ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Welchen von beiden

Welchen von beiden

Themenstarteram 24. Juni 2020 um 19:25

Hallo zusammen,

da ich morgen einen von beiden kaufen will, freue ich mich über Anregungen.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

-der sollte es eigentlich werden

-mehr gelaufen als der andere, dafür neuer.

-Tüv steht früher an

-Ölwechse ist fällig

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

-weniger gelaufen dafür Älter

-Ölwechsel vor kurzem

-hat statt Zahnriemen eine Kette, die wohl nicht ausgetauscht werden muss

-Tüv weiter weg.

-mehr Ps/höherer Verbrauch

 

Welchen würdet ihr nehmen?

Danke im Voraus!

Ähnliche Themen
14 Antworten

Ich würde Nr. 2 nehmen!

Mehr PS bedeutet nicht direkt mehr Verbrauch, schwächere Motoren müssen mehr getreten werden, worraus sie im Praxisalltag dann gleich oder vieleicht mehr "saufen"!

Klimaanlage macht manchmal auch was aus (bei unserem Polo z.B. 1-1.5l) bei unseren größeren Fahrzeugen merke hingegen keinen Mehrverbrauch!

 

Wobei es für das Budget auch schon richtige Kleinwagen, wie i20/Rio geben würde...

Ganz klar Nr.1. Das ist eine völlig andere Fahrzeuggeneration, da liegen Welten zwischen den Modellen. Das neue Modell ist viel komfortabler, viel sicherer, bessere Qualität, etc.

Ganz klar keinen von den beiden, solange es solche Angebote inkl. neuer Inspektion und neuem TÜV gibt. Zudem mit Klimaautomatik, Multifunktionslenkrad und Alus.

https://m.mobile.de/.../301186153.html?ref=srp

Der silberne ist zu schwach auf der Brust für ein Automatikgetriebe, zudem Service fällig. Unfall frei? Wohl eher nicht, Händler listet sonst alles akribisch auf, aber von unfallfrei schreibt er nichts.

Ein goldenes Uraltmodell mit Plastiklenkrad und OHNE Ausstattung würde ich ebenfalls nicht in Erwägung ziehen.

Suchradius etwas vergrößern, dann sollte auch ein neues Modell mit stärkerem Motor zum fast gleichen Preis drin sein.

Ein Auto kauft man ja nun nicht täglich, da kann man auch mal 300 km fahren, um ein guten Angebot abzustauben.....

Alternativ der hier, ebenfalls neues Modell mit "starkem" Motor.

https://m.mobile.de/.../300407338.html?ref=srp

Hi!

Natürlich keinen dieser 4!

Das hier wäre in dieser Preisklasse vernünftig:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Der Wagen hat keine 1.000 Km auf der Uhr und kostet dasselbe.

Diese komischen Hyundais haben deutlich mehr gelaufen, sind die schlechteren Autos und wurden nicht in Europa produziert.

Das muss nun wirklich nicht sein.

Dacia nutzt bewährte Renault-Technik. Nicht herausragend, aber auch nicht schlecht. Ersatzteile sind günstiger als bei Hyundai. Die Langzeithaltbarkeit ist vergleichbar.

ZK

Stimmt, der hat ja auch Automatik, wie vom Fragesteller gewünscht.....

Zitat:

@ZiKla schrieb am 25. Juni 2020 um 06:58:39 Uhr:

 

Dacia nutzt bewährte Renault-Technik. Nicht herausragend, aber auch nicht schlecht. Ersatzteile sind günstiger als bei Hyundai. Die Langzeithaltbarkeit ist vergleichbar.

ZK

Sind die Dacia wirklich insgesamt besser als Hyundai?

Zitat:

@cappo1 schrieb am 25. Juni 2020 um 07:25:55 Uhr:

Zitat:

@ZiKla schrieb am 25. Juni 2020 um 06:58:39 Uhr:

 

Dacia nutzt bewährte Renault-Technik. Nicht herausragend, aber auch nicht schlecht. Ersatzteile sind günstiger als bei Hyundai. Die Langzeithaltbarkeit ist vergleichbar.

ZK

Sind die Dacia wirklich insgesamt besser als Hyundai?

Natürlich NICHT!

