ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Wie findet Ihr den SSC Ultimate Aero TT ?

Wie findet Ihr den SSC Ultimate Aero TT ?

Themenstarteram 27. September 2007 um 15:51

Was haltet ihr vom "SSC Ultimate Aero TT" ?

437km/h Spitze soll die Hütte laufen.

1484 Nm - 1200PS - 1247 Kilo

Design: Jerod Shelby

Ich finde das Design nicht so toll aber daran kann man arbeiten. Nur ob das mit dem Vmax stimmt.

Bugatti Veyron gefällt mir trotzdem besser.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Schrecklich.

Themenstarteram 27. September 2007 um 16:09

Das ist ein waschechter AMI-Wagen. Deshalb wollt ich eure Meinung.

Mag sein, find ihn trotzdem scheußlich.

am 27. September 2007 um 16:34

Zitat:

Original geschrieben von astrodriver

Mag sein, find ihn trotzdem scheußlich.

 dito....was hat das mit amerikanischem design zu tun? ist halt irgendein supersport-unterlegkeil...

 

wenn schon in dem bereich, dann so:

 

 

Der sieht für meinen Geschmack viel zu sehr nach McLaren F1 aus, ich kann im Design nichts besonderes finden.

Themenstarteram 27. September 2007 um 16:48

Zitat:

Original geschrieben von DirtTRack

 

Zitat:

Original geschrieben von DirtTRack

Zitat:

Original geschrieben von astrodriver

Mag sein, find ihn trotzdem scheußlich.

 dito....was hat das mit amerikanischem design zu tun? ist halt irgendein supersport-unterlegkeil...

 

wenn schon in dem bereich, dann so:

 

Nichts der Wagen ist ein echter Ami weil er dort gebaut, design und haupt sächlich verkauft wird.

Worauf ich eigentlich hinaus will ist. Ist die Angabe mit dem Topspeed nicht zu kühn und etwas übertrieben?

am 27. September 2007 um 16:57

Zitat:

Original geschrieben von AudipowerS8

Zitat:

Original geschrieben von DirtTRack

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von AudipowerS8

Zitat:

Original geschrieben von DirtTRack

 

 

 dito....was hat das mit amerikanischem design zu tun? ist halt irgendein supersport-unterlegkeil...

 

wenn schon in dem bereich, dann so:

 

Nichts der Wagen ist ein echter Ami weil er dort gebaut, design und haupt sächlich verkauft wird.

 

Worauf ich eigentlich hinaus will ist. Ist die Angabe mit dem Topspeed nicht zu kühn und etwas übertrieben?

 mir doch egal.......was interessiert dich so ne autoquartett-karre? planst du nen kauf?

Themenstarteram 27. September 2007 um 17:04

Der wagen kostet ca. 439.000,00 Euro

 

Dafür kann ich mir 5x Corvette C6 und nen Lotus kaufen. Also bitte.

Ich bin der Meinung das dieses Auto nicht 430 km/h fahren kann und weit über Wert verkauft wird. Ein Unding was ich sonst von Americanischen Wagen nicht gewohnt bin. Und dann kommt noch die Anmaßung das der Wagen 430 Topspeed macht.

am 27. September 2007 um 17:05

gähn....sind wieder irgendwo schulferien?

Zitat:

Original geschrieben von AudipowerS8

Ich bin der Meinung das dieses Auto nicht 430 km/h fahren kann und weit über Wert verkauft wird. Ein Unding was ich sonst von Americanischen Wagen nicht gewohnt bin. Und dann kommt noch die Anmaßung das der Wagen 430 Topspeed macht.

Und was veranlaßt dich zu dieser anmaßenden Unterstellung? Nur deutsche Autos können schnell fahren? Oder bist du Ingenieur und hast handfeste technische Fakten?

Googel mal nach Black Radon Engineering oder Weapon 939, dann siehst du was es bedarf um schnell zu sein.......

