ForumR-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Wie wird Pollenfilter gewechselt?

Wie wird Pollenfilter gewechselt?

Hallo zusammen,

nach dem öffnen der Motorhaube sieht man auf der Beifahrerseite nahe der Spritzwand eine vergitterte Lüftöffnung.

Diesen damit verbundenen kleinen Kasten ´kann man mittels öffnen zweier Halteklammern entfernen.

Dahinter ist horizontal liegend der Pollenfilter sichtbar.

Wie kann ich den nun austauschen?

Ich habe auf Anhieb keinen Weg gesehen, den Filter vor dieser Seite aus- und einzubauen.

Oder geschieht der Austausch über den Innenraum (ca. Handschuhfach Höhe)?

Danke für Info's

kappa9 (...für Kenner: das sind die guten alten Infinity kappa 9A ;-)

Beste Antwort im Thema

Hallo,

Du mußt Deinen ganzen Handschuhkasten ausbauen.

Das heißt, daß Du insges. 6 Schrauben lösen mußt um daran zu kommen.

1. Schritt:

Beifahrertür öffnen und das Türgummi an der Karosserie abziehen, anschl. am Armaturenbrett die ganze Seitenverkleidung abziehen, nicht nur die Sicherungsöffnung öffnen sondern die ganze Verkleidung abziehen, ist nur geclipst.

2. Schritt:

Handschuhkasten öffnen und die 3 Schrauben oben lösen, es sind alles Torx.anschl. wieder schließen.

3. Schritt:

Im Fußraum unter dem Handschuhfach sind auch 3 Torx Schrauben zum lösen, danach kannst Du den ganzen Handschuhkasten nach unten abziehen, Vorsicht mit den Kabel.

Dahinter verbirgt sich der Pollenfilterkasten.

Diesen öffnest Du durch einen Schieber, und kannst anschl. beide Filter (liegen neben einander) herausnehmen.

Viel Erfolg

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Buyer77

Hallo,

Du mußt Deinen ganzen Handschuhkasten ausbauen.

Das heißt, daß Du insges. 6 Schrauben lösen mußt um daran zu kommen.

Es sind sogar 8 Torxschrauben.

1. Schritt:

Beifahrertür öffnen und das Türgummi an der Karosserie abziehen, anschl. am Armaturenbrett die ganze Seitenverkleidung abziehen, nicht nur die Sicherungsöffnung öffnen sondern die ganze Verkleidung abziehen, ist nur geclipst.

Dann siehst Du die ersten beiden Schrauben, eine oben links in der Ecke, eine unten rechts am Türrahmen, jeweils von der Seite auf das Armaturenbrett geschaut.

2. Schritt:

Handschuhkasten öffnen und die 3 Schrauben oben lösen, es sind alles Torx.anschl. wieder schließen

Dabei nicht den Haken vom Schloß abschrauben, der bleibt dran.

3. Schritt:

Im Fußraum unter dem Handschuhfach sind auch 3 Torx Schrauben zum lösen, danach kannst Du den ganzen Handschuhkasten nach unten abziehen, Vorsicht mit den Kabel.

Dahinter verbirgt sich der Pollenfilterkasten.

Diesen öffnest Du durch einen Schieber, und kannst anschl. beide Filter (liegen neben einander) herausnehmen.

Achtung, auf dem Filter hat sich meist feines Laub und tote Fliegen gesammelt, am Besten vor dem Öffnen eine alte Zeitung unterlegen. Den ersten der zwei Filter ziehst du einfach mit den Fingern heraus, den zweiten musst Du im Gehäuse zunächst nach links schieben. Beim Einsetzen der neuen Filter auf die Einbaurichtung achten, da ist ein Pfeil 'Airflow' oder 'Unten' drauf, der muss nach unten zeigen.

Viel Erfolg

Hallo kappa9,

ist zwar OT, aaaaber......sind schöne Boxen, guter Sound!

Habe jetzt eine Zeichnung vorliegen, wo beschrieben ist im Handschuhfach einen Deckel mit drei Schrauben zu lösen und die dahinter liegenden zwei Filtereinsätze zu tauschen.

Leider ist das bei meinem R anders, da ich einen originalen CD-Wechsler drin habe und im Handschuhfach befindet sich kein Deckel, den man abschrauben könnte.

Hat jemand einen Tipp?

 

Zitat:

Original geschrieben von kappa9

Hallo zusammen,

nach dem öffnen der Motorhaube sieht man auf der Beifahrerseite nahe der Spritzwand eine vergitterte Lüftöffnung.

Diesen damit verbundenen kleinen Kasten ´kann man mittels öffnen zweier Halteklammern entfernen.

Dahinter ist horizontal liegend der Pollenfilter sichtbar.

Wie kann ich den nun austauschen?

Ich habe auf Anhieb keinen Weg gesehen, den Filter vor dieser Seite aus- und einzubauen.

Oder geschieht der Austausch über den Innenraum (ca. Handschuhfach Höhe)?

Danke für Info's

kappa9 (...für Kenner: das sind die guten alten Infinity kappa 9A ;-)

Hallo zusammen,

und wie wirds jetzt gewechselt!!!!

Gruss

Themenstarteram 1. Januar 2010 um 20:44

tja, anscheinend kann hier keiner weiter helfen.

da werde ich beim nächsten wechsel beim freundlichen mal genau aufpassen und anschl. berichten, kann aber noch ein paar monate dauern...

Themenstarteram 23. April 2010 um 12:00

Zitat:

Original geschrieben von kappa9

tja, anscheinend kann hier keiner weiter helfen.

da werde ich beim nächsten wechsel beim freundlichen mal genau aufpassen und anschl. berichten, kann aber noch ein paar monate dauern...

