ForumOpel
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Wie am besten Auspuff ausbrennen???

Wie am besten Auspuff ausbrennen???

Themenstarteram 14. Mai 2002 um 19:51

Hab schon einige male versucht meinen auspuff von lexmaul auszubrennen doch immer ohne erfolg. NUn weiß ich mir nicht mehr zu helfen denn aufschweißen und da ganze zeug rausholen is doch ein bisschen auffällig. Gerade wo die bullen bei uns so heiß auf sowas sind. Ich danke euch für jegliche hilfe!

Beste Antwort im Thema

wenn es nicht so viele arrschlöcher wie dich auf dieser welt gäbe, müssten wir uns keine sorgen um umweltverschmutzung machen. ein bisschen dioxin hier, ein bisschen nuklearer fallout da... alles halb so wild, sind ja nur kleine mengen. aber zufälligerweise reicht EIN EINZIGES MOLEKÜL, dass dir in eine zelle reinkommt und dort das p53 killt um dich an nem lungenkrebs abkratzen zu lassen! und ich hoffe, dass du aus diesem forum ausgeschlossen wirst, wenn du noch mal jemandem den tod wünscht, denn hier ist ein normaler abstand von 50m schon gefährlich genug! und schon mal dran gedacht, dass du auch an anderen leuten vorbei fährst?? überleg erst mal, bevor du seinen gequirlten mist von dir gibst!

des weiteren bin ich auch nichtraucher! und du hast die wahl, ob du in die disco gehst und rauch atmest. da weißt du bescheid, worauf du dich einlässt! aber wenn ein idiot mit bremsflüssigkeit im auspuff an dir vorbeibrettert, wirst du das wohl kaum bemerken, oder? philosophie sollte man schon in der grundschule unterrichten, weiter bist du nämlich wohl kaum gekommen, da hättest du aber immerhin etwas verantwortungstheorie mitbekommen!

98 weitere Antworten
Ähnliche Themen
98 Antworten

Auspuff entleeren

 

Hallo,

das kannst du ganz einfach machen, Kauf dir ne Dose Bremsflüssigkeit und schütt davon was in den Endtopf. Ich hab an eine Spritze ein Stückchen Schlauch drangemacht, das funzt wunderbar. Dann nix wie auf die Autobahn und richtig durchblasen die Kiste. Aber schau, dass du schnell auf die Autobahn kommst, weil das raucht wie die Sau. Aber nicht gleich enttäuscht sein, wenn er sofort danach nicht lauter is, das kommt so nach 3-4 Tagen Normalbetrieb.

Bei mir hat das richtig was gebracht.

Gruss wrc

hört sich ja ganz gut an, aaaaber...

wenn die sherrifs bei euch so heiß sind, wird dir das alles nichts bringen, selbst mit leergebranntem auspuff bist du dran, muss gewechselt werden wenn er leer ist (egal wie er leer geworden ist)

die schleifen dich zur phonmessung und dann geht das theater los.

glaub mir, ich war wegen so nem mist vor gericht und hab noch glück gehabt weil die keine beweissicherung durch den tüv gemacht haben. da hat mich das "nur" 75 DM gekostet.

also genisse deinen klang so wie er ist....

also ich würd sagen ein ausgebrannter Auspuff ====> lauter =====> nicht im Schein eingetragen oder Abgesegnet. ( ganz zu schweigen davon dass das garnich erlaubt ist :) ) Des kommt dem fahrn ohne Betriebserlaubnis ziemlich nahe. Und des kann böse enden. Und bei sowas auffälligem wie Auspuff und Sound ist Ärger vorprogrammiert.

cu hordak

Ja ihr hab schon recht, aber so scharf sind die da auch nicht drauf. Mich haben die letztens angehalten, weils so gebrummt hat. Aber als ich die ABE für den Endtopf (Bosi 1x90) gezückt habe, war er zufrieden.

Na sei zufrieden, solangs noch gut geht. (was machste bei de nächsten HU)

cu hordak

Die hab ich erst vor einem Monat machen lassen.

Da gibt es Mittel und Mege, wenn ein Kumpel KFZler is. Du weisst was ich mein!?!

