ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Wie lange darf sich eine Werkstatt bei der Fehlersuche Zeit lassen

Wie lange darf sich eine Werkstatt bei der Fehlersuche Zeit lassen

Themenstarteram 11. Juni 2011 um 13:39

Hallo Ihr lieben,

ich habe leider kein passendes Forum gefunden und deshalb schreibe ich meine Frage hier rein.

Also ich habe folgendes Problem, mein Astra F hat angefangen blau zu qualmen, Kopfdichtung selbst gewechselt qualmt noch weiter. Auto zur Fachwerkstatt gebracht Problem erklärt was war und was ich gemacht habe. Man sagte mit Melden sie sich in 1 Woche, dann können wir Ihnen sagen was ist und ob es repariert werden soll. Das Nachgucken kostet Sie nichts.

SO das war vor 1 Monat das auto steht jetzt seid 5 Wochen da und ich werde ständig vertröstet, ja der Mechaniker ist jetzt nicht da, oder der TÜV ist jetzt da oder halt andere wahnwitzige ausreden.

Was würdet Ihr machen, bzw was kann ich machen. Auto einfach abhollen und sagen Ihr braucht da nix mehr machen??

Beste Antwort im Thema

Verkauf das Auto. Anscheinend brauchst dus nicht.

Ich könnte nicht 5 Wochen ohne Auto auskommen.

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Edit

Ups, da bin ich wohl auf eine Leiche reingefallen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Wie lange darf sich eine Werkstatt bei der Fehlersuche Zeit lassen