Hat denn niemand eine simple Anleitung? Eigentlich sollte der Wechsel der beiden Innenraum-Aktivkohlefilter ja kein Hexenwerk sein, oder?

Hallo,

Du mußt Deinen ganzen Handschuhkasten ausbauen.

Das heißt, daß Du insges. 6 Schrauben lösen mußt um daran zu kommen.

1. Schritt:

Beifahrertür öffnen und das Türgummi an der Karosserie abziehen, anschl. am Armaturenbrett die ganze Seitenverkleidung abziehen, nicht nur die Sicherungsöffnung öffnen sondern die ganze Verkleidung abziehen, ist nur geclipst.

2. Schritt:

Handschuhkasten öffnen und die 3 Schrauben oben lösen, es sind alles Torx.anschl. wieder schließen.

3. Schritt:

Im Fußraum unter dem Handschuhfach sind auch 3 Torx Schrauben zum lösen, danach kannst Du den ganzen Handschuhkasten nach unten abziehen, Vorsicht mit den Kabel.

Dahinter verbirgt sich der Pollenfilterkasten.

Diesen öffnest Du durch einen Schieber, und kannst anschl. beide Filter (liegen neben einander) herausnehmen.

Viel Erfolg

Zitat:

Original geschrieben von Buyer77

Hallo,

Du mußt Deinen ganzen Handschuhkasten ausbauen.

Das heißt, daß Du insges. 6 Schrauben lösen mußt um daran zu kommen.

Es sind sogar 8 Torxschrauben.

1. Schritt:

Beifahrertür öffnen und das Türgummi an der Karosserie abziehen, anschl. am Armaturenbrett die ganze Seitenverkleidung abziehen, nicht nur die Sicherungsöffnung öffnen sondern die ganze Verkleidung abziehen, ist nur geclipst.

Dann siehst Du die ersten beiden Schrauben, eine oben links in der Ecke, eine unten rechts am Türrahmen, jeweils von der Seite auf das Armaturenbrett geschaut.

2. Schritt:

Handschuhkasten öffnen und die 3 Schrauben oben lösen, es sind alles Torx.anschl. wieder schließen

Dabei nicht den Haken vom Schloß abschrauben, der bleibt dran.

3. Schritt:

Im Fußraum unter dem Handschuhfach sind auch 3 Torx Schrauben zum lösen, danach kannst Du den ganzen Handschuhkasten nach unten abziehen, Vorsicht mit den Kabel.

Dahinter verbirgt sich der Pollenfilterkasten.

Diesen öffnest Du durch einen Schieber, und kannst anschl. beide Filter (liegen neben einander) herausnehmen.

Achtung, auf dem Filter hat sich meist feines Laub und tote Fliegen gesammelt, am Besten vor dem Öffnen eine alte Zeitung unterlegen. Den ersten der zwei Filter ziehst du einfach mit den Fingern heraus, den zweiten musst Du im Gehäuse zunächst nach links schieben. Beim Einsetzen der neuen Filter auf die Einbaurichtung achten, da ist ein Pfeil 'Airflow' oder 'Unten' drauf, der muss nach unten zeigen.

Viel Erfolg

Habe gestern meine Innenraumfilter gewechselt. Es sind sogar 9 Schrauben!!!

Ganz unten, hinten ist eine weitere Schraube. Man benötigt einen Torx mit langem Schaft.

Musste mich mit Taschenlampe auf den Rücken köpfüber in das Auto legen, um die Schraube zu finden.

Hallo zusammen!

 

Auch wenn dieser Thread schon fast 10 Jahre alt ist, hat er mir heute gute Dienste geleistet :-)

 

Ich habe im letzten Jahre eine 2007er R-Klasse (320 cdi lang) gekauft. Mich hatte es gewundert, dass trotz zahlreicher Wartungen (bei verschiedenen Mercedes-Autohäusern), der letzte Innenraumfilterwechsel im Jahr 2008 durchgeführt wurde.....es wurde höchste Zeit!

 

Soweit so gut, allerdings kam mir beim Ausbauen des Handschuhfachs ein platinenartiger Stecker entgegen und ich habe keine Ahnung wo der hingehört. Kann mir einer von Euch hierzu einen Tip geben?

 

Der "Stecker" hat die Artikel Nummer A 163 830 0272

 

Bei der Suche nach dieser Artikelnummer fand ich nur einen Hinweis, dass es sich um einen Temperatursensor handelt. Aber welche Temperatur misst das Ding und wo gehört er hin?

 

Ich würde mich über Antworten sehr freuen.

 

 

Viele Grüße

Hallo

Du meinst unterhalb des Handschuhfaches, als die untere Abdeckplatte wo die Fussluftdüsen sind.

das gehört da an die Luftdusche unten, der dreigeteilt ist, seitlich rein.

Ist der Sensor für die Luftdusche.

Sollte eine gelb goldfarbene längliche dünne paltine ähnliches dingens sein:)

Grüße Benzländer

Hallo Benzländer,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ja genau, das Ding meine ich.

Dann weiß ich ja wo ich es wieder reinfummeln muss, damit mein Beifahrer keine kalten / heißen Füße bekommt :-)

Zusammenbau sollte dann morgen ja kein Problem sein. Ich kann mich dann auch gleich noch an den Luftfiltern (im Motorraum) versuchen. Soll ja auch eine schöne Wurschtelei sein.

Die R-Klasse ist ja wirklich ein tolles Auto, aber an vielen Stellen ganz schon "verbaut".

 

Viele Grüße

T. B.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Wie wird Pollenfilter gewechselt?