Ich halte 432 km/h für durchaus möglich. Der Veyron hat die 400 km/h ja schon geknackt und der wiegt 1800 kg also ca 600 kg mehr und hat 200 ps weniger. Leistungstechnisch is der Wagen schon geil aber trotzdem potthässlich ganz zu schweigen davon dass es völlig bescheuert ist so Autos zu bauen denn wo bitteschön soll man sone Kiste voll ausfahren das geht doch nur auf ner rundstrecke oder dem Bonneville Salzsee... und für solch seltene Gelegenheiten so viel geld auszugeben... auch wenn der Wagen sicher nich für uns Normalsterbliche gebaut ist auch als Superreicher wärs mir zu blöd da leg ich mir doch lieber ne ganze normalfahrbare US-Car Sammlung zu ;) Gibt so viele schöne teure Autos die man sich stattdessen holen und auch mal richtig ausfahren kann (zb. matching#s Hemi-Mopars oder LS6 Chevelle :D)

MFG

Bremskeil für `nen Sherman aus den 40ern.:D

Nur das der "Keil" beim Rückwärtsfahren plattgewalzt wird. ;)

Ansonsten SCHWACHSINN und HÄSSLICH!:rolleyes:

Verstehe gar nicht warum ihr den Wagen so schlecht macht. Meiner Meinung nach ist es ein schickes Teil. Technisch gesehen sind da auch bestimmt einige neuerungen um diese Geschwindigkeit zu erreichen bzw. auch wieder aubzubremsen (wenn er sie tätsachlich erreicht , aber ist ja nebensächlich). Und genau diese technischen errungenschaften die dort verbaut sind kommen auch irgendwann uns Otto-normalfahreren zu gute (siehe unsere ganzen elektronischen helferchen, brembo bremsanlagen etc). Wenn es nicht die Leute geben würde die sowas entwickeln bzw. kaufen würden wir wohl was die Technik in unseren "karren" angeht noch ziemlich in der Steinzeit leben. Ich persönlich würde wohl kein Luxuslimo mit einem Motor fahren das eigentlich für den Rennsport entwickelt wurde. Ob es Sinn macht so ein entschärftes rennaggregat in ner Limo zu fahren ist zweifelhaft aber spass macht es trotzdem :-) Nur so mal als denkanstoss an alle Nörgler und braucht doch eh keiner sager!

 

Gruss

Bruce

@kingbruce:

Du hast durchaus Recht damit, dass uns solche Entwicklungen aus dem Rennsport zugute kommen. Das sieht man ja zb bei der Corvette Z06... Aber da wird tatsächlich Rennsporttechnologie straßentauglich gemacht. Der SSC hingegen ist bereits die Straßenversion obwohl der sogar für fast alle Rennsportarten zu viel Leistung hat. Es ist durchaus wichtig, dass Rennsporttechnologien (gerade was zb Bremsen und andere Sicherheitselemente angeht) in die Straßenwagen gelangen um diese zu verbessern und den Fahrspass zu erhöhen aber solche Monstermaschienen als Straßenwagen zu verkaufen (wenns nur für Rennen gedacht wär säh die Sache auch ganz anders aus) ist letztlich ganz logisch gesehen sinnfrei da man diese Leistung einfach nicht braucht und alles nur unnötig Teuer macht. Ne Corvette zb. oder n Porsche (schon teuer genug wenn man den mit dem Basispreis einer Corvette vergleicht) reicht doch für die Straße mehr als aus. Allerdings geht das alles zu sehr off-topic, denn die frage war wie wir den SSC finden und ob wir die km/h angaben für realistisch halten. Ersteres ist reine Geschmacksache und absolut subjektiv ... Jeder hat halt seine Meinung (meine ist halt er ist hässlich und einfach sinnlos weil einem die ganze Leistung im Endeffekt nichts bringt). Allerdings kann man das auch Und was die Geschwindigkeit angeht kann jeder nur vermuten weil keiner weiß was alles genau in dem Wagen steckt (mich eingeschlossen). Wenn dir der Wagen gefällt seis dir gegönnt vll kannst du dir ja irgendwann mal einen leisten :) (oder sogar jetzt schon weiß ich ja nicht ;))

MFG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Wie findet Ihr den SSC Ultimate Aero TT ?