ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. welches schaltmokick ist am besten?

welches schaltmokick ist am besten?

Themenstarteram 19. März 2007 um 19:38

moin zusammen! ^^

ich habe vor mir in kürze ein 50 ccm schaltmoped zu holen, meine frage welches würdet ihr erfahrungsgemäß empfehlen??

ich schwanke zur zeit zwischen:

Rieju Spike X 50

Peugeot XPS Supermoto 50

wer hat bissel ahnung davon? oder kennt jemand andere marken in der preisklasse um die 2500 euro?

danke im vorraus für eure hilfe! mfg

Ähnliche Themen
19 Antworten

2500 fürn Moped? Tut dir irgendwas weh? wenn du so viel Geld hast kauf dir ne 125er, ist meine persönliche Meinug dazu.

Bei diesem Budget würde ich auch eindeutig zur 125er raten.

Vielleicht ist er ja noch keine 18 und kommt nicht aus Deutschland. In Österreich (oder war es doch in der Schweiz?) darf man bis zum 18. mit dem A1 ja nur 50er fahren (dafür dann halt offen) und erst ab dem 18 dann 125er bis 11 kW.

Okay, das ist natürlich ein Argument. Daher sollten wir erst einmal weitere Infos des TE abwarten.

Mit Moin begrüßt man sich normalerweise eher im Norden, deshalb hab ich mal ausgeschlossen, dass er aus CH oder A ist. Ne möglichkeit wär das natürlich schon...

Themenstarteram 19. März 2007 um 23:55

gut kombiniert mit "moin" ^^

komme aus dem norden! und 125 kann ich mir nicht holen da ich den lappen dafür nicht habe! hab lediglich auto führerschein und somit auch nur klasse m für moped! :-( hab auch nicht vor 125 zu machen, weil sich das nicht lohnt, ich will nur bissel im gelände fahren und zur arbeit! ( ca. 6 km hin)

also wenn ihr erfahrung mit den 50 ccm bikes habt, bitte posten! danke :-) mfg

Ich hab lediglich Erfahrung mit der Luftgekühlten DT50. Dafür hab ich vor 1,5 Jahren mal ein Forum gegründet. Erstaunlicherweise sind dort viele über 18jährige mir Autoführerschein, die die Teile anstatt eines Motorrades fahren.

Aus welcher Ecke im Norden kommst du denn? Ich bin aus Schleswig-Holstein (Kreis OH).

Themenstarteram 20. März 2007 um 14:28

ich bin aus mecklenburg / vorpommern, wohne in rostock direkt an der ostsee ^^

da gibt auch nen haufen kiesgruben oder hundestrand wo man prima rumheizen kann! ;-)

am 20. März 2007 um 17:39

Abend!

Ich kann dir was von einer Rieju rs 1 erzählen!Die Teile sind offen,also ohne Drossel saugut in Anzug und Endgeschwindigkeit,aber gedrosselt eher peinlich!Hab jetzt das Moped über den Winter zerlegt und viele Mängel festgestellt!Der Rahmen ist eher mäßig verschweißt,aber insgesamt i.O..Der Motor ist ein am6,der hat so ab 7000 umdrehungen power,unterhalb eher mäßig!Licht ist etwas beschissen,aber du kannst etwas stärkere Birne reinhauen(aber nicht übertreiben) dann ist es schon viel besser!Zusammengefasst:sportliches Moped,mit lahmer Geschwindigkeit,wenn es gedrosselt ist,ansonsten geht das Teil gut ab!Musst du bei Autoscout24 oder Mobile suchen!Die Teile kosten aber noch einiges(über 1000 euronen).Und wenn du jetzt sagst:"ich fahr offen"...dann viel Spass,denn die Polizei kontrolliert solche Mopeds am liebsten!Die neuere Rieju rs2 sieht optisch übertrieben aus,hat aber denn gleichen Motor drin.Es gibt noch z.B. Aprilla rs50...fast baugleich wie der rs1!Und wenn du gerne in der Stadt fährst,wird es etwas ungemütlich,denn du mußt sehr viel schalten!

mfg

poti

ähm, dich möchte ich mal in einer Kiesgrube fahren sehen mit einer RS1, RS2 oder RS50

am 20. März 2007 um 17:50

Abend!

Geht schon,das mit der Kiesgrube!Persöhnliche Erfahrung und wenn auch langsam!Ach,was sehen meine müden Augen!Er wollte was zum "crossen" haben...Ok,vergiss die rs1...aber bedenke,die rieju mopeds sind überteuert...

Themenstarteram 21. März 2007 um 23:58

hmm ja hab schon gehört das der rahmen von den rieju bikes leicht gammelt...find auch ehrlich gesagt die peugoet xps besser!

da hab ich auch noch nix schlechtes drüber gelesen bis jetzt.

oder weiss jemand was negatives?! :-) mfg

jo die sind alle nicht schlecht... haben beide den minarellimotor drinnen und von der verarbeitung unterscheiden sie sich nicht viel.. ich könnt noch die APRILIA MX 50 empfehlen. sieht aus wie ne richtige supermoto (nicht so viel schnickschnack) und verarbeitung ist noch nen tick besser wie bei rieju... kostet dafür aber auch mehr. min aussehen ist natürlich geschmackssache.

mfg chri

Die Aprilia MX50 gibt es aber seit 2006 nicht mehr!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. welches schaltmokick ist am besten?