ist das ne extra motorhaube oder wie sehe ich das ???

 

GRuss Stevieee B

also so wie das aussieht wurde der übergang vom grill zur motorhaube gespachtelt und so zusammen lackiert als eine einheit.

Wird nicht nur angespachtet, ist ein Einschweißteil.

Themenstarteram 2. Januar 2006 um 9:56

und wurde das CHrom teil vorher entfernt ?

dieses einschweisteill muss man sich selber machen ??

kann man das oder die motorhaube bei MAE verkaufen ..??

naja warscheinlich nicht wie man bei ebay sehen kann hat der typ von MAE keine lust mehr..

MAE steht zum verkauf für 1,3 millionen euro.

Also wer es von euch hat .. bietet ..

ich arbeite bei euch :-)

 

Gruss Steviie B

hallo quo,

aus welchem grill hast Du deinen gebaut??

Gruss Karlheinz

Deine Antwort
Ähnliche Themen