ForumOpel
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Wer stellt "Original"-Opel-Batterien her?

Wer stellt "Original"-Opel-Batterien her?

Opel
Themenstarteram 20. Dezember 2007 um 21:09

Erst einmal ein Hallo an alle Opel-Fahrer,

die mit einer der besten Batterien unterwegs sind, die es gibt. Zumindest laut Urteil der Stiftung Warentest vom November 2007 (siehe z.B. Testbericht über Autobatterien). Ich gehe mal stark davon aus, daß Opel "seine" Batterien genausowenig selbst herstellt wie alle anderen. Deshalb die Frage an Euch: Wer ist der Hersteller? Damit auch Fahrer anderer Marken mit den gleichen Batterien starten können. Vor allem bei diesen tiefen Temperaturen. Vielen Dank für Eure hilfreichen Hinweise!

Gruß S202.188

Ähnliche Themen
16 Antworten

gute frage....

 

 

mmmh.......

 

 

 

könnte auch ma ne neue brauchen im omega, wer is also der hersteller?

 

 

OPEL (der bester hersteller der welt) klebt sein logo drauf und schon kostet sie 53% mehr.... :D

un ja, den bericht las ich auch.... :D

Hallo,

waren letztens mit Kumpel beim FOH ne Batterie für seinen Vectra kaufen.

Da wir den Preis der Originalbatterie zu teuer fanden, meinte der Verkäufer sie hätten noch ne preiswertere im Angebot, die aber genauso gut sein soll. Und das war dann ne Banner.

Vielleicht ist das ja der Hersteller?

Hallo!

Bisher wurden die Batterien von DELCO hergestellt.

Allerdings wurde erst kürzlich Delco von VARTA übernommen. Also mal sehen,

ob die Qualität weiter so gut bleibt.

Gruß

Taz156

Sind soweit ich weiß wirklich Varta zumindest im Astra und Zafira und da vermute ich, dass die in den andern auch Vartas verwenden

Ich weiß nur, dass die Batterie aus meinem Vectra A auch nach 9 Jahren noch keine Ausfallerscheinungen gezeigt hat. Auch im dicksten Winter. Die im B lebt nun schon 6,5 Jahre, ohne dass ich irgendwelche Alterung feststellen kann. :)

Gruß

Michael

Zitat:

Original geschrieben von taz156

Hallo!

Bisher wurden die Batterien von DELCO hergestellt.

Allerdings wurde erst kürzlich Delco von VARTA übernommen. Also mal sehen,

ob die Qualität weiter so gut bleibt.

Gruß

Taz156

Das halte ich für ein Gerücht. Gibts eine Quelle für diese Äußerung.

Das hab ich von meinem Kollegen vom Einkauf.

Bisher kauften wir Batterien zusätzlich zu den Originalen auch vom Hersteller direkt...also Delco Batterien.

Diese sind jetzt nicht mehr lieferbar weil, so mein Kollege, Delco von Varta übernommen wurde.

Ich kann mich gerne noch näher erkundigen, aber da jetzt die Feiertage kommen, wirds etwas dauern.

Gruß

Taz156

Dieser Test war auch in einem der letzten ADAC Clubzeitschriften.

 

Banner war da auf Platz 3 der getesteten.

 

Meine Opel Batterie hatte nach 12 Jahren Corsaleben den Geist aufgegeben, danach kam ne GT Start (die kauf ich nie wieder) und jetzt fährt er auch mit Banner "Bull Power"

Zitat:

Original geschrieben von taz156

Das hab ich von meinem Kollegen vom Einkauf.

Bisher kauften wir Batterien zusätzlich zu den Originalen auch vom Hersteller direkt...also Delco Batterien.

Diese sind jetzt nicht mehr lieferbar weil, so mein Kollege, Delco von Varta übernommen wurde.

Also bei AC-Delco auf den Webseiten kann man dazu nichts finden. Scheint eher zu GM selbst mit zu gehören.

Gruß

Michael

Jo laut Wikipedia is AC-Delco ne Tochter von GM.

http://de.wikipedia.org/wiki/ACDelco

Und Varta gehört zu Johnson Controls Inc., USA

 

www.varta.de

Somit ist das Thema Delco wurde von Varta übernommen wohl vom Tisch.

Hallo!

Asche auf mein Haupt! :-)

Sorry! Die Batterien wurden nicht von AcDelco sondern von Delphi hergestellt!

Und diese Firma hat Varta übernommen.

Hab nochmal nachgefragt.

Beibt nur zu hoffen, daß Varta am Konzept der Batterien nichts ändert und nur ihren

Namen drauf schreibt...

Guten Rutsch ins neue Jahr Euch allen!

Gruß

Taz156

Innerhalb von 5 Jahren ist gestern nun meine dritte (!!!) Orginal Opel Batterie kaputt gegangen.

Ich kann mich daher nicht anschließen, dass die Qualität der Opel Batterien so toll sein soll.

Habe mir also diesmal eine Varta mit 74Ah statt der bisherigen 66Ah eingebaut.

Mal sehen, wie lange diese durchhält...

Bei drei neuen Batterien in 5 Jahren würde ich nicht auf schlechte Batterie-Qualität von Opel tippen, sondern auf einen Fehler in deiner elektrischen Anlage. Vielleicht gibt es irgendwo einen Verbraucher, der permanent (geringen) Strom zieht, so dass die Batterie irgendwann nicht mehr mitmacht. Oder die Lichtmaschine hat einen Schaden, so dass die Batterie nicht mehr richtig geladen wird. Würde ich mal überprüfen lassen.

Die "Original"-Opel-Batterie in unserem Zafira hat knapp 7 Jahren gehalten und im letzten (strengen) Winter schlappgemacht. Jetzt haben wir auch eine Varta-Batterie...

Gruß

Noch-Zafira-Fahrer

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Wer stellt "Original"-Opel-Batterien her?