Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Welcher Hersteller und Auto hat eine Aluminium Karosserie und welches Auto eine Stahl Karosserie?

Welcher Hersteller und Auto hat eine Aluminium Karosserie und welches Auto eine Stahl Karosserie?

Themenstarteram 18. Dezember 2012 um 21:00

Hallo,

mich würde mal interessieren welches Auto eine Aluminium Karosserie und welches Auto eine Stahl Karosserie hat.

Wo finde ich so was im Internet und wie viel Prozent fahren mit einer Aluminium Karosserie und welches Prozent haben eine Stahl Karosserie?

Bianca

https://www.google.de/search?...

Ähnliche Themen
17 Antworten

Alukarosserien sind selten. Abgesehen von teuren Sportwagen sind die eigentlich nur bei Audi A2 und A8 sowie Honda Insight I zu finden.

Hallo TE

CUX Du>http://www.a2-freun.de/forum/archive/index.php/t-40042.html

Themenstarteram 19. Dezember 2012 um 5:35

Danke dir (touaresch) für den Typ,

Nun habe ich jetzt ein paar "X" vorn angebracht wo ich meine, das diese Fahrzeuge nur die reichen Leute (so ab 30.000 Euro) kaufen können, ob ich da jetzt richtig liege weiss ich jetzt leider nicht!

Ich weiss jetzt nicht ob meine Angaben richtig sind:

Ich schätze mal 30% Aluminium und 70% Stahl-Karosserie wird es wohl geben.

Wenn jemand genauere Angaben hat, wäre ich euch sehr dankbar für die information!

 

Artega GT (Fahrgastzelle, Türen und Vorderwagen als Alu-Spaceframe, Dach und Motorhalterung aus Stahlrohr, Beplankung aus Polyurethan)

Aston Martin Vantage (seit 2005, Mischbauweise aus Aluminium, Magnesiumlegierungen, Verbundstoffen und Stahl)

Audi ASF (Prototyp des A8 D2 mit Audi Space Frame)

Audi A2 (ASF --> Kotflügel vorn Polymerwerkstoff)

Audi A2 3L (ASF --> komplette Aluminiumkarosserie inkl. Aluminium-Motor, Fahrwerk & Bremsenteile, Dünnglasscheiben, AlMg-Felgen)

Audi A6 ab 2011 (partiell --> Stahl Karosserie mit hochfesten Stählen und Aluminium Hauben und Türen, Strangpressprofile für Querträger vorn und hinten sowie Domstrebe, Aluminium-Vakuumdruckguss Federbeinaufnahme, AL Gesamtanteil an Fahrzeugstruktur ca. 20%)

Audi A8 ab 1994 (D2+D3 ASF bzw D4 ASF II mit Stahl B-Säule)

Audi R8 (ASF)

Audi TT Modell 8J (partiell) -->ASF II bis hinter B-Säule und Dachende, AL Gesamtanteil ca. 70%

X Aston Martin DB9 (Aluminium, Magnesiumlegierungen oder Composite-Materialien inkl. Aluminium-V12, Getriebe & Fahrwerkteilen)

X Aston Martin One-77 (seit 2009, Aluminiumkarosserie auf Kohlefaser-Chassis)

BMW 5er E60 (partiell durch GRAV gewichtsreduzierter Aluminium-Vorderwagen)

BMW 6er E63 (partiell durch GRAV gewichtsreduzierter Aluminium-Vorderwagen)

BMW Z8 (partiell, Rahmen in Alu Spaceframe)

X Bristol Fighter (2004-2011, partiell, Aufbau Alu & Kohlefaser)

X Corvette C6 Z06 (partiell, Alu-Rahmen, Karosserie aus Magnesium, GFK & CFK)

X Corvette C6 ZR1 (partiell, Alu-Rahmen, Karosserie aus Magnesium, GFK & CFK)

X Ferrari California (großteils Alu)

X Ferrari 612 Scaglietti

X Ferrari 360 Modena

X Ferrari F430

X Ferrari 550 (1996-2001, partell --> Stahlrohrrahmen mit Aluminumverbund-Karosserie Feran, Alu-Motor, Magnesium-Felgen)

Fisker Karma Aluminium Body und Spaceframe

General Motors EV1

Honda Insight (erste Generation bis 2006)

Honda NSX (Aluminium Alloy Frame inkl. Motor & Fahrwerksteile)

Honda NSX-R (abgespeckter NSX)

Jaguar XJ

Jaguar XKR

X Lamborghini Gallardo (ASF) Baugleiche Struktur wie R8

Land Rover Defender (bedingt weil Stahlrahmen, nur der Aufbau ist Alu, seit 1948 )

Lotus Elise (verklebtes Alu-Chassis außer hintere Crashstruktur und Überrollbügel, Außenhaut GFK)

X Melkus RS2000= Lotus Elise

Mercedes SLS AMG

Mitsubishi i-MiEV (Aluminium-Skelettkarosserie)

Morgan Aero 8

Opel Speedster (Aluminium-Chassis mit GFK-Karosserie) = Lotus Elise

X Porsche 959 (Mischbauweise Kevlar, Aramid Stahl & Aluminium, Motor aus Alu-Legierung)

Spyker C8

X Tesla Roadster = Lotus Elise

VW Lupo 3L (partiell --> Ganzstahl-Karosserie, Magnesium und Aluminiumverbund Heckklappe & Felgen, Magnesium Lenkrad, Fronthauben, Kotflügel und Türen aus Aluminium, Dünnglasscheiben, AL Motor, AL Sitzgestelle, AL Fahrwerksteile, ca. 150kg leichter als ein Lupo SDI)

Bianca

Irgendwie vermisse ich den Mercedes CL. Der hat auch Alu in der Karosse.

