ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Welches Kommunikationssystem - Bike to Bike

Welches Kommunikationssystem - Bike to Bike

Themenstarteram 5. August 2014 um 16:53

Hallo zusammen,

 

jetzt brauche ich auch mal Hilfe.

Ich suche ein Kommunikationssystem für Bike to Bike.

Da es unzählige Anbieter und Varianten gibt bin ich etwas unsicher welches es werden soll.

 

Das System sollte können:

- Reichweite min. 1km

- gute Qualität (Audio)

- einfache Bedienung

- leicht in den Helm zu integrieren sein

- Wetterfest

- Handy und Navi Verbindung ist kein muss aber wäre super

Wir haben beide X-Lite Helme (siehe Minirider Thread).

Einmal den 802 und einmal den 702 (der hat Vorbereitung für N-Com).

 

Wer hat Erfahrung mit solchen Systemen oder kann eines empfehlen?

Im Auge habe ich derzeit dieses. Aber keine Ahnung ob das in den Helm passt.

http://www.motoin.de/.../Cardo-SCALA-RIDER-G9X-Power-Set::31520.html

 

 

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich habe das Interphone F5 (S) und bin damit ganz zufrieden. Hab das mit dem Lewellyn schon auf einigen Touren genutzt und Reichweite ist schon ziemlich gut, wenn nicht gerade Felswände zwischen einem sind. Sprachqualität ist soweit okay, Verständlichkeit auf meinem Sporttourer mit Klapphelm bis ca. 120 kmh gegeben, darüber versteht man nichts mehr. Bedienung ist okay, sobald man einmal den Dreh raus hat...

Handy und Navi sind ebenfalls möglich.

Hier wurde http://www.motor-talk.de/blogs/sven-s-smalltalk-lounge/redefreiheit-das-interphone-f5-bluetooth-system-f-r-klapp-und-integralhelme-t3875382.html auch einiges drüber berichtet.

Sollte also alle deine Anforderungen erfüllen. Ich hab allerdings keinen Vergleich zum Cardo. Von denen hatte ich bisher nur das Rider Solo... Was beim G9 ganz interessant klang war die Möglichkeit die Konfiguration über die Smartphone App zu machen...

Themenstarteram 5. August 2014 um 19:33

Danke erstmal.

Werde ich mir auch mal ansehen.

Wie war die Montage am/im Helm?

 

Kann mir die Montage im Integralhelm irgendwie nicht so richtig vorstellen.

Klemmen, wenns passt, ansonsten kleben. Da wird ja nur ein schmaler Sockel geklebt, das F5 selbst ist abnehmbar.

Themenstarteram 6. August 2014 um 14:30

Kleben? Das soll halten?

Wie werden da eigentlich Mikro und Kopfhörer im Helm befestigt?

Auch geklebt?

Ich hab mal ein paar Fotos von dem Klapphelm (*fremdschäm*) meines Papa's gemacht.

Das Gerät wird mit meiner Halterung zwischen Polster und Helmschale geschoben. Von dort aus hat Papa das Mikrofon verlegt - das Kabel hinter den Innenpolstern entlang. Das Mikrofon wurde dann am Kinn befestigt.

Ist ganz einfach. Aber bitte bedenken, dass so ein Quatschgedöns den Coolnessfaktor um den Wert 98 senkt.

 

PS: Ich weiß, die Tapete ist hässlich. Aber ich kann nichts dafür. :D

Themenstarteram 6. August 2014 um 14:54

Sieht einfach aus.

Werde mal eines nach dem Urlaub bestellen.

Warum soll der Coolnessfaktor sinken?

Werde ich dadurch langsamer?

Ist ja nur dazu da um mit Frauchen auf ner langen Tour zu quatschen.

Brauch ja nur außer Reichweite fahren. :):D:D

Zitat:

Original geschrieben von OnkelAdi1204

 

Warum soll der Coolnessfaktor sinken?

Werde ich dadurch langsamer?

Calle legt viel Wert auf Style xD

Themenstarteram 6. August 2014 um 15:27

Dafür hab ich ja ne Duc.

Also ca. 200 -98 bleiben immer noch 102. Also alles gut. :)

Ist schon bissel älter, aber schau mal hier:

http://www.motorradonline.de/.../389566

Themenstarteram 6. August 2014 um 15:31

Schaue ich mir heute abend mal an.

Muss erstmal weg.

Themenstarteram 29. November 2014 um 18:01

Nach langem Suchen und Überlegen, welches es nun werden sollte, hatte ich diese Woche das

Interphone F5MC bestellt.

Was soll ich sagen? Einfach super, sowohl das Zubehör als auch die Integration in die Helme.

Der erste Test, nach Einbau in beide Helm, verspricht viel. :p:p Erstmal von Küche zu Schlafzimmer.

(Wer wo war könnt ihr euch sicher denken :D:D:D)

Bedienung sehr einfach (das richtige für mich) :)

Verbindung mit Handy war in Sekunden erledigt. Der Klang der Musik aus dem IPOD ist auch super.

Nur die Sprache der netten Dame ist etwas gewöhnungsbedürftig. Naja, kann man deaktivieren.;)

Radio hat super Empfang und Dank 8 Senderspecher findet man immer einen Sender.

Also erstmal rundum zufrieden.

:D:D

Um das bei Fahren mal zu Testen, muss ich leider noch 92 Tage warten. :mad::mad::mad:

Hab das Cardo Scala Rider Q2 im Twin Pack gekauft für meinen Bruder und mich. Fahren häufig mit unseren Bikes in die Eifel und Sauerland. Quasselei bis 200 Km/h kein Problem. Die Lautstärke regelt sich mit steigender Umgebungslautstärke selbst. Distanzen bis 500 Meter sind kein Problem. Musik wird per BT gehört. Navi fahr ich auf Sicht, da mich das Gequatsche der Hildegard sehr nervt. Kann echt nicht motzen. Es funktioniert 1a und auch mit anderen Interkoms wie n-com etc. ist die Kopplung recht easy. Radio ist übrigens auch integriert, aber das nutze ich weniger.

Zitat:

@adi1204 schrieb am 29. November 2014 um 18:01:10 Uhr:

Nach langem Suchen und Überlegen, welches es nun werden sollte, hatte ich diese Woche das

Interphone F5MC bestellt.

Was soll ich sagen? Einfach super, sowohl das Zubehör als auch die Integration in die Helme.

Der erste Test, nach Einbau in beide Helm, verspricht viel. :p:p Erstmal von Küche zu Schlafzimmer.

(Wer wo war könnt ihr euch sicher denken :D:D:D)

Bedienung sehr einfach (das richtige für mich) :)

Verbindung mit Handy war in Sekunden erledigt. Der Klang der Musik aus dem IPOD ist auch super.

Nur die Sprache der netten Dame ist etwas gewöhnungsbedürftig. Naja, kann man deaktivieren.;)

Radio hat super Empfang und Dank 8 Senderspecher findet man immer einen Sender.

Also erstmal rundum zufrieden.

:D:D

Um das bei Fahren mal zu Testen, muss ich leider noch 92 Tage warten. :mad::mad::mad:

Sollten wir uns mal zum Moppedfahren treffen, dann können wir uns paaren.

Also die F5 jetzt...

:D

Themenstarteram 29. November 2014 um 20:53

Klar.

Wo muss ich hin? :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Welches Kommunikationssystem - Bike to Bike