ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welcher 235/45 Reifen für 9x20" Felge hat breite Lauffläche?

Welcher 235/45 Reifen für 9x20" Felge hat breite Lauffläche?

Themenstarteram 22. Juni 2018 um 19:27

Hallo zusammen,

ich suche einen passenden Reifen mit Felgenschutz für die 20" Felgen meines Tiguan. Da ich schon in einigen Threads darüber gelesen habe, dass die breiten der Laufflächen sehr unterschiedlich ausfallen würde mich interessieren ob hier bereits jemand Erfahrungen hat. Laut Felgengutachten kann ich die Reifen darauf montieren lassen, aber ich möchte nicht das die Reifen so konisch von der Felge zur Lauffläche aussehen. Daher suche ich einen Reifen der eine möglichst breite Lauffläche hat.

Danke im Voraus für eure Tips und Grüße aus dem Norden

TH

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@USGOLF schrieb am 23. Juni 2018 um 08:47:40 Uhr:

Leider gibt es die Felgen nicht in schmaler und einen breiteren Reifen darf ich nicht fahren ohne Veränderungen an der Karosserie vorzunehmen.

Es kommt vor, dass diese Auflagen nicht erforderlich sind.

Mal im entsprechenden Unterforum schauen, was dort ohne Änderungen gefahren wird und eingetragen ist.

So hat man einen Anhaltspunkt.

Was wären denn die nächsten größeren Bereifungen? (vermutlich 245/40?)

255er auf 9" wäre besser.

Oder schau mal nach Michelin, die sind in der Regel breit.

Auf dem Foto im Anhang ist ein 255/35 auf 9x19:

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Gehe mit den Felgen UND dem Auto UND allen Papieren zu jemandem, der davon etwas versteht. Mir scheint, hier fehlt es an Grundlagenwissen.

Da braucht es kein „Grundlagenwissen“, keine Papiere und kein Fahrzeug. Entweder jemand kennt die Betriebsmaße und Konturen der Reifen, oder er kennt sie eben nicht...

Wieso machst nicht einfach breitere Reifen drauf? Sollte doch kein Problem sein und mit Sicherheit auch im Gutachten stehen. 235er auf 9" ist doch eh schon grenzwertig. Ich fahre 255er auf 9" und die sind gerade mal eben mit dem Felgerand. Was bringt es dir jetzt einen Reifen nur nach seiner effektiven Breite zu wählen, wenn Du nachher evt. mit den Fahreigenschaften nicht glücklich wirst.

Zitat:

@HD-Moos schrieb am 23. Juni 2018 um 02:08:35 Uhr:

Wieso machst nicht einfach breitere Reifen drauf?

Wieso hat er nicht schmalere Felgen gekauft?

Themenstarteram 23. Juni 2018 um 8:47

Leider gibt es die Felgen nicht in schmaler und einen breiteren Reifen darf ich nicht fahren ohne Verändenderungen an der Karosserie vorzunehmen.

Dann wirst Du mit dem Projekt voraussichtlich nicht glücklich. Für technisch unsinnig halte ich das Felgenmaß noch dazu, sowohl Breite als auch Durchmesser. Außerdem noch eingeschränktes Reifenangebot für spezielle Anforderungen wie Deine.

Schau mal nach dem Yokohama Advan, der fällt recht breit aus. Auf meinem 209er Cabrio war ein deutlicher Unterschied zwischen Conti und Yokohama bei einer 255er Breite zu sehen.

Yokohama gibt es in der Größe nicht.

Stimmt.

Themenstarteram 23. Juni 2018 um 10:21

Ich verstehe nicht was du mit technisch "unsinnig" meinst? Ich finde die Dimension für das Auto nicht abwägig.

Zitat:

@USGOLF schrieb am 23. Juni 2018 um 08:47:40 Uhr:

Leider gibt es die Felgen nicht in schmaler und einen breiteren Reifen darf ich nicht fahren ohne Veränderungen an der Karosserie vorzunehmen.

Es kommt vor, dass diese Auflagen nicht erforderlich sind.

Mal im entsprechenden Unterforum schauen, was dort ohne Änderungen gefahren wird und eingetragen ist.

So hat man einen Anhaltspunkt.

Was wären denn die nächsten größeren Bereifungen? (vermutlich 245/40?)

255er auf 9" wäre besser.

Oder schau mal nach Michelin, die sind in der Regel breit.

Auf dem Foto im Anhang ist ein 255/35 auf 9x19:

Dsc00837-1

Zitat:

@USGOLF schrieb am 23. Juni 2018 um 10:21:09 Uhr:

Ich verstehe nicht was du mit technisch "unsinnig" meinst? Ich finde die Dimension für das Auto nicht abwägig.

Ich schon. Es ist ein SUV und kein Sportwagen. Ist Deine Felge wenigstens ein Leichtgewicht? Wenn es unbedingt Show sein muss, sieht 19 Zoll schon mehr als gut genug aus. Ich würde übrigens 18 Zoll fahren auf einem Tiguan.

Topic. Ich fahr auf dem Tiguan 9x20 ET:42 mit 255-40-20. Passt einwandfrei. Serie sind doch auch 8,5x20 ET:38 mit 255-40-20, zumindest bei den R-Line Varianten.

Ist zum Glück alles Geschmackssache, ich werde gar auf 21 Toll umrüsten.

Themenstarteram 23. Juni 2018 um 15:35

Genau so sehe ich es auch!!

Aber ich habe leider nicht die R-Line Variante:( daher geht maximal 235/45 oder 235/40

 

@Passat_V6 schrieb am 23. Juni 2018 um 12:15:39 Uhr:

Topic. Ich fahr auf dem Tiguan 9x20 ET:42 mit 255-40-20. Passt einwandfrei. Serie sind doch auch 8,5x20 ET:38 mit 255-40-20, zumindest bei den R-Line Varianten.

Ist zum Glück alles Geschmackssache, ich werde gar auf 21 Toll umrüsten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welcher 235/45 Reifen für 9x20" Felge hat breite Lauffläche?