MfG

Mike

Zitat:

Original geschrieben von KameraUeberwachung

Nun habe ich jetzt ein paar "X" vorn angebracht wo ich meine, das diese Fahrzeuge nur die reichen Leute (so ab 30.000 Euro) kaufen können, ob ich da jetzt richtig liege weiss ich jetzt leider nicht!

Da müßtest eigentlich fast überall ein X vorsetzen.

Beispiel: Der Honda NSX wurde bei Einführung gegen Ferrari 348 und Ferrari Mondial positioniert.

Und auch sonst siind da viele mit sechsstelligen Neupreisen.

Zitat:

Original geschrieben von KameraUeberwachung

Land Rover Defender (bedingt weil Stahlrahmen, nur der Aufbau ist Alu, seit 1948 )

Hattest ja nach "Karosserien" gefragt, insofern passt der Defender perfekt - nur weil andere Fahrzeuge eine selbsttragende Karosserie haben, ist dies beim Defender ja keine Einschränkung ;).

Die ersten zwei Generationen des Discovery hatte ebenfalls noch eine Alukarosserie mit Ausnahme des Daches, bei den nachfolgenden Generationen wurden nur noch Teile (Motorhaube, Teile der Hecktür) aus Aluminium beibehalten.

Nebenbei bemerkt ist die Aluminiumkarosserie bei Land Rover mittlerweile nur noch eine Tradition, entstanden aus der Notwendigkeit, da um '48 Stahl knapp war. Konstruktiv ist es eher unvorteilhaft, da LR es bis heute nur mäßig schafft, Karosserie und Rahmen isoliert zu montieren. Durch Kontaktkorrosion oxidiert die Karosserie zuweilen sehr schnell und "rostet" an den Haltepunkten.

Gruß

Derk

Hallo Bianca, ich fahre z.Z. einen Renault Espace, Bj. 1998 und dieser hat einen Kastenrahmen aus voll verzinkten Stahl. Die Außenhaut ist aus Kunststoff und leichter reparierbar wie eine Blechkarrose. MfG

Pistensenior

Zitat:

Original geschrieben von der_Derk

Durch Kontaktkorrosion oxidiert die Karosserie zuweilen sehr schnell und "rostet" an den Haltepunkten.

Gruß

Derk

Jepp, ein bekannter von mir hat auch einen und er tauscht nach und nach alle Schrauben gegen welche aus Edelstahl aus, da die normalen einfach wegrosten.

Interessant - eigentlich sollte das Alu wegbröseln... :D

Aber LR schafft es ja auch, dass der Stahlrahmen in den Türen wegrostet, während die Hülle intakt bleibt. Eigentlich müsste das Fünfliter-Gebinde Mike Sanders zur Serienausstattung gehören ;).

Kein Ahnung, wlches Metall edler ist, habe die Aussage von meinem Bekannten ungeprüft übernommen. Aber warum sollte er hier was unwahres erzählen?

Kontaktkorrosion ist bei Verschraubungen von Aluteilen ein echtes Problem. Nimmt man Stahlschrauben, löst sich langfristig das Alu auf. Die Schrauben rosten dabei natürlich auch, aber nicht wirklich schlimm. Nimmt man Edelstahlschrauben, fängt das Aluminium ebenfalls an zu bröseln, nur schneller. Die Edelstahlschrauben sehen natürlich weiterhin toll aus.

Ich mache es bei meinem Lotus so: Edelstahlschrauben immer mit reichlich Fett einsetzen und stets eine dünne Kunststoffscheibe (zusätzlich zur "normalen" Unterlegscheibe) unterlegen, dann hat man eine Weile Ruhe.

Wer jedenfalls glaubt, dass Alu nicht korrodiert, der schaue sich mal diesen recht interessanten Thread aus der Fliegerei an:

KLICKMICH

Zitat:

Kontaktkorrosion ist bei Verschraubungen von Aluteilen ein echtes Problem. Nimmt man Stahlschrauben, löst sich langfristig das Alu auf. Die Schrauben rosten dabei natürlich auch, aber nicht wirklich schlimm. Nimmt man Edelstahlschrauben, fängt das Aluminium ebenfalls an zu bröseln, nur schneller. Die Edelstahlschrauben sehen natürlich weiterhin toll aus.

 

Kurze Frage: Ich bin Schlosser und montiere viele Aluportale und die werden oft mit verzinkten Hus oder Niroschrauben befestigt.. Warum sollte das Alu weck bröseln?

Moin Moin !

Panhard baute seit 1946 seine Fzge fast ausschliesslich aus Aluminium. Ab Mitte der 50er wurde das Alu mehr und mehr durch Stahl ersetzt, bis ab 1962 nur noch Anbauteile aus Alu bestanden.

MfG Volker

Da ich mir gerade Gedanken zum Erwerb eines RangeRover mache, würde mich natürlich interessieren, welche Langzeiterfahrungen vorliegen, da der RR seit 2012 total aus Alu gefertigt ist, wie auch auf der LandRover-Webseite zu lesen ist. Ich beabsichtige ein RR-Modell nach 2012 zu erwerben, in der Hoffnung, zumindest die nächsten 10...20 Jahre eine "rostfreie" Karrosse zu haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Welcher Hersteller und Auto hat eine Aluminium Karosserie und welches Auto eine Stahl Karosserie?