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es Probleme macht. Man muss ja nicht zum Tüv fahren. Und denen im Autohaus is des doch egal wie laut der is. Hauptsache die Werte stimmen.

dazu kann ich nur sagen, der krug geht solange zum brunnen bis er bricht....

bei mir ist das auch immer in ordnung gewesen bis mich ein übereifriger angehalten hat. war auch alles eingetragen aber der auspuff war einfach zu laut (106 dB). das fanden die nicht lustig und meine sparbüchse auch nicht, hätte ich volltanken können oder mit meiner frau schön essen gehen.

und ich bin billig davon gekommen... normal ist das fahren ohne betriebserlaubnis (punkte bußgeld usw.). passiert noch was kommt noch der tanz mit der versicherung.

ich kann nur abraten aber das muss jeder selbst entscheiden.

Themenstarteram 20. Mai 2002 um 15:55

Naja ich wollt das Teil auch nur so ausbrennen das er etwas lauter wird nich 106 db oder so.

Mein Vater fährt nen Omega und der hat orginal schon mehr Sound als mein Auspuff. Bei mir kommt einfach nix raus aber wirklich nix. Ich wollt ma fragen wie ich das nu am besten mache mit der Bremsflüssigkeit.

Muss die einwirken?

Wieviel muss rein?

Wie stell ichs am besten an? Einfach reinkippen?

Und zum Thema Bullen die haben bei uns mehr die Tieferlegung im Auge also wenn die mich ( fast jedes Wochenende) anhalten sehen die meist nur auf reifen und tieferlegung. Was bei uns so an hüpschen Geräuschen aus so manchen auspuffen kommt, wenn man so durch die Stadt fährt. Interessiert das hir anscheinend gar keinen.

Du kannst es einwirken lassen, würd ich aber nicht machen, weil die Bremsflüssigkeit dann den Endtopf schneller zerstört. Lieber dann nochmal machen, wenns net richtig geklappt hat.

Ich hab bei mir ca. 0,1 Liter reingeschüttet und das ganze zweimal gemacht.

Aber du solltest wirklich schauen, dass der Topf kalt is und dass du schnell auf die Autobahn kommst, weil es raucht ganz schon wenn du langsamer wie ca. 100 fährst.

Und dann mal gute 50 km Bodenblech.

Viel Glück

Schreib dann mal, obs funktioniert hat

Gruss wrc

hi,

hat euch schon mal jemand gesagt, daß beim verbrennen von bremsflüssigkeit erhebliche mengen an dioxin freigesetzt werden???????? oder glaubt ihr, die erwähnte riesen-qualmwolke besteht nur aus grauer luft?

gruß, thomas

Und was bewirkt dann dieses Dioxin, bzw. was is das? Chemie war nich gerade mein Spezialgebiet!

dioxine ist eine stoffgruppe von freien sauerstoffradikalen, die hochgradig krebserregend sind. einige sind meines wissens nach auch direkt hochgiftig. gut, das thxx diesen einwurf bringt! lasst um himmels willen die ausbrennerei sein!!!! steckt lieber nen schweißbrenner in den auspuff! ich möchte nämlich nicht hinter euch fahren, wenn ihr das scheißzeug im topf habt!

Themenstarteram 23. Mai 2002 um 15:13

tut mir ja leid das so sagen zu müssen aber wer mir so dicht auffährt das er die Luft aus meinem Auspuff einatmet DER SOLLTE GEFÄLLIGST AUCH VERREGGGGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und nochwas zu deinem wunderbaren grebserregenden stoff:

Nur in gewissen mengen is das zeug giftig was zu folge hat das sich vieleicht nich jemand mit dem mund an den auspuff hängen sollte. Und wenn jedes auto auf der welt ma 5 min mit sowas rumfährt kannste dir sicher sein das du da immer noch nix abbekommst. Es gibt soviel was ANGEBLICH grebserregend is das das eine mehr oder weniger gar nich auffällt und wenn ich als wahrscheinlich einziger Ncihtraucher auf dieser welt in ne Disco gehe dann kann ich mich doch auch nich beschweren und allen das rauchen verbieten, nur weil die bösen zigaretten grebserregend sind.

Wegdra hat gesprochen

wunderbar @wegdra

bin ganz deiner meinung

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Wie am besten Auspuff ausbrennen???