Zitat:

@Mad_Max77 schrieb am 25. Juni 2020 um 07:09:46 Uhr:

Stimmt, der hat ja auch Automatik, wie vom Fragesteller gewünscht.....

Das kann man zumindest aufgrund seiner Fahrzeugauswahl vermuten, direkt geschrieben hat er es ja nicht.

Dazu sollte er sich wohl nochmal äußern.

Zitat:

@tomato schrieb am 25. Juni 2020 um 07:47:17 Uhr:

Zitat:

@Mad_Max77 schrieb am 25. Juni 2020 um 07:09:46 Uhr:

Stimmt, der hat ja auch Automatik, wie vom Fragesteller gewünscht.....

Das kann man zumindest aufgrund seiner Fahrzeugauswahl vermuten, direkt geschrieben hat er es ja nicht.

Dazu sollte er sich wohl nochmal äußern.

Da braucht er sich nicht äußern, das geht aus diesem in Zusammenhang mit seinem anderen Thread eindeutig hervor.

Fahranfänger sucht Kleinwagen ausschließlich mit Automatik. Fertig!

Vielleicht schlägt ihm ja noch jemand ein Cabrio, VW Bus oder Wohnmobil vor, nur weil er diese hier nicht explizit ausgeschlossen hat. :rolleyes:

Zitat:

@cappo1 schrieb am 25. Juni 2020 um 07:25:55 Uhr:

Zitat:

@ZiKla schrieb am 25. Juni 2020 um 06:58:39 Uhr:

 

Dacia nutzt bewährte Renault-Technik. Nicht herausragend, aber auch nicht schlecht. Ersatzteile sind günstiger als bei Hyundai. Die Langzeithaltbarkeit ist vergleichbar.

ZK

Sind die Dacia wirklich insgesamt besser als Hyundai?

Die Dacia Automatik ist eine Krankheit. Ich würde den goldenen i10 nehmen der hat Wandlerautomatik.

Nebenbei Dacia fertigt einige Modelle in Marokko.... Weil hier die Vorzüge europäischer Marken betont wurden....

(Gibt es überhaupt rein europäische Hersteller?)

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 25. Juni 2020 um 09:18:36 Uhr:

Zitat:

@cappo1 schrieb am 25. Juni 2020 um 07:25:55 Uhr:

 

Sind die Dacia wirklich insgesamt besser als Hyundai?

Die Dacia Automatik ist eine Krankheit. Ich würde den goldenen i10 nehmen der hat Wandlerautomatik.

Die 4 Gang Wandler-Automatik hat das Nachfolgemodell bis 2019 genauso.

Also kein Grund den hässlichen Uralt-Nullausstatter zu wählen.

Zitat:

@Peterchen1975 schrieb am 25. Juni 2020 um 08:31:34 Uhr:

Da braucht er sich nicht äußern, das geht aus diesem in Zusammenhang mit seinem anderen Thread eindeutig hervor.

Fahranfänger sucht Kleinwagen ausschließlich mit Automatik. Fertig!

Vielleicht schlägt ihm ja noch jemand ein Cabrio, VW Bus oder Wohnmobil vor, nur weil er diese hier nicht explizit ausgeschlossen hat. :rolleyes:

Ich kenne den anderen Thread nicht und betreibe hier auch keine Forums-Forensik.

 

Zitat:

@tomato schrieb am 25. Juni 2020 um 13:52:35 Uhr:

Zitat:

@Peterchen1975 schrieb am 25. Juni 2020 um 08:31:34 Uhr:

Da braucht er sich nicht äußern, das geht aus diesem in Zusammenhang mit seinem anderen Thread eindeutig hervor.

Fahranfänger sucht Kleinwagen ausschließlich mit Automatik. Fertig!

Vielleicht schlägt ihm ja noch jemand ein Cabrio, VW Bus oder Wohnmobil vor, nur weil er diese hier nicht explizit ausgeschlossen hat. :rolleyes:

Ich kenne den anderen Thread nicht und betreibe hier auch keine Forums-Forensik.

Schade, denn mit diesem Kenntnisstand helfen deine Mutmaßungen dem TE bei der Suche nach einem Automatikfahrzeug nicht weiter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen